23.11.2017 - 24.11.2017


Future Mobility

Veranstalter: Euroforum
Ort: Düsseldorf

Wie bewegen wir uns heute und in Zukunft von A nach B?

EUROFORUM-Jahrestagung Future Mobility am 23. und 24. November 2017 in Düsseldorf

Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto? Fahre ich mit meinem eigenen Auto oder nutze ich das Car-Sharing Angebot? Die Welt der Mobilität bietet schon heute eine Menge Möglichkeiten. Das Konzept des autonomen Fahren steht noch in den Startlöchern, bietet jedoch vielversprechendes Potential für die Zukunft. So könnte es schon bald möglich sein, nicht mehr zum Car-Sharing Auto hinlaufen zu müssen, sondern das Auto zum gewünschten Zeitpunkt herbeiholen zu können.

Die EUROFORUM-Jahrestagung Future Mobility bietet eine Plattform, um sich zu vernetzen sowie über Mobilitätsvisionen und deren Umsetzung auszutauschen.

Themen wie intermodale und multimodale Mobilitätskonzepte, Autonomes Fahren, elektronisches Fahrgeldmanagement und Mobilitätsplattformen und neue Vertriebswege werden dabei unter anderem im Mittelpunkt stehen. Auch auf die Frage wie der Konsument in Zukunft bezahlen kann und ob für jeden Mobilitätsanbieter eine eigene App nötig ist werden Sie auf der diesjährigen Tagung Antworten finden.

Referenten wie Michael Clausecker, Vorstandssprecher der Rheinbahn, Susanne Henckel, Geschäftsführerin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg und Sebastian Hofelich, CEO von Dirve Now werden dabei aus verschiedenen Perspektiven in Form von spannenden Vorträgen und Diskussionen Einblicke in die Zukunft der Mobilität geben. Zudem dürfen sich die Teilnehmer auf anwendungsorientierte Workshops und exklusive Networkingmöglichkeiten freuen, um wertvolle Inputs und Visionen für die Mobilität von morgen mitzunehmen.


Zur Webseite: www.euroforum.de/future-mobility/