• Werbeblocker für mobile Werbung: Adblock Plus kommt aufs iPhone.

    von Fritz Ramisch am 24.April 2015 in Apps, News Adblock Plus kommt aufs iPhone

    Werbefreie Zone: Wem die Werbe-Banner auf dem iPhone auf den Keks gehen, für den gibt es bald eine neue Killer-App – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Werbeblocker Adblock Plus tüftelt nämlich an einem werbefreien Browser fürs iPhone, berichtet Adweek. iPhone-Nutzer sollen mit dem mobilen Browser im mobilen Internet surfen und dabei ausgewählte Werbung blockieren können. Eine Android-App … » weiterlesen

  • Neue Telefon-App: Facebook baut sein Smartphone-Imperium weiter aus.

    von Fritz Ramisch am 23.April 2015 in Apps, News, Ökosysteme hello app facebook

    Blue Brother: Facebook will sein Smartphone-Imperium weiter ausbauen. Durch geschickte Zukäufe und neue Funktionen weitet das soziale Netzwerk seinen Einfluss und seine mobile Reichweite immer weiter aus. Dabei durchdringt Facebook mittlerweile längst auch Branchen, die mit Kommunikation im eigentlichen Sinne überhaupt nichts mehr zu tun haben. Der Messenger wird beispielsweise zum Überweisungsdienst und zum Ausgangspunkt vieler neuer … » weiterlesen

  • Windows Phone Store: 55 Prozent der Umsätze durch In-App-Käufe.

    von Fritz Ramisch am 22.April 2015 in Apps windows-store-logo

    Ist der Nutzer erstmal am Haken, gibt er auch Geld aus: Microsoft hat in einem Blogbeitrag interessante Zahlen zum eigenen Windows Phone Store, der mittlerweile in 191 Ländern verfügbar ist, veröffentlicht. Die Zahlen beziehen sich auf das 1. Quartal 2015. Demnach sind In-App-Käufe Umsatzbringer Nummer 1 im Windows Phone Store. Sie machen 55 Prozent der Einnahmen aus. 31 … » weiterlesen

  • Apple Watch: Bislang nur 275 Apps in den USA verfügbar.

    von Fritz Ramisch am 21.April 2015 in Apps, News, Wearables Apple Watch Apps

    Viele Unternehmen wollen mit von der Partie sein, wenn die Apple Watch am 24. April in die (virtuellen) Läden kommt. Neben kleinen App-Anbietern machen auch Konzerne wie die Deutsche Bahn oder die Deutsche Bank ihre Apps fit für die Apple-Uhr. Doch von einem Run auf die Apple Watch kann wohl noch nicht die Rede sein. … » weiterlesen

  • Google weitet das Durchsuchen von Apps aus.

    von Fritz Ramisch am 20.April 2015 in Apps, News, Ökosysteme Bildschirmfoto 2015-04-20 um 10.58.46

    Apps als Rankingfaktor: Google will seinen Einfluss auf Smartphones weiter ausbauen. Deswegen durchsucht der US-Webriese künftig noch stärker die Inhalte von Apps – und zeigt in den mobilen Suchergebnissen bald auch Treffer aus nicht installierten Android-Apps an. Google liefert z.B. bei der Suche nach Restaurants demnächst auch Inhalte von Apps wie Yelp, selbst wenn diese gar nicht auf … » weiterlesen

  • EyeEm sammelt 18 Mio Dollar ein – u.a. von Starinvestor Peter Thiel.

    von Fritz Ramisch am 17.April 2015 in Apps, News Bildschirmfoto 2015-04-17 um 09.59.37

    Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich: Starinvestor Peter Thiel hat bei seinen Investments bisher einen großen Bogen um die deutsche Gründerszene gemacht. Seine Beteiligungsfirma Valar Ventures hat sich nun auf einen Schlag gleich an zwei Berliner Firmen beteiligt und Millionen locker gemacht. Nach dem Mobile-Banking-Startup Number26 sammelt jetzt auch die Berliner Foto-App EyeEm … » weiterlesen

  • So könnte Googles Mobilfunkangebot aussehen.

    von Fritz Ramisch am 15.April 2015 in Apps, Netzbetreiber, News Bild: Matthew Vascellaro

    Nix ist umsonst. Google setzt bei seinem geplanten Mobilfunkdienst offenbar auf Bewährtes: Gratis-Nutzung gegen Daten. Darauf deuten Codeschnipsel einer aufgetauchten App hin. Dem US-Blog Android Police zufolge liefert eine intern getestete App namens Tycho, mit der Nutzer ihr Mobilfunkkonto verwalten und zwischen den Mobilfunknetzen verschiedener Netze wechseln können sollen, Hinweise auf das geplante Google-Mobilfunkangebot mit dem sperrigen … » weiterlesen

  • IBM und Apple wollen Gesundheitsdaten verkaufen.

    von Fritz Ramisch am 14.April 2015 in Apps, Mobile Health, News shutterstock_188507768

    Der Run auf die Gesundheitsdaten hat begonnen: IBM will im Gesundheitsmarkt mitmischen und gründet zu diesem Zweck eine neue Tochter-Firma mit Sitz in Boston. Rund 2.000 Mitarbeiter sollen u.a. daran arbeiten, den Datenschatz von Apples Gesundheitsprogramm HealthKit zu heben, die Daten auszuwerten und für Unternehmen nutzbar zu machen. Das Know-How dafür, hat sich IBM durch Übernahmen ins Haus … » weiterlesen

  • Chance für Autobauer: Nokia will Kartendienst verkaufen.

    von Fritz Ramisch am 13.April 2015 in Apps, News Bildschirmfoto 2015-04-13 um 12.48.28

    Einmalige Gelegenheit: Nokia will seinen 2008 für teuer Geld übernommenen Kartendienst Here schon wieder verkaufen, berichtet Bloomberg. Als potenzielle Käufer werden demnach der Fahrdienst Uber und eine Gruppe deutscher Autobauer gehandelt. Was für Nokia die Rückbesinnung auf das Geschäft als Netzwerkausrüster ist, ist für deutsche Autobauer eine riesige Chance, in einem Markt mitzumischen, in dem sie bislang kaum eine … » weiterlesen

  • Twitter bindet App-Infos in Profile ein.

    von Fritz Ramisch am 10.April 2015 in Apps, Mobile Advertising, News shutterstock_197256626

    Twitter testet eine neue Option, die Unternehmen die Einbindung eines App-Downloadlinks im eigenen Twitter-Profil ermöglicht. Twitter-Nutzer haben die neue Funktion u.a. im Profil des kürzlich von Twitter übernommen Video-Livestreaming-Dienstes Periscope sowie beim Fahrdienst Uber entdeckt. Neben dem Link werden auch das Logo der App, die Bewertung und die Anzahl der Reviews angezeigt. Unternehmen könnten dadurch nicht nur mehr … » weiterlesen

Seite 1 von 5612345...102030...Letzte »