• Google wirft Samsung-Adblocker aus dem Play Store.

    von Fritz Ramisch am 04.Februar 2016 in App Business, News, Ökosysteme

    Kurzer Prozess: Google setzt zur Blutgrätsche gegen Samsung an und schmeißt nur wenige Tage nach dem Start eines Werbeblockers, der extra für den Browser auf Samsung-Geräten entwickelt wurde, diesen aus dem Play Store. Der südkoreanische Handybauer hatte – wie zuvor schon Apple – seinen vorinstallierten Browser für Werbeblocker geöffnet, stößt damit beim Werbekrösus Google aber wie … » weiterlesen

  • Microsoft kauft sich eine Tastatur – für 250 Mio Dollar.

    von Fritz Ramisch am 03.Februar 2016 in App Business, News

    Schreibhilfe: Microsoft kauft sich eine Tastatur – für geschätzte 250 Mio Dollar. So viel will der Softwarekonzern laut „Financial Times“ für die smarte Tastatur-App SwiftKey auf den Tisch legen. Das 2008 in London gegründete Unternehmen ist mit seiner selbstlernenden Smartphone-Eingabehilfe eigenen Angaben zufolge bei weltweit über 300 Mio Smartphones im Einsatz. Die Übernahme kommt überraschend, denn mit … » weiterlesen

  • Deutsche Bahn weitet Mitfahrer-App auf ganz Deutschland aus.

    von Markus Gärtner am 02.Februar 2016 in App Business, News

    Nicht abhängen lassen: Die Deutsche Bahn wird zur bundesweiten Mitfahrzentrale und will die DB-Mitfahrer App dieses Jahr schrittweise auf ganz Deutschland ausweiten, berichtet die „Welt“. Das Angebot ist bisher nur in Kombination mit dem Bayern-Ticket nutzbar, soll aber noch im ersten Halbjahr auf Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland ausgeweitet werden. Die Bahn hatte das Angebot im Herbst vergangenen Jahres … » weiterlesen

  • Facebook zieht bei App-Entwicklerplattform Parse den Stecker.

    von Fritz Ramisch am 29.Januar 2016 in App Business, News

    Dicke Luft über den Wolken: Facebook macht seine App-Entwickler-Plattform Parse dicht. Der Social-Media-Konzern hatte den cloudbasierten Dienst erst 2013 für geschätzte 85 Mio Dollar übernommen. Programmierer können noch bis 28. Januar 2017 ihre Daten mit Hilfe eines eigens entwickelten Tools zu anderen Diensten migrieren, danach ist Parse Geschichte – zumindest als Mobile Backend as Service. Programmierer können … » weiterlesen

  • Ad of the Week: Wie ein Light-Beer-Hersteller New Yorkern mit Musik den Kopf verdrehen will.

    von Fritz Ramisch am 29.Januar 2016 in Ad of the week, App Business, Mobile Advertising, News

    Ohrwurm: New York baut um und will 7.500 Telefonzellen sukzessive zu WLAN-Hotspots und mobilen Ladestationen umwandeln. Die ersten dieser Internetstationen sind nun in Betrieb und bieten neben Highspeed-Internet auch interessante neue Werbemöglichkeiten. Shazam, der Bierbrauer MillerCoors und der Außenwerber Intersection testen derzeit, wie man die Stadt der Gegensätze hörbar machen kann. An ausgewählten Stationen können … » weiterlesen

  • Die Bahn will Papiertickets in Rente schicken.

    von Fritz Ramisch am 28.Januar 2016 in App Business, Mobile Commerce, News

    Papierlos durch die Republik: Die Deutsche Bahn will sich sukzessive vom Papierticket verabschieden und langfristig nur noch digitale Fahrscheine anbieten, berichtet fvw.de. Kein Wunder, denn digitale Kanäle bringen bereits knapp ein Drittel der Umsätze ein. Insgesamt 32,6 Prozent des Umsatzes werden über digitale Kanäle, allerdings nur 2,9 Prozent über Tablets oder Handys erwirtschaftet. Immerhin: Die … » weiterlesen

  • Kinobetreiber sagen Ticket-Apps den Kampf an.

    von Markus Gärtner am 26.Januar 2016 in App Business, News, Ökosysteme

    Die größten deutschen Kinobetreiber starten eine gemeinsame Ticketplattform. Über deinkinoticket.de und über eine angeschlossene App können Cineasten künftig Tickets online oder vom Smartphone aus ordern. Mit von der Partie sind die Kinoketten CinemaxX, Cineplex, Cinestar, Kinopolis und UCI. Nutzer können sich ab sofort ohne Anmeldung Kinos in der Nähe anzeigen lassen, Filme suchen und bewerten sowie … » weiterlesen

  • Das App-Ökosystem 2015: Weltweit 180 Mrd App-Downloads, 400.000 neue Apps.

    von Fritz Ramisch am 26.Januar 2016 in App Business, News, Ökosysteme, Trends & Analysen

    Apps sind tot? Von wegen! Weltweit 400.000 neue Apps wurden im vergangenen Jahr allein im Play Store und App Store veröffentlicht, geht aus dem „Global Mobile 2016“-Report vom App-Analytics-Anbieter Tune hervor. Die Zahl der App-Downloads ist demnach von 130 Mrd (2014) auf 180 Mrd (2015) gestiegen. Bis 2020 rechnet Tune mit weltweit über 360 Mrd … » weiterlesen

  • [Advertorial] Wie lässt sich die App-Monetarisierung verbessern?

    von Werbepartner am 26.Januar 2016 in App Business, Mobile Advertising, Sponsored Post

    Von Maxim Malinovskiy Effektive Mediation in Apps In der Zeit von stetiger Modernisierung und technischen Fortschritts erfährt der mobile Bereich des IT-Marktes eine rasante Entwicklung. Während vor kurzer Zeit noch Akteure wie Admob und Chartboost beinahe allein den Ton in diesem Bereich angaben, hat sich mittlerweile einiges an Konkurrenz, in Form von neuen Startups, formiert. Diese … » weiterlesen

  • Snapchat tüftelt an Video-Telefonie.

    von Christian Bach am 25.Januar 2016 in App Business, News

    Bei Selfie Anruf: Snapchat will offenbar seinen Funktionsumfang um Telefongespräche erweitern. Die App, bei der sich Bilder und Videos innerhalb kürzester Zeit nach Versand selbst zerstören, könnte bald um Audio- und Video-Anrufe erweitert werden. Das zumindest lassen Screenshots von Entwicklern vermuten. Die zeigen eine völlig neue Version der Chat-Funktion. Bisher beschränkt sich der Chat bei … » weiterlesen

Seite 30 von 108« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »