• iMirror: Silhouette startet virtuelles Brillenstudio am Flughafen Wien.

    von Fritz Ramisch am 09.Juli 2013 in Augmented Reality, Mobile Commerce, News

    Per Wink anprobiert: Der Brillenhersteller Silhouette testet in einer Werbeaktion bis September 2013 einen Augmented-Reality-Bildschirm über den Nutzer 23 Brillen per Hand- oder Kopfbewegung anprobieren können. In einem Duty Free Shop auf dem Flughafen Wien sollen Reisende nicht nur Brillen anprobieren, sondern auch auf das Sortiment des Herstellers aufmerksam gemacht werden – und zwar vor der … » weiterlesen

  • Metaio und Vuzix stellen Augmented-Reality-Datenbrille vor.

    von Fritz Ramisch am 31.Mai 2013 in Augmented Reality, News

    Metaio-Software für Datenbrille: Der deutsche Anbieter im Bereich Augmented Reality (AR)-Software Metaio aus München und der Smart Glass-Spezialist Vuzix machen Google Glass Konkurrenz. Beide Unternehmen werden auf der Messe „Augmented World Expo“ am 4. und 5. Juni 2013 in Kalifornien den Besuchern die Möglichkeit geben, Vuzix‘ neue Datenbrille M100, die den Metaio SDK unterstützt, in … » weiterlesen

  • Metaio und ST-Ericsson revolutionieren Augmented Reality.

    von Fritz Ramisch am 22.Februar 2013 in Augmented Reality, News

    Metaio, einer der weltweit führenden Anbieter von Software für Augmented Reality, präsentiert in Zusammenarbeit mit ST-Ericsson die „AR Engine“, den weltweit ersten Mobilfunkchip, der speziell auf die Anforderungen von Augmented Reality angepasst wurde. Um dem Trend des „always on“ mobiler Geräte in der Zukunft gerecht zu werden, soll dieser neue Herausforderungen wie etwa eine Reduzierung des … » weiterlesen

  • Ikea-Katalog wird mit Augmented Reality lebendig.

    von Florian Treiß am 20.Juli 2012 in Augmented Reality, News

    Print meets Smartphone: Ikea setzt bei seinem neuen Katalog, der in Kürze weltweit mit 211 Mio Exemplaren verteilt werden soll, in großem Stil auf Augmented Reality. Mittels einer Ikea-App für iOS und Android können Ikea-Kunden Zusatzinfos aufs Smartphone bekommen, wenn sie die Smartphone-Kamera auf den Katalog richten. AR-fähige Seiten sind in dem Katalog mit einem … » weiterlesen

  • Metaio bohrt seinen AR-Browser Junaio auf.

    von Florian Treiß am 16.Februar 2012 in Augmented Reality, Mobile Commerce, Mobile Marketing, News

    Gemeinsam stark: Metaio hat drei neue Partner für seinen Augmented-Reality-Browser Junaio gewonnen und integriert Angebotsprospekte von KaufDa, Rabattgutscheine von Coupies und Produktinformationen von Barcoo in Junaio. Dadurch will Metaio seine App, die mittels Bilderkennung und Standortdaten Zusatzinformationen als Live-Bild aufs Smartphone liefert, stärker als interessante Anwendung für den Einzelhandel positionieren. Dank KaufDa gibt es in … » weiterlesen

  • ProSieben setzt bei Galileo-Quiz auf Augmented Reality.

    von Florian Treiß am 18.Oktober 2011 in Augmented Reality, News

    Spielerisch per Smartphone und TV ins Mittelalter: ProSieben setzt bei seinem Wissensmagazin „Galileo“ erneut auf Augmented Reality und nutzt dabei wieder die Technologie des Münchner AR-Spezialisten Metaio. Eine ganze Woche lang läuft bei „Galileo“ seit Montag ein Quiz, bei dem Fernsehzuschauer während der Sendung mittels Smartphone virtuelle Goldtaler sammeln können. Zur Teilnahme laden sich die … » weiterlesen

  • Metaio stellt AR-Entwicklungssoftware kostenlos zur Verfügung.

    von Björn Czieslik am 26.September 2011 in Augmented Reality, News

    Erweiterte Realität für alle: Die Münchner Firma Metaio, einer der führenden Anbieter von Augmented-Reality-Anwendungen, erwartet, dass ab 2014 jedes neue Mobiltelefon AR-fähig ist. Diese Prognose gab CEO Thomas Alt heute bei der firmeneigenen insideAR-Konferenz ab. Um der Nachfrage nach Augmented-Reality-Inhalten gerecht zu werden, stellt Metaio seine Entwicklungssoftware Mobile SDK, die bislang rund 10.000 Euro gekostet … » weiterlesen

  • Augmented Reality bringt World Trade Center zurück.

    von Florian Treiß am 07.September 2011 in Augmented Reality, News

    Rückkehr der Twin Towers: Pünktlich zum 10. Jahrestag der Terroranschläge des 11. September 2001 will das Projekt „110 Stories“ das zerstörte Wahrzeichen New Yorks mittels Augmented Reality auf die Displays von Smartphone-Nutzern zurückzaubern. Brian August aus dem New Yorker Stadtteil Greenpoint hat sich dazu mit den beiden deutschen Firmen DoPanic aus Regensburg sowie i-Novation aus … » weiterlesen

  • Metaios AR-Browser Junaio scannt nun auch Barcodes.

    von Florian Treiß am 30.August 2011 in Augmented Reality, News

    Metaio präsentiert Junaio 3.0: Die Münchner Experten für Augmented Reality haben ihren AR-Browser grundlegend überarbeitet und bieten darin nun die Funktion „Scan the World“ an, mit der sich Bilder, QR-Codes und normale Strichcodes erfassen lassen. Auch werden Objekte in der eigenen Umgebung mit der Version leichter erkannt und mit Zusatzinfos angereichert. Die neue Scan-Funktion bringt … » weiterlesen

  • Grüne setzen im Berlin-Wahlkampf auf Augmented Reality.

    von Florian Treiß am 05.August 2011 in Augmented Reality, News

    Wahlkampf 3.0: Die Grünen setzen im Kampf um die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September so stark aufs Mobile Web wie noch keine Partei in Deutschland und haben heute eine iPhone-App veröffentlicht, die mittels Augmented Reality das Smartphone mit seiner Umgebung verknüpft. Ganz im Sinne des Wahlkampf-Mottos „Da müssen wir ran!“ können interessierte Bürger … » weiterlesen

Seite 3 von 41234