Google startet drei experimentelle Foto-Apps für Android und iOS.

von Sebastian Beintker am 12.Dezember 2017 in App Business, News

Die Praxis soll´s zeigen: Um das Nutzerverhalten von Foto-App-Usern genau zu erforschen, hat Google drei Anwendungen vorgestellt. Dabei verfügt jede über ganz eigene Technologien und Features, die sowohl von Android- als auch iOS-Usern ausgiebig ausprobiert werden sollen.

Die drei Anwendungen hören dabei auf die Namen Storyboard, Selfissimo und Scrubbies. Im Folgenden stellen wir die drei Apps mit ihren Features vor.

Storyboard-App

Die Anwendung ist nur auf Android-Geräten nutzbar. Die Storyboard-App kann Videosequenzen in Comiclayouts umwandeln. Dabei übernimmt die Anwendung komplett selbstständig die Auswahl der Bilder. Darüber hinaus sind sechs unterschiedliche Zeichenstile wählbar.

Bild: Screenshot Google App Storyboard

Selfissimo-App

Die App steht sowohl für Android, als auch für iOS zur Verfügung. Selfissimo ist eine App, mit der man Selbstportraits machen kann. Im Gegensatz zu anderen Selfie-Apps enthält Selfissimo eine Automatikfunktion, die immer dann auslöst, wenn der User eine neue Pose einnimmt. Das fertige Bild ähnelt einem Kontaktabzug in Schwarz-Weiß.

Bild: Screenshot Google App Selfissimo

Scrubbies-App

Scrubbies wurde nur für iOS ausgerollt. Die Anwendung ist ein Videotool, das es dem User ermöglicht, die Richtung und die Geschwindigkeit der Videowiedergabe zu ändern und Loops zu konstruieren. Dies funktioniert ganz einfach durch Wischen auf dem Display. Den selbstgemixten Loop erstellt die App dann selbstständig.

Bild: Screenshot Google App Scrubbies

 

– Anzeige –
Warum die Nutzung privater Messenger im Beruf Milliardenschäden anrichtet
Messengerdienste können Produktivität und Effizienz im Unternehmen steigern – sie müssen aber Sicherheit und Datenschutz gewährleisten. Mit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung 2018 drohen Unternehmen, die beim Thema Messenger auf die falschen Partner setzen, empfindliche Strafen.
weiterlesen auf mobilbranche.de


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare