Chatbots im Marketing: Möglichkeiten und Grenzen.

von Sebastian Beintker am 16.April 2018 in App Business, Chatbots, News

Mehrwert statt Banalität: Beispiele für digitale Dialogsysteme und persönliche Bot-Assistenten gibt es viele. Zwischen dem Jäm-Bot von Jägermeister und dem Chatbot der Bundeswehr existieren mittlerweile einige Ansätze auf dem Markt. Dabei sollte die zentrale Frage des App-Machers aber stets lauten: Wie schenke ich dem Nutzer einen echten Mehrwert?

Journalist Frank Puscher skizziert den Regenbogen der verschiedenen Chatbot-Systeme auf dem Markt in seinem Adzine-Beitrag „Was Bots fürs Marketing leisten können“. Er kommt zu dem Schluss: „Es ist eben auch alles andere als einfach, ein funktionierendes System einzurichten, das mehr von sich geben kann als Banalitäten.“

Seminartipp

Lernen Sie an nur einem Tag, wie Sie ein Konversations-Interface bauen und Ihr Unternehmen so fit für das Zeitalter von Chatbots und Sprachassistenten wie Alexa, Cortana oder Google Home machen. Marketing-Professionals, Planer, Berater und UX Designer sind gefragt, natürliche Konversationen mit Konsumenten zu konzipieren und zu schreiben. Wichtig dafür: eine gute Kenntnis des jeweiligen Usecase, gute Konsumenten-Insights und das Beherrschen der Bot-Services – und genau dieses Wissen vermittelt Laurent Burdin, Gründer der Innovationsagentur Space and Lemon, zusammen mit Holger Budde (UX Designer Conversation) am 26. Juni 2018 bei unserem Seminar „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ in Berlin.
Infos & Anmeldung zum Seminar „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ hier!

 

– Anzeige –

Haben Sie eine innovative und spannende Händler-Hersteller-Kooperation auf den Weg gebracht? Wagen Sie sich gemeinsam mit Ihren Geschäftspartnern auf neues Terrain, wenn es um die Digitalisierung von Prozessen oder die Einführung einheitlicher Standards geht?
Bewerben Sie sich bis zum 11.05.2018!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare