Xiaomi: Der erste ambitionierte Schritt auf westeuropäischem Boden.

von Sebastian Beintker am 09.November 2017 in Geräte, News

Der Smartphone-Hersteller Xiaomi ist der große Blitzstarter des dritten Quartals 2017. Nun eröffnete das chinesische Unternehmen den ersten Shop in der spanischen Hauptstadt Madrid und hat damit den „Fuß in der Tür“ Westeuropas.

Xiaomi geht steil

Noch kann sich Xiaomi nicht mit den Platzhirschen Samsung und Apple messen, doch das Unternehmen zeigt eine starke Beschleunigung „im Windschatten“ der großen Player. Jüngst verzeichnete Xiaomi eine überaus eindrucksvolle Wachstumskurve. Mit einem Marktanteil von 7,4 Prozent spielt sich das ehemals kleine Startup zunehmend in das Rampenlicht des globalen Parketts. Nachdem Xiaomi vor ein paar Monaten bereits im osteuropäische Markt gestartet ist, begann die geplante Eroberung Westeuropas nun in Spanien.

Neben dem ersten Shop in Madrid wird Xiaomi seine Geräte und Gadgets auch bei weiteren ausgewählten Händlern und bei Amazon anbieten. Deutsche Kunden können sich freuen, denn teilweise liefert die spanische Amazon-Niederlassung auch nach Deutschland.

Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bisher zählte der östlichen Raum mit Singapur, Russland und Malaysia zum Hauptsspielfeld von Xiaomi. Markenzeichen sind Smartphones mit einem starkem Preis-Leistungs-Verhältnis. In Deutschland und Europa sind sowohl der Name, als auch die Gerätes des Herstellers bisher weitestgehend unbekannt. Lediglich eingefleischte Insider sehnten sich nach Xiaomi-Geräten auf dem europäischen Markt.

Xiaomi Mi Mix 2 als Schlüssel nach Europa

Das neue Topmodell Xiaomi Mi Mix 2 ist ein hochwertiges Smartphone. Ausgestattet mit dem Snapdragon 835 und einem beinah randlosen Bildschirm ist es in Spanien nun zu einem vergleichsweise günstigen Preis von 499 Euro zu haben. Zweifelsohne möchte Xiaomi damit den großen Playern Marktanteile streitig machen und europäische Smartphone-Nutzer begeistern. Dass der Kampf um die Endkunden sehr interessant werden wird, zeigt ein heute erschienener Artikel, in dem Vorwürfe geäußert werden, Xiaomi würde das neue iPhone X kopieren.

– Anzeige –

So generierst du mehr App Installs – Neues Ebook von Adjust & Inmobi
In diesem Ebook geben wir dir Tipps rund um die Gewinnung neuer App-Nutzer. Wir erklären Werbeformate wie Native Ads, 360° Video, Rewarded Video, und zeigen dir die wichtigsten Kanäle, um deine Nutzerbasis zu vergrößern.
Jetzt gratis downloaden!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare