Beste Android-App 2017, große Studie Gesundheits-Apps, zwingend 64 Bit.

von Sebastian Beintker am 05.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Beste Android-App 2017: Google kürt die Anwendung Socratic zur besten Android-App 2017. Die Anwendung hilft Schülern bei den Hausaufgaben, indem sie Schritt-für-Schritt-Lösungen anzeigt. Zudem verzichtet das Programm komplett auf In-App-Käufe. Die App bietet also einen großen Mehrwert ohne das Taschengeld der Schüler zu fokussieren.
turn-on.de

Große Studie Gesundheits-Apps: Mobile Anwendungen im medizinischen Bereich erfreuen sich eine steigenden Beliebtheit. Doch wie sieht es genau aus? Hier gibt die Studie mHealth App Developer Economics 2017 einen Überblick über aktuelle Markttrends und zukünftige Marktentwicklungen.
research2guidance.com

Zwingend 64 Bit: App-Entwickler sollten sich den Januar fest im Terminplaner vermerken. Ab diesem Zeitpunkt müssen nämlich alle neu eingereichten Anwendungen für den Mac-App-Store zwingend den 64-Bit-Betrieb unterstützen.
macgadget.de

Mobilgeräte ganz oben auf Wunschzettel: 7 von 10 Deutschen wünschen sich Technik unterm Christbaum. Dabei stehen mit 33 Prozent Tablets ganz oben auf dem Wunschzettel – dicht gefolgt von Smartphones mit 28 Prozent. Bitkom liefert alle Zahlen und eine Grafik.
marketing-boerse.de

Trauriger Geburtstag: Die SMS ist am Sonntag 25 Jahre alt geworden. Zum Feiern gibt es allerdings wenig Anlass. Internet World fasst die Geschichte der SMS zusammen und illustriert, wie Messenger-Apps ihr die Zukunft vermiesen.
internetworld.de

– MITGEZÄHLT –

Platz 20 von 28 EU-Ländern erreicht Deutschland beim Vergleich der Mobilfunknetze. Das ergab eine Untersuchung von Rewheel. Enttäuschend ist aber nicht nur die Qualität der mobilen Netze hierzulande, sondern auch der viel zu hohe Preis.
chip.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Das Smartphone könnte nicht nur Gerüche erkennen, sondern auch wiedergeben. Da muss man sich aber überlegen, wie man diese Gerüche speichert, damit es kein Leck gibt.“

Das sagt die Geruchsforscherin Andrea Büttner.
wired.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare