• Mobile Wallet Made in Austria: Sweep will “All-in-One-Wallet jenseits von Insellösungen” starten.

    von Fritz Ramisch am 20.August 2014 in Apps, Mobile Payment, News Bildschirmfoto 2014-08-20 um 13.02.08

    Sweep will Mobile Wallet starten: Das österreichische Startup aus Salzburg hat eine App entwickelt, mit der Nutzer sowohl Geld verleihen und verschenken als auch anfordern können. Auch die mobile Bezahlung im stationären Laden und in Onlineshops, sowie die Verwaltung von Kundenkarten soll darüber möglich sein. Die Wallet funktioniert Peer to Peer. Wann die App startet, ist bislang … » weiterlesen

  • 3 Tagestickets für die Mobile App Europe Konferenz 2014 zu gewinnen.

    von Fritz Ramisch am 20.August 2014 in Apps, Events maelogo

    Wir verlosen exklusiv für unsere Leser drei One Day Conference Tickets im Wert von je 499,00 Euro für die Mobile App Europe vom 29.09. bis 01.10.2014 im Dorint-Hotel Sanssouci in Potsdam/Berlin. Vom 29. Sep. – 1. Okt. 2014 findet in Potsdam die 1. Edition der Mobile App Europe Konferenz statt. Die 3-tägige Veranstaltung bietet zahlreiche … » weiterlesen

  • PayPal will mit One Touch den mobilen Checkout und den M-Commerce revolutionieren.

    von Fritz Ramisch am 20.August 2014 in Apps, Mobile Commerce, Mobile Payment, News onetouch-screens

    Goldesel: Als solcher soll sich eine neue PayPal-Funktion für den M-Commerce erweisen. Mit One Touch will PayPal das mobile Bezahlen revolutionieren und die Kassen klingeln lassen. Bis zu 70 Prozent Umsatzsteigerung verspricht PayPal vollmundig. Durch den One Touch Mobile Checkout können Nutzer innerhalb einer App bezahlen, ohne während des Bezahlprozesses aus der App auf eine externe Webseite … » weiterlesen

  • Fokus auf Mobile Banking: Numbrs-Investor Centralway beantragt Bank-Lizenz.

    von Fritz Ramisch am 19.August 2014 in Apps, Mobile Payment, Mobile Startups, News shutterstock_177915332

    Mobile Banking vorantreiben: Der Schweizer Company Builder Centralway, Großinvestor der Banking-App Numbrs, hat eine europäische Bank-Lizenz beantragt. Dadurch will sich das Unternehmen neu ausrichten und künftig voll und ganz auf Mobile Banking fokussieren. Gegenüber dem Wirtschaftsmagazin “Capital” sagte Centralway-Gründer Martin Saidler man wolle sich auf das Mobile Banking konzentrieren und Kunden über Apps auf die für … » weiterlesen

  • Milliardenbewertung: AppNexus bekommt 60-Mio-Kapitalspritze.

    von Fritz Ramisch am 19.August 2014 in Apps, Mobile Advertising, News AppNexus_Execs4

    Billion-Dollar-Company: Der New Yorker Real-Time-Bidding-Spezialist AppNexus legt ein gehöriges Tempo vor. Um die weltweite Expansion weiter voranzutreiben hat AppNexus eine Finanzierung in Höhe von 60 Mio Dollar erhalten. Dadurch steigt die Unternehmensbewertung auf 1,2 Mrd Dollar. Nicht schlecht für ein erst 2007 gegründetes AdTech-Unternehmen. Geldgeber ist eine Equity-Management-Firma aus Boston. Die Kapitalspritze könnte sogar noch … » weiterlesen

  • Bildqualität messen: EyeEm kauft das Schweizer Startup Sight.io.

    von Fritz Ramisch am 18.August 2014 in Apps, Mobile Media, News eyeem phones

    Schweizer Qualität: EyeEm hat den Schweizer Bild-Analyse-Dienst sight.io übernommen. Das 2011 gegründete Berliner Startup kauft damit erstmals zu. Über die Höhe des Übernahmepreises haben beide Unternehmen offenbar Stillschweigen vereinbart. Durch den Zukauf soll die Qualität der Fotos auf dem eigenen Marktplatz für Smartphone-Schnappschüsse erhöht werden. Sight.io hat eine Technologie entwickelt, die anhand bestimmter Werte automatisch … » weiterlesen

  • Amazon startet eigene App-Testing-Plattform.

    von Fritz Ramisch am 15.August 2014 in Apps, News Amazon startet App-Live-Testing

    Qualitätsoffensive: Amazon hat einen Live-App-Testing-Service gestartet. Der soll App-Entwicklern das Testen von Apps für Android, Fire TV und Fire Phone ermöglichen. Unter dem Namen “Live App Testing” will der E-Commerce-Riese u.a. Googles eigenem Testing-Service Konkurrenz machen. Vor allem aber will Amazon die Qualität der Apps für das eigene Betriebssystem erhöhen. Bislang mussten Entwickler eine App erst … » weiterlesen

  • Interview mit Marco Hauprich von der Deutschen Post zu SIMSme: “Kein Hype-Produkt, sondern vollausgestatteter Messenger”

    von Fritz Ramisch am 14.August 2014 in Apps, Interviews, News Marco-Hauprich

    “Wir haben kein Hype-Produkt auf den Markt gebracht, mit dem man nur ein kurzes Wort verschicken kann, sondern einen voll ausgestatteten Messenger. Das mag weniger cool sein aber das nützlichere Produkt”, sagt Marco Hauprich, Senior Vice President Mobile & New Media bei der Deutschen Post. Ein Seitenhieb auf die Messenger-App Yo. Gestern hat die Deutsche … » weiterlesen

  • SIMSme: Deutsche Post startet Messenger-Dienst.

    von Fritz Ramisch am 13.August 2014 in Apps, News Bildschirmfoto 2014-08-13 um 15.10.15

    Diese Nachricht vernichtet sich in 10 Sekunden: Die Deutsche Post will mit einem sicheren Messenger-Dienst Threema und Co. Konkurrenz machen. Die App namens SIMSme will sich nicht nur durch deutsche Serverstandorte, sondern auch einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Konkurrenz-Diensten abgrenzen. Nachrichten und Dateien sollen nur vom Empfänger selbst entschlüsselt werden können. Besonders sensible Daten können mit einer Selbstzerstörungsfunktion … » weiterlesen

  • Mobile Enterprise: Zahl der Enterprise-Apps steigt, Android holt auf.

    von Fritz Ramisch am 13.August 2014 in Apps, Enterprise Mobility, News, Studien shutterstock_207588088

    Um 20 Prozent stieg die Zahl der aktivierten Enterprise Apps gegenüber dem ersten Quartal, so der aktuelle Mobility Index von Good Technology. Die Mehrheit der Enterprise-Apps wird auf Tablets (52 Prozent) genutzt. In Sachen Nutzung liegen Dokumenten-Apps vor sicheren Messenger-Apps. Wachstumstreiber sind vor allem Business-Intelligence- und CRM-Apps. 32 Prozent der Geschäftshandys sollen mittlerweile auf Android laufen. Damit … » weiterlesen

  • Interview mit Datarella-Geschäftsführer Jörg Blumtritt zum Call for Data Fiction.

    von Fritz Ramisch am 13.August 2014 in Apps, Interviews Joerg Blumtritt

    “Wir wollen lernen, wieviel wirklich in unseren Daten steckt”, so Datarella-Geschäftsführer Jörg Blumtritt zum Ziel des kürzlich gestarteten Call for Data Fiction. Der Wettbewerb ruft Entwickler, Kreative und Künstler dazu auf, ein innovatives, fiktives Konzept zu entwickeln, das zeigt, wie Daten in Zukunft durch Sensoren (z.B. am Smartphone) gemessen und genutzt werden können. Grundlage ist … » weiterlesen

  • Studie: Warum Apps scheitern.

    von Fritz Ramisch am 12.August 2014 in Apps, News, Studien 026214mobileappstitle

    44 Prozent der Fehler in Apps werden von Nutzern entdeckt, so eine Studie von Perfecto Mobile – 20 Prozent werden direkt in den Bewertungen im jeweiligen App-Store erwähnt. Am meisten bemängeln die befragten Entwickler die unzureichende Geräteabdeckung und die zu geringe Zeit zum Testen (47 Prozent). Immerhin 24 Prozent der Fehler werden in Form von … » weiterlesen

  • Mobile Payment per Gesichtserkennung: pepperbill integriert PayPal in sein Kassensystem.

    von Fritz Ramisch am 12.August 2014 in Apps, Mobile Payment, News pepperbill integriert PayPal in Kassensystem

    Zahlungen abnicken: Kooperation statt Konkurrenz steht derzeit im Fokus der deutschen Mobile-Payment-Branche. Nachdem payleven und PayPal kürzlich bundesweite Tests des mobilen Bezahlens per Gesichtserkennung angekündigt haben und Pepperbill mit iZettle gemeinsache Sache macht, folgt nun der nächste Schulterschluss. Das Erfurter Startup pepperbill integriert PayPal in sein Kassensystem. Über die Funktion “Einchecken mit PayPal” sollen Gäste künftig innerhalb … » weiterlesen

  • narando will Vorlese-App für Online- und Print-Artikel starten.

    von Fritz Ramisch am 11.August 2014 in Apps, Mobile Media, News narando will Vorlese-App starten

    Lesemüdigkeit als Geschäftsmodell: Nachdem erst kürzlich Axel Springer die Zeitungs-Apps der “Welt” um eine Vorlesefunktion erweitert hat, schickt sich mit narando nun ein Startup an, aus lesemüden Smartphone-Nutzern Profit zu schlagen. narando will sich als eine Art Instapaper positionieren. Nur mit dem Unterschied, dass die Inhalte einem bequem vorgelesen werden. Laut Netzwertig will das Aachener … » weiterlesen

  • Google testet neue Methode für Mobile Ad Targeting.

    von Fritz Ramisch am 08.August 2014 in Apps, Mobile Advertising, News shutterstock_178693595

    Mobile User Journey im Auge: Google testet derzeit offenbar eine neue Methode, um das Nutzerverhalten im mobilen Browser und Apps zu tracken. Berichten von Advertising Age zufolge soll dabei die Mobile User Journey und die Interaktion zwischen Apps und mobilen Webseiten nach Möglichkeit komplett abgebildet werden können. Bislang wurden die Anzeigen-Klicks von App-Nutzern und Mobile-Web-Usern seperat … » weiterlesen

  • Europas App-Industrie wächst langsamer als andere Märkte.

    von Fritz Ramisch am 07.August 2014 in Apps, News, Ökosysteme, Studien shutterstock_106278554

    Jobmotor Apps: 670.000 Menschen sind direkt in der App-Branche in der EU beschäftigt, schätzen die britischen Marktforscher von Vision Mobile. Allein 406.000 davon sind Programmierer. Dazu kommen etliche Arbeitsplätze in anderen Branchen wie Gesundheit, Bildung, Unterhaltung oder Automobilbau, die Dienstleistungen anbieten, die im Zusammenhang mit Apps stehen. Insgesamt steigt dadurch die Zahl der Jobs in … » weiterlesen

  • Mobile Games machen Gaming gesellschaftsfähig: Umsatz soll auf 465 Mio Euro steigen.

    von Fritz Ramisch am 06.August 2014 in Apps, Mobile Games, Mobile Media, News, Studien Bildschirmfoto 2014-08-06 um 13.02.01

    Mobile Games sind laut einer aktuellen Bitkom-Studie die Wachstumstreiber der deutschen Games-Industrie. Während der Gesamtumsatz mit Computer- und Videospielen im laufenden Jahr lediglich um 1,4 Prozent auf 2,58 Milliarden Euro steigen soll, rechnet der Verband für Mobile Games mit einem Umsatzwachstum um 33 Prozent auf 465 Mio Euro. Das sind 115 Mio Euro mehr als … » weiterlesen

  • Passwort ade: App will Kreditkarten-Code überflüssig machen.

    von Fritz Ramisch am 06.August 2014 in Apps, Mobile Payment, News shutterstock_206719051

    Barrieren senken: Swisscard will mit der Transakt-App das Passwort bei Kreditkarten-Zahlungen im Internet abschaffen. Das Joint-Venture der Credit Suisse AG und American Express hat ein App-basiertes System entwickelt, das Bezahlvorgänge in Online-Shops vereinfachen soll. Kunden können die beim klassischen 3-D-Secure-Verfahren übliche Eingabe eines Sicherheitscodes in einem neuen Browser-Fenster umgehen, indem sie die Kreditkarten-Transaktion über die App per Fingertipp autorisieren. Damit bleibt eine zweistufige … » weiterlesen

  • Gesundheits-Apps werden von jedem fünften Deutschen genutzt. Doch Ärzte haben oft keinen Zugriff auf die Daten.

    von Fritz Ramisch am 06.August 2014 in Apps, Mobile Health, News, Studien Bildschirmfoto 2014-08-06 um 08.37.56

    Mobile Quacksalberei: 22 Prozent der Deutschen nutzen Medizin- und Gesundheits-Apps auf ihrem Smartphone. Das ergibt eine Online-Umfrage der deutschen Krankenkasse IKK classic. Immerhin 12 Prozent nutzen Apps, um sich Fitness- und Ernährungstipps zu holen. Am beliebtesten sind demnach Anwendungen, die im Notfall wichtige Informationen, wie Notfallrufnummern oder Handlungsanweisungen bereithalten. Auch Apps zur Terminvereinbarung beim Arzt … » weiterlesen

  • Google erhöht Rückgabezeit für Apps auf bis zu zwei Stunden.

    von Fritz Ramisch am 05.August 2014 in Apps, News shutterstock_198033020

    Rückgaberecht: Google hat das Zeitfenster für die Rückgabe einer App im Play Store offenbar teils deutlich erhöht. Mehreren Berichten zufolge sind Rückgaben selbst bis zu zwei Stunden nach Download der App möglich. Offiziell räumt Google Nutzern lediglich ein Zeitfenster von 15 Minuten zur Rückgabe von Apps ein. Bei Apps mit einer längeren Download-Zeit scheint Google … » weiterlesen

  • Reposito stellt seinen Dienst ein.

    von Fritz Ramisch am 04.August 2014 in Apps, Mobile Commerce, News Reposito macht dicht

    Papierkrieg verloren: Der Online-Dienst für die Digitalisierung von Kassenzetteln und Kundenkarten Reposito ist 2012 mit dem Ziel gestartet, Papierkassenzettel überflüssig zu machen. Doch den Kampf gegen das Totholz hat das Startup vorerst verloren. Das liegt weniger am mangelnden Zukunftspotenzial digitaler Kassenzettel und mobiler Geldbörsen, sondern wohl eher an dem Geschäftsmodell. Denn die Nutzung der iOS- … » weiterlesen

  • 87 Prozent des digitalen Streaming-Traffic kommt von Mobilgeräten.

    von Fritz Ramisch am 04.August 2014 in Apps, Mobile Media, News, Ökosysteme shutterstock_208230748

    Mobile Streaming nützt der TV-Industrie mehr als sie schadet. Zu diesem Schluss kommt zumindest ein aktueller Report von Laura Martin of Heedham & Co. Demnach soll der gesamte TV-Markt in den USA noch in diesem Jahr ein Umsatzvolumen von 76 Mrd Dollar erreichen. Das ist eine Steigerung von 20 Prozent seit 2011. Durch Mobilgeräte ist … » weiterlesen

  • Beacon-Anbieter Yoints erhält sechsstellige Finanzierung.

    von Fritz Ramisch am 31.Juli 2014 in Apps, Mobile Marketing, News Yoints erhält sechsstellige Finanzierung

    Yoints gewinnt Investoren: Der Anbieter einer Beacon basierten Loyalty-Lösung für Einzelhändler bekommt frisches Kapital in “hoher sechsstelliger Höhe”, wie ein Unternehmenssprecher gegenüber mobilbranche.de bestätigt. Als Investoren steigen der Innovationsstarter Fonds Hamburg und das Community-Software-Unternehmen epublica ein. Yoints hat eine schlüsselfertige iBeacon-Anwendung bestehend aus iOS- und Android-App, entsprechender Hardware, Firmware und Backend entwickelt. Die Lösung ist eigenen … » weiterlesen

  • Instagram startet den neuen Snapchat-Konkurrenten Bolt.

    von Julian Heck am 30.Juli 2014 in Apps, News, Social Media Bolt

    Blitzschnell: Instagram launcht die neue Foto-Messenger-App Bolt. Damit lassen sich, ähnlich wie bei Snapchat und fast identisch wie bei Taptalk, Fotos oder Videos versenden, die unmittelbar danach gelöscht werden. Das Verschicken von Fotos oder Videos durch das Berühren des Profilbildes eines Kontakts ist nur dann möglich, wenn diese auch in der App aufgenommen werden. Aufnahmen aus … » weiterlesen

  • Hilton ersetzt Schlüssel durch Smartphones.

    von Julian Heck am 29.Juli 2014 in Apps, News Zimmerwahl per App. Foto: Hilton.

    Hilton goes mobile: Nein, die Luxus-Hotelkette baut jetzt keine mobilen Hotels. Aber Mobile wird dennoch zentraler Aspekt der neuen Strategie werden. Und für die Umsetzung wird viel Geld in die Hand genommen. Bis 2016 soll das Smartphone in der Mehrheit der über 4.000 Hotels den Zimmerschlüssel ersetzt haben. Funktionieren soll das mit der Hilton-App, die … » weiterlesen

  • Springers erster Schritt in den Connected-Car-Markt.

    von Fritz Ramisch am 25.Juli 2014 in Apps, Mobile Media, News 178932675_f0a133c74b

    Springer liest vor: Der Medienkonzern hat die Zeitungs-Apps der “Welt” um eine Vorlesefunktion erweitert. Ab sofort können sich Nutzer der App zehn bis 15 Meldungen täglich vorlesen lassen. Gelesen werden die Meldungen von professionellen Nachrichtensprechern. Marketingwirksam werden die Nachrichten-Meldungen am 4. August von den Synchronstimmen von Angelina Jolie und George Clooney vorgelesen. Springer zielt damit vor allem … » weiterlesen

  • Apple und Mobile Payment könnten doch noch Freunde werden.

    von Fritz Ramisch am 25.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News itunes-pass2

    Apple arbeitet an einer eigenen Digital Wallet. Das behauptet zumindest die Tech-Nachrichtenseite The Information in einem aktuellen Bericht. Demnach soll Apple in direkten Verhandlungen mit Vertretern der Finanzbranche stehen. Zu den Gesprächspartnern soll auch der Kreditkartenanbieter Visa gehören. Apple will dem Bericht zufolge sein nächstes iPhone so ausrüsten, dass es NFC-fähig und damit zahlungstauglich ist. Die Gerüchte zu … » weiterlesen

  • Mobile Videowerbung: Flächendeckender Einsatz, großes Potenzial.

    von Fritz Ramisch am 24.Juli 2014 in Apps, News, Studien AdColony_Supernauts-Video-Ad

    43 Prozent der Entwickler sehen in mobiler Videowerbung das größte Potenzial zur Akquise neuer Nutzer. Mobile Videowerbung ist gleichzeitig die am häufigsten genutzte Werbeform zur Nutzer-Akquise, meldet der aktuelle “User Acquisition Trends Report” des Mobile-Advertising-Spezialisten AdColony. Demnach nutzten alle befragten Entwickler (iOS und Android) im Juni 2014 Video Ads. Auch Facebook App Install Apps (92 Prozent (Display) und 69 … » weiterlesen

  • Ausgebremst: Hamburg verbietet Uber Pop.

    von Fritz Ramisch am 24.Juli 2014 in Apps, Mobile Startups, News Shanghai, China. February 13th 2014. Driver images for UBER marketing content.

    Uber vor dem Aus: Die Stadt Hamburg verbietet den Mitfahrdienst Uber Pop. Eine entsprechende Untersagungsverfügung sei dem US-Chauffeurdienst bereits zugestellt worden, berichtet manager magazin online. “Wer in Deutschland für Geld Personen befördern will, braucht einen Personenbeförderungsschein”, sagte ein Behördensprecher. Fahrer, die trotz des Verbots Personen befördern, müssen mit hohen Strafen rechnen. Doch Uber will weitermachen. Man … » weiterlesen

  • Amazon Wallet: Eine Payment-App, die noch keine ist.

    von Fritz Ramisch am 23.Juli 2014 in Apps, Mobile Couponing, Mobile Payment, News, Ökosysteme Amazon Wallet

    Nur ein weiteres Puzzlestück: Der E-Commerce-Riese Amazon hat ohne viel Brimborium eine Android-App gelauncht, mit der Nutzer diverse Kundenkarten und Treueprogramme verwalten können. Die Amazon Wallet hat, anders als ihr Name vermuten lässt, noch keine Bezahlfunktionen und erinnert etwas an Apples Passbook. Über die noch in der Beta-Phase befindliche App können bislang jedoch nur US-Programme … » weiterlesen

  • Niiu will mit Millionen smarten Empfehlungs-Algorithmus entwickeln.

    von Fritz Ramisch am 22.Juli 2014 in Apps, Mobile Media, News iPad_Air_niiu

    Datenschatz heben: Niiu hat eine Finanzierung in Höhe von 890.000 Euro von der Investitionsbank Berlin erhalten. Eine sechsstellige Kapitalerhöhung rundet die Finanzspritze ab. Mit dem frischen Geld soll die Entwicklung eines selbstlernenden Empfehlungsalgorithmus vorangetrieben werden. Der soll Nutzern automatisch Inhalte zusammenstellen und empfehlen – natürlich entsprechend der eigenen Präferenzen. “Unsere Vision ist es, jedem Leser alle für … » weiterlesen

  • Mobile-Payment-Partnerschaft: pepperbill integriert iZettle.

    von Fritz Ramisch am 22.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News pepperbill-payleven

    Gemeinsam stärker: pepperbill und iZettle machen gemeinsame Sache. Das Thüringer Startup, das Gastronomiebetrieben ein Kassensystem für iPhone, iPod touch und iPad anbietet, ermöglicht seinen Kunden durch die Anbindung der eigenen Business-App an die iZettle-App künftig die Annahme mobiler Kreditkartenzahlungen. Getestet wurde die Lösung u.a. im Beachclub im Stadtpark Magdeburg. Nutzer des iPad-Kassensystems von pepperbill sollen … » weiterlesen

  • Payfriendz launcht gleichnamige P2P-Payment-App.

    von Fritz Ramisch am 21.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, Mobile Startups, News Bildschirmfoto 2014-07-21 um 13.10.54

    So einfach wie eine SMS: Mit diesen Worten bewirbt Payfriendz seine eigene Mobile-Payment-App. Nach mehrmonatigen Beta-Tests hat das Startup mit Sitz in Berlin nun seine gleichnamige App gelauncht. Darüber können Nutzer Geld in Echtzeit kostenlos und weltweit empfangen und versenden. Payfriendz tritt hierzulande in direkte Konkurrenz zu Apps wie lendstar. Die Funktionsweise der Peer-to-Peer-Bezahlung ist … » weiterlesen

  • 1,6 Prozent der App-Entwickler verdienen mehr als der Rest zusammen.

    von Fritz Ramisch am 21.Juli 2014 in Apps, News, Ökosysteme, Studien Bildschirmfoto 2014-07-21 um 12.19.32

    Von wegen App-Millionär: 50 Prozent der iOS-Entwickler verdienen mit ihrer App weniger als 500 Dollar pro Monat. Bei Android sind es sogar 64 Prozent. 23 Prozent aller Apps setzen weniger als 100 Dollar pro Monat um. Immerhin 1,6 Prozent der Apps machen wirklich reich und bringen ihren Machern mehr als 500.000 Dollar im Monat ein. … » weiterlesen

  • M-Commerce: Facebook macht den Newsfeed zur Shopping-Mall.

    von Fritz Ramisch am 18.Juli 2014 in Apps, Mobile Commerce, News 10333105_1381867922088346_766341384_n

    Social Shopping: Nachdem Facebook den Verkauf virtueller Güter über seinen Newsfeed bereits testet, sollen Werbetreibende über Facebook-Werbung nun auch physische Güter direkt zum Kauf anbieten können. Das gab das US-Unternehmen in einem Blogpost bekannt. Demnach teste Facebook derzeit ein neues Werbeformat, das mit einem “Buy”-Button versehen sei und den direkten Kauf von Produkten über die … » weiterlesen

  • Shopgate will mit neuem Logo, Design und neuen Apps den M-Commerce aufmischen.

    von Fritz Ramisch am 17.Juli 2014 in Apps, Mobile Commerce, News Bildschirmfoto 2014-07-17 um 13.09.43

    Frischzellenkur: Shopgate hat seine Mobile-Commerce-Lösung grundlegend überarbeitet. Neben einem neuen Logo und Design können sich Online-Händler ab sofort u.a. kostenlos bei Shopgate registrieren und die Mobile-Shopping-Lösung testen. Im dritten Quartal will das Unternehmen aus Butzbach zudem neue, optimierte native Apps für iOS- und Android-Smartphones und Tablets starten, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Die neue mobile … » weiterlesen

  • PayPal lässt per App Geld an Freunde verschicken.

    von Fritz Ramisch am 16.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News PayPal lässt jetzt Geld per App an Freunde senden

    Taschengeld per Smartphone-Überweisung: PayPal baut seine Bezahl-App um eine mobile Überweisungsfunktion aus. Dadurch soll “Geld einfach, schnell und sicher per Smartphone und ohne Gebühren an Freunde und Familien-Angehörige” gesendet werden können, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Über die neuesten Version der PayPal-App für Android und iOS soll ein Klick auf “Senden” im App-Menü, sowie die … » weiterlesen

  • M-Commerce in Europa: Ein Viertel deutscher Online-Shops ohne mobiles Angebot.

    von Fritz Ramisch am 16.Juli 2014 in Apps, Mobile Commerce, News, Studien europakarte verteilung mcommerce

    Responsive Design hats schwer: 26 Prozent der deutschen Online-Shops hat kein mobiles Angebot, so eine Studie des Vergleichsportals idealo. Untersucht wurden die Top-50 der bei idealo gelisteten Online-Shops aus Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Spanien und Polen. Die Auswertung zeigt, welche Länder und Shopping-Angebote den M-Commerce dominieren. Ganz vor mit dabei: die Briten. Dort steht Verbrauchern der Untersuchung … » weiterlesen

  • Was kostet eine App? Kalkulations-Tool für App-Entwickler gestartet.

    von Fritz Ramisch am 16.Juli 2014 in Apps, News, Trends App-Entwicklung

    Rechenschieber: Wie viel kostet eine App? Das ist mitunter nicht so einfach zu beantworten. Die Preise gehen je nach Umfang deutlich auseinander. Die kanadische Vermittlungsagentur für Entwickler und Designer Crew hat jetzt ein nützliches Tool zur Ermittlung der Entwicklungskosten einer App entwickelt. Entwickler müssen zunächst einige Fragen zur geplanten App beantworten. Das sind u.a. Fragen zur … » weiterlesen

  • iTunes-Guthabenkarte bald ausgedient: Apple tastet sich offenbar an eigenen Bezahldienst heran. (Update)

    von Fritz Ramisch am 16.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News itunes-pass2

    Schluss mit Rubbeln: Apple hat einen ersten Schritt in Richtung eines eigenen Bezahldienstes gemacht. Nachdem seit Kurzem japanische Kunden im Apple Store ihr iTunes-Guthaben ohne die Verwendung einer Gutschein-Karte aufladen können, ist die Funktion nun auch hierzulande verfügbar. Wie Giga meldet, können ab sofort auch Kunden in Deutschland über den sogenannten iTunes Pass, der sich direkt in der Passbook-App … » weiterlesen

  • Base Wallet: E-Plus startet eigene Mobile Wallet.

    von Fritz Ramisch am 15.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, Netzbetreiber, News teaser-mwallet-handy

    Noch ne Wallet: Die Mobilfunktochter der E-Plus-Gruppe Base startet mit etwas Verspätung seine Mobile Wallet. Über die neue digitale Geldbörse sollen Mobilfunk-Kunden sowohl per Smartphone bezahlen, als auch Rabatte oder Coupons einlösen und diverse Mitgliedskarten verwalten können. Die App steht ab sofort über Google Play kostenlos zum Download verfügbar. Einmal heruntergeladen, können Nutzer über die App diverse Bank-, … » weiterlesen

  • Valuephone will Mobile-Payment-Lösung auf Smartwatch ausweiten.

    von Fritz Ramisch am 15.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News valuephone smartwatch

    Pay by watch: Der Mobile-Payment-Anbieter Valuephone will seine mobile Bezahlplattform “360 Grad Mobile Loyalty” für weitere Gerätekategorien ausbauen. Zunächst soll die Bezahlung auf der Smartwatch gestet werden. “Die Einführung der Lösung könnte noch dieses Jahr erfolgen”, so Valuephone-Sprecher Norbert Eder gegenüber mobilbranche.de. Derzeit gibt es einen Prototypen, der sowohl auf der Samsung Galaxy Gear als auch … » weiterlesen

  • Mobile Payment per Gesichtserkennung: PayPal und Payleven starten bundesweite Tests.

    von Fritz Ramisch am 14.Juli 2014 in Apps, Mobile Payment, News PayPal-Checkin

    In your Face: Die eBay-Tochter PayPal will ihre Check-In-Bezahlmethode, bei der Nutzer automatisch im Geschäft eingecheckt und per Gesicht erkannt werden, deutschlandweit ausweiten. Dazu schließt sich der Bezahldienst mit dem Payment-Diensleister Payleven zusammen. Das Berliner Mobile-Payment-Startup hat als Anbieter von Chip&PIN-Kartenlesegeräten für kleine bis mittlere Einzelhändler von Berufswegen gute Kontakte in den stationären Handel. Beste … » weiterlesen

  • Facebook launcht “Out-App-Purchase” im Newsfeed.

    von Julian Heck am 11.Juli 2014 in Apps, Mobile Advertising, News, Social Media Solch eine Anzeige rückt in den Newsfeed. Quelle: Facebook.

    Im Newsfeed gekauft: Facebook greift noch stärker in die Timeline ein, um Geld zu verdienen. Der US-Konzern bietet Spieleentwicklern von nun an die Möglichkeit, virtuelle Waren oder sogenannte “Booster” für Spiele auf Facebook direkt im Newsfeed zu verkaufen. Diese Form des “Out-App-Purchase” ermöglicht es Spielern auf Facebook, unmittelbar in der Anzeige in ihrem Newsfeed für … » weiterlesen

  • State of Mobile Advertising: Android macht 50 Prozent der weltweiten Ad-Impressions aus.

    von Fritz Ramisch am 10.Juli 2014 in Apps, Mobile Advertising, News, Ökosysteme Bildschirmfoto 2014-07-10 um 12.57.59

    Opera Mediaworks hat in seinem aktuellen “State of Mobile Advertising”-Report den weltweiten mobilen Werbemarkt im 2. Quartal dieses Jahres analysiert. Ausgewertet wurden eigenen Angaben zufolge mehr 14.000 Apps und Webseiten und mehr als 64 Mrd Ad Impressions. Android macht demnach knapp die Hälfte aller Impressions aus. Eine Steigerung um 7 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Danach … » weiterlesen

  • AppLift investiert siebenstellig in PubNative.

    von Fritz Ramisch am 08.Juli 2014 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News Bildschirmfoto 2014-07-08 um 15.00.28

    Investition in die Zukunft: AppLift investiert einen siebenstelligen Betrag in PubNative – eine auf native Werbung fokussierte Mobile-Publisher-Plattform. Das zur HitFox-Gruppe gehörende Berliner Startup AppLift, eine Mobile Marketing Platform mit Schwerpunkt Mobile Games, hatte selbst vor gut einem Jahr eine große Finanzierungsrunde über 13 Mio Dollar abgeschlossen. Die Kapitalspritze kam damals vom niederländischen VC Prime Ventures. Nun … » weiterlesen

  • Milliardenmarkt Mobile: In-App-Kauf bleibt mobiles Geschäftsmodell Nummer 1.

    von Fritz Ramisch am 08.Juli 2014 in Apps, Mobile Games, News, Ökosysteme, Studien Gratiskultur 94,5 Prozent der Apps sollen bis 2018 kostenlos sein.

    Auf 90 Mrd Dollar sollen die jährlichen Umsätze mit mobilen Inhalten und Werbung bis 2018 weltweit wachsen, prognostizieren die Marktforscher von IHS Technology. Bereits in diesem Jahr wachsen die Erlöse auf rund 53 Mrd Dollar. Der Prognose zufolge sollen bereits im nächsten Jahr die mobilen Werbeumsätze, die Einnahmen mit Inhalten wie Apps, Musik, Videos und Games überflügeln. Wachstumstreiber … » weiterlesen

  • “Second-Screen-Markt nicht so entwickelt, wie geplant”: Springer-Startup TunedIn ist insolvent.

    von Fritz Ramisch am 07.Juli 2014 in Apps, Mobile Media, News TunedIn wird eingestampft.

    Second-Screen ist ein hartes Pflaster: Das mussten jetzt auch die Macher der Second-Screen-App TunedIn feststellen. Rund anderthalb Jahre nach dem Einstieg von Axel Springer ist das 2011 in New York gegründete Startup insolvent. “TunedIn hat am 2. Juli Insolvenz angemeldet”, bestätigte ein Sprecher von Axel Springer gegenüber Gründerszene das Aus der Second-Screen-App. “Jetzt suchen Geschäftsführung … » weiterlesen

  • Salesforce wertet Business-App mit Analytics-Funktionen auf.

    von Fritz Ramisch am 03.Juli 2014 in Apps, News Bildschirmfoto 2014-07-03 um 12.57.44

    Salesforce erweitert seine mobile App Salesforce1 um Analytics-Funktionen. Die CRM-App soll künftig neue Reporting- und Management-Features enthalten, um die Potenziale der Customer-Realtionship-Management-Daten besser auszunutzen. U.a. sollen jetzt tiefliegende Informationen aus der Kundendatenbank direkt auf das Dashboard der App gehoben werden. Über die App für iOS und Android können Geräte und Anwendungen miteinander vernetzt werden und Kundendaten … » weiterlesen

  • App-Nutzung steigt: Smartphone-User nutzen durchschnittlich 27 Apps pro Monat.

    von Fritz Ramisch am 03.Juli 2014 in Apps, News, Ökosysteme, Studien shutterstock_106278554

    Suchen und unterhalten lassen: Laut einer aktuellen Nielsen-Studie haben Smartphone-Nutzer im 4. Quartal 2013 durchschnittlich rund 27 Apps im Monat genutzt. Untersucht wurde das Nutzerverhalten von über 5.000 Android- und iOS-Nutzern in den USA. Am meisten unterschiedliche Apps nutzen User der Altersgruppen 25 bis 34 Jahre (29,5) und 35 bis 44 Jahre (29,3). Die App-Nutzungsdauer ist … » weiterlesen

  • Radio-Werbung wirkt…wohl besser auf dem Smartphone. GO4Q Mobile startet Bonus-App für Radiowerbung.

    von Fritz Ramisch am 02.Juli 2014 in Apps, Mobile Marketing, News Bildschirmfoto 2014-07-02 um 12.49.28

    Treibstoff für die Werbung, lautet der Slogan einer neuen Marketing-Lösung für Radiosender und deren Werbekunden. Über die App AudioGaz sollen Nutzer für das Hören von Radiowerbung belohnt werden. Über die App können Hörer ihren Radiosender zunächst auswählen. Für das Anhören der Radiowerbung erhalten Nutzer dann Bonuspunkte, die sie in Gutscheine eintauschen können. Das Modell ist von Apps … » weiterlesen

  • Twitter übernimmt TapCommerce und rollt mobile Werbung weltweit aus.

    von Fritz Ramisch am 01.Juli 2014 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News twitter advertising

    Ein Stück des mobilen Werbekuchens: Twitter hat das Startup TapCommerce für rund 100 Mio Dollar übernommen. Durch die Übernahme des Spezialisten für Mobile Ad-Retargeting will der Kurznachrichtendienst offenbar seine neuen mobilen App-Werbeformate aufwerten. Seit April testet Twitter ein neues mobiles Anzeigenprodukt, mit dessen Hilfe Entwickler ihre App-Downloads ankurbeln können. Erst gestern stellte der Mikroblogging-Dienst ein neues … » weiterlesen

  • Telekom partnert mit acardo: MyWallet führt Coupons ein.

    von Fritz Ramisch am 30.Juni 2014 in Apps, Mobile Couponing, Mobile Payment, News MyWallet

    Mühsam nährt sich die Wallet: Deutsche Telekom wertet seine mobile Geldbörse MyWallet mit Couponing auf. MyWallet-Nutzer können ab sofort nicht mehr nur kontaktlos bezahlen, sondern auch Coupons sammeln. Die digitalen Rabattgutschein sollen in über 700 Supermärkten von HIT und Edeka Südwest eingelöst werden können. Für die Einlösung und Verrechnung der Coupons sorgt Partner acardo mit seinem Couponing-Ökosystem. … » weiterlesen

  • “Mobile Werbung ist sicher kein Rohrkrepierer”: Mobile-Agentur Fetch eröffnet Büro in Berlin.

    von Fritz Ramisch am 30.Juni 2014 in Agenturen, Apps, Interviews, Mobile Advertising, News Melina_Ex_Fetch_Fotograf Hans Reuschl_farbe

    “Die Zeiten, in denen Online-Banner für mobile Endgeräte einfach klein skaliert wurden sind vorbei”, stellt Melina Ex, Country Managerin der Mobile-Agentur Fetch im mobilbranche.de-Interview klar. Mit Melina Ex als Deutschland-Chefin will die Mobile-Agentur Fetch von Berlin aus die Europa-Expansion vorantreiben. Vom neuen Büro in Berlin Mitte soll auch Zentral- und Osteuropa ins Visier genommen werden. Die Marschrichtung … » weiterlesen

  • iOS-Apps generieren viermal mehr Umsatz als Android-Apps.

    von Fritz Ramisch am 27.Juni 2014 in Apps, News, Ökosysteme, Trends iOS vs Android

    Digital Divide: Benedict Evans, seines Zeichens Marktforscher und Analyst, hat die auf der Entwicklerkonferenz Google I/O präsentierten Zahlen rund um das Android-Ökosystem mit den Apple-Zahlen abgeglichen und daraus das Kräfteverhältnis analysiert. Das Ergebnis ist wenig überraschend: iOS-Apps generieren noch immer mehr Umsatz als Android-Apps. Dass iOS-Apps aber viermal mehr Umsatz in die Kasse spülen sollen … » weiterlesen

  • Interview mit Andreas Rührig von payfriendz: Mobile Zahlung am PoS nicht der Weißheit letzter Schluss.

    von Fritz Ramisch am 27.Juni 2014 in Apps, Interviews, Mobile Payment, News ©Payfriendz_Andreas Rührig_04

    “Ich glaube, Mobile Payment hat viele Facetten und wird sich nicht über die Zahlung mit dem Mobilfunktelefon am PoS in die Köpfe der Leute transportieren lassen”, sagt Andreas Rührig Mitgründer der Mobile-Payment-App payfriendz. Andreas Rührig ist seit über 15 Jahren Entrepreneur und Business Angel in der Internet-, E-Commerce-, Mobil- und Finanzbranche. Er gründete, investierte und veräußerte bislang acht Startups … » weiterlesen

  • Android everywhere: Google macht Android fit für BYOD.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2014 in Apps, News, Ökosysteme Android L

    Süß war gestern: Zum Start der Entwicklerkonferenz I/O hat Google gezeigt, dass es den Anspruch hat, sämtliche Lebensbereiche des Menschen zu durchdringen. Der US-Webriese hat mit der Präsentation verschiedener Android-Lösungen gezeigt, wie es sich eine Zukunft, in der alle Geräte miteinander vernetzt sind, vorstellt. Und zwar mit Android auf nahezu jedem Gerät. Google will Android ins Auto, ans … » weiterlesen

  • Seminar “Design Thinking für die App-Entwicklung” mit Maik Klotz.

    von Florian Treiß am 25.Juni 2014 in Apps, Highlight, Seminare maik-klotz-300-100

    Design Thinking als Denkmotor bei der App-Entwicklung steht im Fokus der Neuauflage eines mobilbranche.de-Seminars am 24. Oktober 2014 in Berlin, das erneut geleitet wird von Maik Klotz. Er ist Experte, Autor und Sprecher zu den Themen Mobile, Payment und Banking. Er hat unter anderem bei der Buhl Data Service GmbH, Herausgeber der WISO Software, das Customer Lab eingeführt, das … » weiterlesen

  • Umsatzgarant Freemium: In-App-Käufe machen 98 Prozent der Umsätze im Google Play Store aus.

    von Fritz Ramisch am 25.Juni 2014 in Apps, Mobile Marketing, News, Ökosysteme, Studien play-logo-white-1-e1403302951741

    Gelddruckmaschine Freemium: Googles Play Store wächst mit der Verbreitung des Android-Betriebssystems. Binnen eines Jahres soll die Anzahl der dort verfügbaren Apps um 60 Prozent auf insgesamt 1,5 Mio Anwendungen gestiegen sein, so eine Statistik von AppAnnie. Dem Report zufolge steigt auch der Umsatz mit Apps kontinuierlich – immerhin um stolze 240 Prozent im Vergleich zum … » weiterlesen

  • Mobile Payment: Portemonnaie der Zukunft heißt Tapit, so der Wunsch von Swisscom.

    von Fritz Ramisch am 24.Juni 2014 in Apps, Mobile Payment, News, Ökosysteme shutterstock_191760554

    Partnerschaft statt Konkurrenz: Der größte Schweizer Mobilfunker Swisscom will am 1. Juli seine bereits seit längerem angekündigte Mobile-Payment-Lösung starten. Das Portemonnaie der Zukunft soll Tapit heißen, so zumindest der Wunsch. Der größte Schweizer Mobilfunker hat sich für das ambitionierte Vorhaben, eine flächendeckend verfügbare Mobile Wallet zu schaffen, mit den Konkurrenten Orange und Sunrise zusammengetan. Dass auch der … » weiterlesen

  • Marktstart in UK: “The Guardian” startet App für Google Glass.

    von Fritz Ramisch am 24.Juni 2014 in Apps, Mobile Media, News Bildschirmfoto 2014-06-24 um 11.20.25

    Nachrichten durch die Brille: Pünktlich zum Verkaufsstart von Google Glass in Großbritannien startet die britische Tageszeitung “The Guardian” eine App für Googles Datenbrille. Die ohnehin in Sachen Digitalisierung rührige Zeitung will u.a. testen, welchen Einfluss Wearables auf den Nachrichtenkonsum aber auch auf die Arbeit von Journalisten selbst haben. Die App “Guardian for Glass” bündelt die Nachrichten der US-, … » weiterlesen

  • Cross-Plattform-Entwicklung: Appmethod jetzt für C++-Entwickler verfügbar.

    von Fritz Ramisch am 23.Juni 2014 in Apps, News appmethod

    Plattformübergreifend: Entwickler können ab sofort mit der neuen Version von Appmethod Apps für Android, iOS, Windows Phone und Mac OS X mit C++ entwickeln. Appmethod ist eine Software von Embarcaderos Technologies zur Entwicklung nativer Apps für verschiedene mobile Betriebssysteme. Die Besonderheit liegt darin, dass die Apps plattformübergreifend mit der selben Codebasis programmiert werden können. Bislang … » weiterlesen

  • Nach Kritik der Taxi-Lobby: WunderCar richtet sich neu aus und expandiert.

    von Fritz Ramisch am 23.Juni 2014 in Apps, Mobile Startups, News, Ökosysteme wundercar

    Eingeknickt: WunderCar richtet sich neu aus. Das Mitfahr-Startup will sich anstatt als On-Demand-Chauffeurdienst künftig als “Mitfahrzehntrale für die Stadt” positionieren. Wie “Netzwertig” berichtet, richtet sich der Dienst ab sofort an private Fahrer, die mit ihrem Privat-PKW ohnehin in eine bestimmte Richtung fahren und Mitfahrer suchen. Zuvor war WunderCar darauf ausgelegt, privaten und gewerblichen Fahrern zusätzliche Fahrten … » weiterlesen

  • Neues Office in Istanbul: adjust goes Turkey.

    von Fritz Ramisch am 20.Juni 2014 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News ADJUST_byADEVEN_Logo4

    Ostwärts: adjust eröffnet Büro in Istanbul. Der App-Analytics-Anbieter aus Berlin will von der türkischen Metropole aus die Erschließung neuer Märkte in Asien und dem Nahen Osten vorantreiben. Die Leitung des neuen Standorts übernehmen Chief Revenue Officer Hendrik Volp und Sales Manager Ender Ozcan. “Die Türkei besitzt einen schnell wachsenden mobilen Werbemarkt. In diesem Umfeld ist es für … » weiterlesen

  • Mobile Banking: Number26 mit Millionen-Kapitalspritze.

    von Fritz Ramisch am 20.Juni 2014 in Apps, Mobile Payment, Mobile Startups, News N26-Presse-Gründer-LinksMaximilianTayenthal-RechtsValentinStalf

    Girokonto fürs Smartphone: Number26 bekommt eine Kapitalspritze in Höhe von 2 Mio Euro. Das Banking-Startup will ein Girokonto für junge, online-affine Kunden, die häufig online einkaufen, starten. Das soll kostenlos sein und besonders auf die mobile Nutzung ausgerichtet sein. Diverse Services, wie etwa die Überweisung und das Sperren der Karte, sollen mit nur einem Klick … » weiterlesen

  • BlackBerry schließt App-Allianz mit Amazon.

    von Fritz Ramisch am 19.Juni 2014 in Apps, Mobile Media, News, Ökosysteme Bildschirmfoto 2014-06-19 um 13.01.32

    Letzter Strohhalm: Blackberry schmiedet App-Allianz mit Amazon. Der angeschlagene will seinen Kunden mit der nächsten Version seines mobilen Betriebssystems direkten Zugriff auf Amazons App-Store mit über 240.000 Apps geben. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. BlackBerry will damit dem geringen Interesse von Entwicklern an BlackBerry 10 entgegensteuern und sein mageres App-Angebot aufbessern. Bereits zu Beginn … » weiterlesen

  • Fire Phone: Amazon bringt Shopping Phone, das auch Business kann.

    von Fritz Ramisch am 19.Juni 2014 in Apps, Geräte, News amazon fire phone

    Showrooming adé: Amazon geht unter die Smartphone-Hersteller. Erwartungsgemäß hat der E-Commerce-Riese am Mittwoch in Seattle sein erstes Smartphone vorgestellt. Viele Gerüchte haben sich bestätigt. Doch Amazon macht nicht etwa wegen des 4,7 Zoll großen Bildschirms, der 3D-Bilder darstellen kann, oder der 13-Megapixel-Kamera von seinem Fire Phone reden, sondern wegen eines Knopfes am Rand des Geräts. Drückt man diesen … » weiterlesen

  • App Promotion Summit London 2014: 20% discount for the global app marketing event.

    von Fritz Ramisch am 18.Juni 2014 in Apps, Events, Mobile Marketing APS2014 London

    “The best mobile conference I’ve been to” was the testimonial that Jide Sobo, Head of Mobile at MEC, shared after the App Promotion Summit debuted in London last July. Kristina Rothe, Game Development Evangelist at Microsoft, commented after she attended the Berlin edition: “I really enjoyed the range and quality of the talks as well … » weiterlesen

  • Neu gegründeter Mobile-Entwickler appanatics launcht Social-Event-App meetya.

    von Fritz Ramisch am 18.Juni 2014 in Agenturen, Apps, News, Social Media appanatics startet Event-App meetya

    iVentureCapital gibt die Gründung der Entwicklungsagentur appanatics bekannt. Das Hamburger Startup ist eine hundertprozentige Eigengründung des Risikokapitalgebers. Appanatics ist auf die Entwicklung von mobilen Lösungen für B2B spezialisiert. Mit dem Social Event Network meetya hat der bereits 2013 im Stillen gegründete Entwickler sein erstes Produkt auf den Markt gebracht. Die Event-App soll standortbezogene Informationen zu Events, Partys, Musicals, … » weiterlesen

  • Mit smarter Planung zu 3,5 Mio Downloads: Die unglaubliche Erfolgsgeschichte der ImmobilienScout24-App.

    von Melinda Albert am 18.Juni 2014 in Apps, Interviews, Mobile Design, News, Seminare Foto(3)

    Das Jahr ist erst wenige Monate alt, aber bereits jetzt überschlagen sich die Ereignisse in der mobilen Entwicklung bei ImmobilienScout24. Während ein Feature im Google PlayStore den Startschuss für den rasanten Erfolg der Immobilien-App bedeutete, folgte durch internationale Auszeichnungen wie Googles Top-Developer-Badge bald der Ritterschlag . Im April 2014 dann überflügelte die App die Download-Marke von 3,5 … » weiterlesen

  • Seminar “Mobile Usability für Produktmanager” mit Melinda Albert.

    von Fritz Ramisch am 17.Juni 2014 in Apps, Highlight, In eigener Sache, Mobile Design, Seminare Seminar-Mobile-Usability

    Mobile Usability Seminar für Produktmanager Du bist Produktmanager von mobilen Apps und hast konkrete Mobile-Usability-Herausforderungen in deiner Android- und iOS-App? Würdest du gerne im Rahmen von interaktiven Sessions mit einer renommierten Mobile-Usability-Expertin und anderen Teilnehmern (ebenfalls mobile Produktmanager und Designer) Verbessungsvorschläge erarbeiten? Melinda Albert verrät in ihrem zweiten mobilbranche.de-Seminar “Mobile Usability für Produktmanager” am 18.09.14 was … » weiterlesen

  • Interest-based Mobile-Ads: TRUSTe startet App für interessenspezifische mobile Werbung.

    von Fritz Ramisch am 17.Juni 2014 in Apps, Mobile Advertising, News Bildschirmfoto 2014-06-17 um 12.48.02

    Volle Kontrolle: Truste will mit einer neuen App mobile Werbung in Apps und im Mobile Web nur noch nach Nutzerinteresse ausspielen lassen. Mobile Werbung nervt. Das ist der allgemeine Tenor unter den Nutzern. Werbetreibende, Agenturen und Publisher sind sich dessen durchaus bewusst. Sie suchen händeringend nach Lösungen, um mobile Werbung relevanter zu machen. Da gibt … » weiterlesen

  • App-Baukasten Appy Pie launcht eigenes Mobile Ad-Network.

    von Fritz Ramisch am 16.Juni 2014 in Apps, Mobile Advertising, News AppyPie launcht Mobile-Ad-Network

    Do-it-yourself-Apps monetarisieren: Appy Pie launcht Mobile Ad-Network. Der 2011 gegründete cloudbasierte App-Baukasten mit Sitz in den USA und Indien hat ein eigenes Werbenetzwerk gestartet. Ziel ist es, auf über Appy Pie entwickelten Apps mobile Werbung auszuspielen. Publishern, die ihre Apps über das Werbenetzwerk monetarisieren, verspricht das Startup CPMs von über 5 Dollar. Sie können aus einer … » weiterlesen

  • Millionenfinanzierung: Mobile-Games-Marketing-Spezialist crobo will hoch hinaus.

    von Fritz Ramisch am 16.Juni 2014 in Apps, Highlight, Mobile Games, News crobo mit Millionenfinanzierung

    Hoch hinaus: crobo bekommt eine Kapitalspritze in Höhe von 4,25 Mio Euro. Der 2012 gegründete Berliner Performance-Marketing-Spezialist für Mobile Games will mit dem frischen Geld des Risikokapitalgebers Boost & Co die Expansion in den USA und Asien vorantreiben. Auch in Deutschland soll das Team erweitert werden. Das Ziel ist klar. “Wir wollen die Nummer 1 … » weiterlesen

  • Infografik: Was bringen Mobile Ads wirklich?

    von Fritz Ramisch am 13.Juni 2014 in Apps, Highlight, Infografiken, Mobile Advertising, News Bildschirmfoto 2014-06-13 um 09.13.54

    Organisch oder Ad-getrieben, das ist hier die Frage: In einer Infografik hat der Web- und Mobile-Analytics-Anbieter Mixpanel die Ergebnisse einer Studie zur Wirkung mobiler Werbung veranschaulicht. Im Rahmen der Studie wurde im März diesen Jahres das App-Nutzerverhalten von 400.000 Usern von Social-, Messaging- und Gaming-Apps anonymisiert erhoben und ausgewertet. Ziel der Studie war es, zu untersuchen, … » weiterlesen

  • Mobile Mini-Netzwerke: Xing startet die App Contaxt.

    von Fritz Ramisch am 11.Juni 2014 in Apps, News Bildschirmfoto 2014-06-11 um 09.03.24

    Im Contaxt bleiben: Das Business-Netzwerk Xing startet eine neue App namens Contaxt. Darüber sollen Business-Nutzer den Austausch mit Kontakten von Seminaren, Weiterbildungen und Konferenzen in Form von Mini-Netzwerken vertiefen können. Nutzer des Business-Netzwerks können sich mit ihrem Xing-Account einloggen. Nicht-Mitglieder müssen einmalig Foto und Kontaktdaten hinterlegen und können von Fall zu Fall individuell entscheiden, welche Daten … » weiterlesen

  • Spotify im Visier: Deezer übernimmt Ampya.

    von Fritz Ramisch am 10.Juni 2014 in Apps, Mobile Media, Netzbetreiber, News deezer ampya

    Auf Angriffskurs: Deezer übernimmt Ampya. ProSiebenSat.1 hat eine Allianz mit dem Musikstreaming-Dienst Deezer geschmiedet, in dessen Rahmen der Medienkonzern seinen vor einem Jahr gestarten Streamingdienst Ampya verkauft bzw. als Anteil in die Partnerschaft mit einbringt. ProSiebenSat.1 hat Ampya auf den Tag genau vor einem Jahr als verheißungsvollen Spotify-Konkurrenten gestartet und durch eine massive TV-Werbeoffensive bekannt gemacht. … » weiterlesen

  • Für rund 50 Mio Dollar: Twitter setzt auf Native Advertising.

    von Julian Heck am 06.Juni 2014 in Apps, Mobile Advertising, News, Social Media

    Twitter macht es Facebook nach: Um sein Angebot weiter zu monetarisieren, setzt der Kurznachrichtendienst Twitter in Zukunft auf Native Ads. Dafür hat der US-Konzern das Startup Namo Media gekauft. Das gaben beide Unternehmen jeweils auf ihren Blogs bekannt. Wie der US-Branchendienst Techcrunch berichtet, soll Twitter dieser Deal rund 50 Mio Dollar gekostet haben. Namo Media bietet … » weiterlesen

  • Das Geld liegt auf der Straße: Payleven wickelt In-App-Zahlungen für Easy Taxi ab.

    von Fritz Ramisch am 03.Juni 2014 in Apps, Mobile Payment, News payleven easy taxi

    Eine große Rocket-Familie: Payleven führt In-App-Kartenzahlungen bei Easy Taxi ein. Der Mobile-Payment-Dienstleister, der bislang vor allem durch seine Chip & PIN-Lösung und seine aggressive Expansion von sich Reden machte, will Kunden der bei Easy Taxi registrierten Taxi-Fahrer ab sofort mobil per Karte zahlen lassen. Die Kartendaten werden dazu einmalig in der Easy Taxi App des Nutzers eingegeben und im Payleven-System … » weiterlesen

  • App-Entwicklung: Apple präsentiert Programmiersprache Swift und neue App-Store-Features.

    von Fritz Ramisch am 03.Juni 2014 in Apps, Events, News Bildschirmfoto 2014-06-03 um 09.05.45

    “Das Enttäuschendste was ich in mittlerweile 21 Jahren Berichterstattung über den kalifornischen Technologiekonzern erlebt habe”, kommentierte “WiWo”-Redakteur Matthias Hohensee die Neuerungen bei Apple. Weder ein neues iPhone, noch eine Smartwatch hatte Apple-CEO Tim Cook am Montag auf der “WWDC”-Konferenz in San Francisco im Gepäck. Dafür aber mehr oder weniger innovative Software. Doch selbst der Großteil … » weiterlesen

  • Smartphone mit Tizen vorgestellt: Samsung will sich von Google emanzipieren und Apple nacheifern.

    von Fritz Ramisch am 02.Juni 2014 in Apps, Geräte, News, Ökosysteme

    Unabhängigkeit oder Verderben: Mit dem eigenen Betriebssystem Tizen will Samsung sich von Google emanzipieren und Apple nacheifern. Am Ende soll ein ineinander stimmiges Samsung-Ökosystem à la Apple entstehen, hofft Samsung. Bis dahin ist es allerdings noch ein weiter Weg. Seit Jahren tüftelt der südkoreanische Smartphone-Konzern an der quelloffenen Android-Alternative. Immer wieder wurde der Start verschoben. … » weiterlesen

  • SumUp startet eigene Chip & Pin-Lösung und tüftelt an eigener Consumer-App.

    von Fritz Ramisch am 28.Mai 2014 in Apps, Mobile Payment, News

    Auf Augenhöhe zum Wettbewerb: Der Mobile-Payment-Dienstleister SumUp will mit einer eigenen Chip & Pin-Lösung zum Wettbewerb aufschließen. Das Startup will als “erster Mobile-POS-Provider, der ein selbst entwickeltes Chip & PIN-Gerät auf den europäischen Markt bringt,” neue Maßstäbe auf dem europäischen Markt setzen, so SumUp-Mitgründer Jan Deepen gegenüber mobilbranche.de. Payleven oder iZettle haben ähnliche Produkte bereits länger im … » weiterlesen

  • Virtueller Concierge und neue Apps: Accor macht mobil – nur bei Werbung setzt die Hotelkette auf klassische Medien.

    von Fritz Ramisch am 22.Mai 2014 in Apps, News Accor macht mobil

    Accor startet digitale Offensive. Der Hotelkonzern hat sowohl neue mobile Webseiten als auch neue Apps für das Suchen und Buchen von Hotelzimmern gestartet. Neben der Accor-App und der ibis-App sind ab sofort auch Smartphone-Anwendungen für die Hotel-Töchter Mercure, MGallery und Novotel verfügbar. Bei Novotel wird zudem ein virtueller Concierge eingeführt. Der steht sowohl als App als auch in der Lobby des Hotels … » weiterlesen

  • Trademob und adjust schließen sich in Sachen Mobile Ad-Retargeting zusammen.

    von Fritz Ramisch am 21.Mai 2014 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News Trademob und adjust schließen strategische Partnerschaft

    Inaktive User reaktivieren: Das ist das Gebot der Stunde im App-Marketing. Denn hohe App-Downloads zu haben, ist die eine Sache. Viel wichtiger ist es aber, dass die App auch genutzt wird. Zu diesem Zweck wird Trademob Partner im neuen Preferred Data Programm (PDP) von adjust. “Unser neues Preferred Data Program öffnet Mediapartnern den erweiterten Zugang zu … » weiterlesen

  • Mobile Payment: Yapital will im Taxi-Markt mitmischen.

    von Fritz Ramisch am 19.Mai 2014 in Apps, Mobile Payment, News

    Das Geld liegt auf der Straße: Der Bezahldienstleister der Otto Gruppe will nun auch im Nahverkehr Fuß fassen. Nachdem Yapital in den vergangenen Monaten seine Bezahllösung im Eilzugtempo im stationären Handel etabliert hat, wird jetzt ein weiteres Kundensegment aufgerollt. Bis zum Spätsommer sollen rund 800 Taxen der Hansa Funktaxi eG in Hamburg mit dem Bezahlsystem … » weiterlesen

  • Appsrise übernimmt mobiles Geschäft von Appseleration.

    von Fritz Ramisch am 15.Mai 2014 in Agenturen, Apps, News appsrise

    Appsrise übernimmt das mobile Geschäft der Appseleration GmbH. Die von den ehemaligen Appseleration-Managern Marius Mailat und Thomas Carlitz gegründete Düsseldorfer App-Agentur hat zum 1. März das Kerngeschäft von Appseleration übernommen. Die Düsseldorfer Full-Service-Agentur, die 2010 als Spin-Off von Vodafone gegründet wurde, hatte zum 31.12.2013 einen Antrag auf Gläubigerschutz gestellt und sich versucht in Eigenregie gesund zu … » weiterlesen

  • Interview mit Sebastian Spang von Burda über Produktstrategien und Erlösmodelle für mobilen Content.

    von Fritz Ramisch am 15.Mai 2014 in Apps, Interviews, Mobile Media, News, Ökosysteme Sebastian-Spang-sw02-223x300

    “Die Trennung zwischen Desktop und Mobile verschwindet. Wir sprechen zukünftig über digitale Inhalte und Produkte, die passend für Zielgruppe, Nutzungssituation und Device erstellt werden. Journalismus spielt dabei eine unverändert zentrale Rolle, denn die Qualität der Inhalte ist und bleibt ein entscheidendes Erfolgskriterium”, sagt Sebastian Spang, Senior Product Manager Digital bei Hubert Burda Media, im Interview … » weiterlesen

  • Yapital Partner-Wallet gestartet: Payment-Dienstleister will Banken ins Boot holen.

    von Fritz Ramisch am 14.Mai 2014 in Apps, Mobile Payment, News

    Auf Bankkunden abgesehen: Yapital öffnet sich für Banken. Der Bezahldienstleister Yapital hat ein Kooperationsmodell für Transaktionsbanken entwickelt. In dessen Rahmen können Nutzer der Bezahl-App Girokonten von teilnehmenden Kredtinstituten als Zahlungsquelle hinterlegen und mobile Zahlungen direkt vom Girokonto abbuchen lassen. Welche Banken konkret teilnehmen, nennt die Bezahl-Tochter der Otto Gruppe aber nicht. Man sei in “fortgeschrittenen Gesprächen”, so … » weiterlesen

  • Mobile First: Handelsblatt Live kommt aufs iPhone – Exklusivmeldungen zuerst mobil.

    von Fritz Ramisch am 12.Mai 2014 in Apps, Mobile Media, News Handelsblatt launcht Live-App für iPhone

    Mobile First: Handelsblatt startet seine Live-App fürs iPhone. Die Wirtschafts- und Finanzzeitung will neben der bereits vorhandenen App für iPad- und Android-Tablets seine Leser ab sofort auch via iPhone mit Nachrichten versorgen. “Das iPhone bietet den Brückenschlag in den normalen Lebenszyklus des Handelsblatt-Live-Nutzers. Während die iPhone-Nutzung bei unserer Zielgruppe – dem Business-Leser – morgens und … » weiterlesen

  • Millionenfinanzierung: 40 Mio Euro für Mobile-Payment-Anbieter iZettle.

    von Fritz Ramisch am 09.Mai 2014 in Apps, Mobile Payment, News

    Auf Wachstumskurs: iZettle sammelt 40 Mio Euro ein. Mit dem Geld will der Mobile-Payment-Anbieter aus Schweden seine internationale Expansion vorantreiben. Über die iZettle-App können Händler Kartenzahlungen übers Smartphone oder Tablet annehmen. Zu den Investoren gehören neben dem Londoner Wachstumskapitalgeber Zouk Capital, Dawn Capital, Intel Capital sowie einige Altinvestoren. Zuletzt hatte iZettle sein Geschäftsfeld auf Mexiko ausgeweitet. Möglich … » weiterlesen

  • Kostenpflichtige Streaming-App: ProSiebenSat.1 will seinen Stück vom Streaming-Kuchen.

    von Fritz Ramisch am 08.Mai 2014 in Apps, Mobile Media, News ProSiebenSat.1 startet Seven App

    Appkassieren: ProSiebenSat.1 will eine kostenpflichtige TV-App starten und damit das wachsenden Digital-Geschäft stärker in Richtung Mobile ausrichten. Im Juni soll die “Seven-App” offenbar auf den Markt kommen, berichtet die “FAZ”. Über die Streaming-App sollen Nutzer für 2,99 Euro monatlich sämtliche TV-Sender der Sendergruppe live auf Smartphone und Tablet empfangen können. Nutzer der App sollen das … » weiterlesen

  • NFC und Plastikkarte: Deutsche Telekom startet MyWallet ohne Mehrwertdienste.

    von Fritz Ramisch am 07.Mai 2014 in Apps, Mobile Payment, News Bildschirmfoto 2014-05-07 um 12.54.04

    Spätzünder: Deutsche Telekom startet MyWallet. Mit zehnmonatiger Verspätung geht die mobile Geldbörse nun endlich an den Start. Nutzer können darüber zunächst aber nur bezahlen. Coupons, Bonusprogramme, Fahrscheine und Tickets sollen erst nach und nach dazukommen. Die Deutsche Telekom setzt dabei auf den nicht unumstrittenen Übertragungsstandard NFC. Via iOS- und Android-App oder NFC-Sticker sollen die rund 2 … » weiterlesen

  • Standard für App-Verlinkung: Facebook will Apps durch App-Links verknüpfen.

    von Fritz Ramisch am 05.Mai 2014 in Apps, Mobile Advertising, News app links facebook

    Die Schäfchen beisammen halten: Facebook hat am vergangenen Mittwoch auf der F8-Entwicklerkonferenz erwartungsgemäß sein mobiles Werbenetzwerk “Audience Network” vorgestellt. Diverse Medien haben darüber detailliert berichtet. In der Medienberichterstattung wäre da beinahe eine andere spannende Neuerung untergegangen: Das soziale Netzwerk hat einen Standard zur Verlinkung von Apps angekündigt. Die sogenannten App Links sollen Entwicklern helfen, Webseiten mit den passenden … » weiterlesen

  • Mobile-Marketing-Lösungen vorgestellt: affilinet macht sich fit für M-Commerce.

    von Fritz Ramisch am 16.April 2014 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

    Dem Mobile Shopper auf den Fersen: Affilinet stellt integrierte Mobile-Marketing-Lösungen vor. Das Affiliate Netzwerk bietet ab sofort sowohl Lösungen für Mobile Tracking als auch ein Performance-Marketing-Tool für Apps an. Damit will sich das Unternehmen fit für den Mobile Commerce machen und dem steigendem mobilen Umsatz gerecht werden. Der mobile Umsatzanteil beträgt eigenen Aussagen zufolge je nach Branche … » weiterlesen

  • sayHEY: Mobilfunker simyo stellt verschlüsselten Messenger-Dienst vor.

    von Fritz Ramisch am 15.April 2014 in Apps, Netzbetreiber, News Logo SayHEY

    SMS meets Messaging: Unter dem Motto “Digital Empowerment” gibt sich der Düsseldorfer Mobilfunkdiscounter simyo einen neuen Anstrich. Neben einer überarbeiteten auf Mobilgeräte ausgerichteten responsiven Webseite will der Mobilfunkdiscounter dem veränderten Nutzungsverhalten vor allem mit neuen datenzentrierten Tarifen und einer eigenen Messenger-App gerecht werden. Mit Fokus auf die Zielgruppe der Smart Digitals können Mobilfunk-Kunden ab sofort … » weiterlesen

  • Mobile Advertising: App.io launcht Try-Before-Install-Ads für Apps.

    von Fritz Ramisch am 14.April 2014 in Apps, Mobile Advertising, News

    Probieren geht über Studieren: Ob eine App was taugt, stellt man oft erst nach einigen Tests fest. Der US-Entwickler App.io hat ein neue interaktive Werbe-Technologie entwickelt, die es Werbetreibenden ermöglicht eine Demo der eigenen App für einen begrenzten Zeitraum für den Browser freizuschalten. Dadurch können Apps ohne Download testweise genutzt werden. Werbeanzeigen des Startups sollen Nutzer … » weiterlesen

  • Neue App der Ding-Dong-Macher: TapTalk will Snapchat Konkurrenz machen.

    von Fritz Ramisch am 09.April 2014 in Apps, News

    Knips, Klick, Weg: Nach dem überwältigenden Erfolg der Benachrichtungs-App “Ding Dong” wollen die niederländischen Macher Onno Faber, Jorn van Dijk und Leonard van Driel jetzt mit einem weiteren Messenger-Dienst an den Erfolg anknüpfen. Mit der TapTalk-App sollen Nutzer mit Videos und Bildern miteinander kommunizieren können. Um ein Foto an einen anderen Nutzer zu versenden, soll es ausreichen … » weiterlesen

  • Soziale App-Empfehlungen: Google verknüpft seinen Play Store noch stärker mit Google Plus.

    von Fritz Ramisch am 08.April 2014 in Apps, News, Ökosysteme

    Follow me on Play Store: Google Play startet People Feed. Damit baut der US-Webriese die soziale Komponente des Play Stores weiter aus und verzahnt seine Dienste noch besser miteinander. Der Feed zeigt sowohl die eigenen Aktivitäten als auch die Käufe, Visits und Bewertungen der Google-Plus-Kontakte an. Durch eine enge Verknüpfung mit dem sozialen Netzwerk sind … » weiterlesen

  • MyWallet offenbar kurz vor Start: Telekom will Wallet im Mai in Deutschland starten.

    von Fritz Ramisch am 07.April 2014 in Apps, Mobile Couponing, Mobile Payment, Netzbetreiber, News

    Was lange währt, wird endlich gut: Die Deutsche Telekom will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und durch den Start der eigenen Wallet-Lösung MyWallet und einer hauseigenen App für den Messengerdienst Joyn zwei Langzeitbaustellen schließen. Die Deutsche Telekom will ihre digitale Brieftasche MyWallet offenbar im Mai dieses Jahres in Deutschland starten. Der eigentlich bereits für 2013 … » weiterlesen

  • App-Store-Optimization: Stefan Bielau rät “75 Prozent des Entwicklungsbudgets für Mobile Marketing” einzuplanen.

    von Fritz Ramisch am 07.April 2014 in Apps, Interviews, Mobile Marketing, News

    “Ca. 75 Prozent des Entwicklungsbudgets sollten Entwickler nochmal on top für Mobile Marketing einplanen”, so Stefan Bielau, Experte für App Store Optimization und Mobile SEO. “Investier frühzeitig in A/B-Testing, saubere Screenshots und eine gute Keyword-Analyse um sicher zu gehen, dass die Keywords zum Launch der App zur Verfügung stehen”, so Bielaus Credo. Stefan Bielau berät, mittlerweile … » weiterlesen

Seite 1 von 41234