• Deutsche Telekom stellt Sicherheitslösung für Business-Apps vor und wickelt T-Ventures ab.

    von Fritz Ramisch am 23.September 2014 in Apps, Mobile Security, Netzbetreiber, News Bildschirmfoto 2014-09-23 um 12.59.09

    Deutsche Telekom will laut “manager magazin” die Beteiligungsgesellschaft T-Ventures samt Fonds “leise auslaufen lassen” und 2015 unter dem Namen DT Capital Partners neu starten. Erst vor wenigen Tagen war zudem bekannt geworden, dass die unternehmensweiten Sparmaßnahmen auch die Innovationsabteilung, aus der u.a. der wenig erfolgreiche Messenger Joyn hervorgegangen ist, betreffen. Künftig wolle man sich nur … » weiterlesen

  • Wann Apps am häufigsten heruntergeladen werden und wieviel ein App-Download kostet.

    von Fritz Ramisch am 22.September 2014 in Apps inmobi state of mobile app downloads

    Gutes Timing und das nötige Kleingeld: Das gehört zum erfolgreichen App-Marketing dazu. Laut der Studie “The State Of Mobile App Downloads” von InMobi kostet es Entwickler einer App rund 85 Prozent mehr, einen Nutzer zum Download einer iOS-App zu bewegen, als für eine Android-App. Während die Kosten pro App-Download (Cost per Install) in Frankreich, den USA … » weiterlesen

  • Neuausrichtung: SinnerSchrader Mobile legt Fokus auf Connected Services & Hardware.

    von Fritz Ramisch am 22.September 2014 in Agenturen, Apps, News shutterstock_206079865

    Nicht ganz so neues Neuland: Die auf mobile Services spezialisierte Tochter der Digitalagentur SinnerSchrader will sich neu ausrichten. Künftig soll der Fokus vor allem auf Lösungen für den Verkaufsplatz (Point of Sale) und tragbaren Geräten (Wearables) liegen. Statt Insellösungen mobiler Apps und Webanwendungen sollen sogenannte “Connected Services” die mobile mit der physischen Welt verbinden. Dazu hat SinnerSchrader … » weiterlesen

  • Google mit Datenschutz- und Transparenzoffensive bei In-App-Käufen.

    von Fritz Ramisch am 19.September 2014 in Apps, News, Ökosysteme shutterstock_126587786

    Reaktion statt Aktion: Google will In-App-Käufe im eigenen Play Store künftig noch deutlicher kennzeichnen. Über den Hinweis hinaus soll wohl bald auch eine Liste der einzelnen In-App-Kaufoptionen mit Preis im eigenen Store angezeigt werden. Die längst überfällige Anzeige soll mehr Transparenz für Nutzer schaffen. Apple zeigt die Preise für In-App-Käufe bereits an. Für Android-Nutzer ist zugleich aber auch … » weiterlesen

  • Design Thinking – Mit Methode zur Innovation.

    von Maik Klotz am 18.September 2014 in Apps, Highlight, Mobile Design, News, Trends shutterstock_146055041

    „Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.“ So wenige Worte, aber so viel Wahrheit. So auch bei der Konzeption von Produkten. Noch immer werden unzählige Produkte entwickelt, ohne ein einziges Mal denjenigen nach seiner Meinung gefragt zu haben, der das Produkt letztendlich nutzen soll. Den Kunden. In keiner Branche werden so viele … » weiterlesen

  • App-Nutzungsdauer steigt im Jahresvergleich um 21 Prozent.

    von Fritz Ramisch am 17.September 2014 in Apps, Mobile Health, News, Studien, Trends shutterstock_106278554

    Musik, Health und Social Networking sind die Themen denen App-Nutzer immer mehr Aufmerksamkeit und Zeit widmen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von über 28.000 Apps des Analyse-Unternehmens Localytics. Demnach hat sich die App-Nutzungszeit im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent erhöht. Die durchschnittliche App-Session dauert 5,7 Minuten. Eine App wird im Schnitt 11,5 Mal im … » weiterlesen

  • App-Entwicklung für Kids: Fox & Sheep kauft in Russland zu.

    von Fritz Ramisch am 16.September 2014 in Apps, Mobile Games, News Fox&Sheep übernimmt Bubl

    Mit russischen Importen ist es dieser Tage ja so eine Sache. Doch der Berliner Spiele-Entwickler Fox & Sheep hat trotzdem in Russland eingekauft und übernimmt den russischen Wettbewerber Bubl Studios für einen ungenannten Kaufpreis. Wie Gründerszene meldet soll das russische Entwicklerstudio in Folge der Übernahme nach Berlin umziehen. Das sechsköpfige Team soll zusammenbleiben und künftig von der Bundeshauptstadt aus … » weiterlesen

  • News-Dienste entdecken Messenger-Apps als zusätzlichen Content-Kanal.

    von Fritz Ramisch am 16.September 2014 in Apps, Mobile Media, News screenshot_2014-09-08_1427_1 (2)

    Nachrichtendienste machen mobil: Während die Online-Zugriffe von Desktop-PCs vielerorts stagnieren, steigen die mobilen Zugriffe auf Nachrichten-Inhalte. Neben eigenen News-Apps werden auch Messenger-Apps immer interessanter für Nachrichten-Anbieter. Der Vorteil liegt auf der Hand: Nutzer verbringen dort die meiste Zeit. Nachdem Snapchat erst kürzlich bekannt gegeben hat, einen eigenen Kanal für Nachrichten einzuführen, gehen vor allem die … » weiterlesen

  • App-Relaunch: DriveNow lässt Autos per App öffnen.

    von Fritz Ramisch am 15.September 2014 in Apps, News drivenow

    DriveNow hat seine Android- und iOS-App runderneuert und ermöglicht es Nutzern künftig, Fahrzeuge via App statt mit der Mitgliedskarte zu öffnen. Damit zieht das Joint Venture von BMW und SIXT nach erfolgreichem Pilottest in Hamburg jetzt bundesweit mit Konkurrent car2go gleich, die seit Kurzem ebenfalls eine ähnliche Funktion anbieten. Das Prozedere ist allerdings unterschiedlich. Während car2go-Nutzer … » weiterlesen

  • Unterstützung für Uber & Co: Wirtschaftsministerium und junge Deutsche für mehr Wettbewerb auf Taxi-Markt.

    von Fritz Ramisch am 15.September 2014 in Apps, Mobile Startups, News, Ökosysteme shutterstock_115548292

    Mit frischem Wind in die Neuzeit: Ridesharing-Angebote wie die von Uber und WunderCar bringen die veralteten Personenbeförderungsgesetze in Deutschland an ihre Grenzen. Bundesweite Verbote (uberPOP) und ein hitziger Streit mit der Taxi-Branche sind die Folge. Bundesverkehrsminister Dobrindt sah bis zuletzt keinen Anlass Änderungen bei den Vorschriften zur Personenbeförderung vorzunehmen. Das Bundeswirtschaftsministerium hat nun mit einer überraschenden Stellungnahme … » weiterlesen

Seite 1 von 4012345...102030...Letzte »