Neuer Bereich im Play Store, Chatbot-AR-App von Mercedes, die Stadt in der Hosentasche.

von Sebastian Beintker am 23.November 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Neuer Bereich im Play Store: In der Seitenleiste des Play Stores ist nun bei einigen Usern ein neuer Eintrag aufgetaucht. Er trägt den Titel: „Notifications“. Allerdings existieren bislang noch keine Inhalte. GoogleWatchBlog erklärt, was es damit auf sich hat.
googlewatchblog.de

Chatbot-AR-App von Mercedes: Die kostenlose Anwendung heißt „Ask Mercedes“. Dabei handelt es sich um ein virtuelles Assistenzsystem fürs Auto. Es kann Fragen beantworten und per Augmented Reality Funktionalitäten am Fahrzeug erklären. Die deutsche Version soll 2018 starten.
automobilwoche.de

Die Stadt in der Hosentasche: Telefónica hat die Community-App „mitwelt“ für München gestartet. Mit einem individuellen Feed sieht jeder User genau, was gerade in seinem Umfeld passiert. Zudem kann man sich über Gruppen- und Privatchats für Events, zum Training oder zu Freizeitaktivitäten verabreden.
blog.telefonica.de

– Anzeige –

Große Einzelhandel Studie 2017
Wo liegt der Schlüssel zur Rettung der Innenstadt? Das fragt die Einzelhandels-Studie 2017 von Bonial, HDE und Hochschule Niederrhein. Sicher ist: 45 Prozent der Shopper wollen mehr digitale Informationen über Geschäfte in der City. Dabei spielt das Smartphone eine Schlüsselrolle. Die neue Studie zeigt, wie Händler mobil mithalten können.
Jetzt Studie kostenlos anfordern!

Google spioniert auch ohne GPS: Selbst wenn Android-Nutzer an ihrem Smartphone die Standortbestimmung deaktiviert haben, sammelt Google heimlich Standortdaten. Der Nutzer ahnt davon nicht. Das heimliche Sammeln der Daten funktioniert selbst dann, wenn keine SIM-Karte im Gerät steckt. Das fand die Internetseite Quartz nun heraus.
computerbild.de

Marketer verstehen Kunden nicht mehr: Das ist das Ergebnis einer Studie von Adobe. 75 Prozent der Marketingentscheider haben demnach Probleme, mit den schnellen Veränderungen in den Bereichen Social Media, digitale Kommunikation und E-Commerce Schritt zu halten.
horizont.net

– Anzeige –

App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche  – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 30. November 2017 im Berliner Hotel Adlon. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung mit dem Code APSMB einen Rabatt von 20 Prozent.
Programm & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

Von 1,8 Prozent im Oktober auf 6,3 Prozent im November hat sich die durchschnittliche Adblocker-Rate auf Mobilgeräten erhöht. Diese Verdreifachung der Rate gilt für Deutschland und die Schweiz und wurde vom Berliner Startup Contentpass ermittelt. Problematisch ist dieser Trend vor allem deshalb, weil in Zukunft die Werbung auf mobilen Endgeräten immer mehr an Bedeutung gewinnt.
meedia.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Dass Karten ins Mobiltelefon integriert werden, ist der nächste logische Schritt beim kontaktlosen Bezahlen. Anders als bei der bisher verfügbaren mobilen Bankomatkarte ist für unsere s MasterCard kein SIM-Kartentausch notwendig. Die Freischaltung erfolgt einfach über die George-Go-App.“

Das sagt Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank.
futurezone.at

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare