Studie: Ein Drittel der Deutschen wollen mit der App zum neuen Job.

von Sebastian Beintker am 15.November 2017 in App Business, News

Im Rahmen der weltweiten Studie „Global Candidate Preferences“ fand ManpowerGroup Solutions nun heraus, dass fast ein Drittel der befragten Deutschen zukünftig den neuen Job per App finden möchte. Insgesamt wurden 14.000 Arbeitnehmer aus 19 Ländern im Alter von 18 bis 65 Jahren befragt.

Interesse an Job-Apps steigt deutlich

Grafik: ManpowerGroup Solutions

Das Smartphone wird im Leben der Menschen ein immer präsenteres „Allzwecktool“. Apps spielen dabei eine entscheidende Rolle. Und gerade in der Jobsuche können gut gemachte Anwendungen dem User einen großen Mehrwert geben und viel Bindung zum User schaffen.

Momentan haben zwar erst zwei Prozent der Deutschen eine Karriere-App auf dem eigenen Smartphone installiert, doch die Trendkurve zeigt deutlich nach oben. In der Studie „Global Candidate Preferences“ kam nun heraus, dass zukünftig 29 Prozent aller befragten Deutschland ihren neuen Job mit Hilfe einer Smartphone-App finden wollen.

Unter den „Digital Natives“ weltweit ist der Wert mehr als doppelt so hoch. 64 Prozent der Befragten im Alter zwischen 18 und 34 Jahren gaben an, von den Möglichkeiten einer Job-App absolut überzeugt zu sein.

Großes Potenzial für Unternehmen und App-Macher

Aus den Zahlen und dem erhöhten Interesse der Befragten an Job-Apps ergibt sich ein großes Potenzial für Unternehmen und App-Entwickler, die diese Anwendungen umsetzen. Momentan nutzt nämlich nur eine Minderheit der Firmen Karriere-Apps. Die hervorragende Möglichkeit ist also da, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Grafik: ManpowerGroup Solutions

„Wichtig ist dabei allerdings, dass eine Bewerbungs-App den Kandidaten einen echten Mehrwert bietet“, sagt Herwarth Brune, Vorsitzender der Geschäftsführung der ManpowerGroup Deutschland. „Dazu gehört zum Beispiel ein Bewerbungsprozess, der schnell und einfach auf dem Mobilgerät durchgearbeitet werden kann.“

 

– Anzeige –
Arbeiten 4.0: Welche Kommunikationsmöglichkeiten Mitarbeiter heute von ihrem Arbeitgeber erwarten
Kurze Kommunikationswege, das einfache Teilen von Präsentationen und anderen Dokumenten im Team – die Anforderungen der Mitarbeiter an die Chefs haben sich verändert. Messengerdienste sorgen in Zeiten der digitalen Transformation für einen effizienten Workflow für alle.
weiterlesen auf mobilbranche.de (mit Infografik)

 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare