Nokias Abschied von VR, 5 Gründe für mobile Video-Werbung, Weiterbildung zum Influencer.

von Sebastian Beintker am 10.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Nokias Abschied von VR: Virtual Reality entwickelt sich für Nokia zu langsam. Der Telekommunikationskonzern wird sich deshalb zukünftig strategisch aus diesem Bereich zurückziehen. Der Fokus des Unternehmens soll in den nächsten Jahren im Bereich Digital Health liegen. Erst kürzlich kaufte Nokia den Digital-Health-Spezialisten Withings und zielt nun perspektivisch auf die Marktführung in diesem Bereich.
mobiflip.de

5 Gründe für Video-Werbung: In der digitalen und mobilen Welt werden Bewegtbilder zu einem zentralen Werkzeug der Werbung. Dabei kann Video-Werbung 1) Glaubwürdigkeit erhöhen, 2) Conversion-Raten erhöhen, 3) Kundenbindung steigern, 4) B2B-Märkte erobern und 5) leicht analysiert werden.
businesscomputingworld.co.uk

Weiterbildung zum Influencer: Eines der zentralen Themen in 2017 ist das Influencer Marketing. Nun bietet eine Berliner Akademie sogar eine Weiterbildung in diesem Marketing-Bereich an – und zwar für Unternehmen, Marketing-Manager und Hobby-Youtuber.
wuv.de

– Anzeige –

Letzte Chance: Mobile in Retail Conference 2017 – Der Countdown läuft!
Auf der Mobile in Retail Conference am 18. und 19. Oktober 2017 treffen sich die Mobile-Entscheider der großen Retailer und Brands. Es erwarten Sie spannende und internationale Vorträge zu Trends, Insights und Strategien des Mobile Commerce von Visa, Facebook, Google, Adidas, SportScheck, Deichmann, Deutsche Bank, EDEKA, Unilever, REWE, L’Oréal u.v.m.
Sichern Sie sich jetzt eines der letzten Tickets!

Windows 10 Mobile gestorben: Joe Belfiore, Leiter der Betriebssystem-Entwicklung bei Microsoft erklärte nun, dass Windows 10 für Smartphones nicht weiterentwickelt wird. Der Grund liegt in der Übermacht von iPhones und Android-Geräten. Microsoft gibt damit den Mobil-Markt auf.
handelsblatt.com

App-Store-Rückzieher bei iTunes: Apple hat vor wenigen Wochen im Zuge der Veröffentlichung von iOS 11 auch iTunes auf Version 12.7 aktualisiert. Damit verbunden war die komplette Entfernung des App Stores aus iTunes. Nun macht Apple einen Rückzieher und bringt eine Spezial-Version, die den App Store wieder an Bord hat.
chip.de

– Anzeige –

Anmeldung nur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis: Innovationsexperte Laurent Burdin wird im mobilbranche.de-Workshop „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ am 14. November in Berlin mit den Teilnehmern live einen Chatbot inkl. einer kompletten Konversation bauen. Im Vorab-Interview zum Workshop sagt er: „Es geht heute darum, die passenden Anwendungen und Usecases für Bots (Text oder Voice) zu konzipieren, zu entwickeln und zu testen. Je früher Unternehmen damit starten, desto besser!“

– MITGEZÄHLT –

Auf lediglich 100.000 Exemplare soll das faltbare Galaxy X limitiert werden. Zudem soll es 2018 hauptsächlich auf dem koreanischen Markt verkauft werden. Quellen sprechen außerdem von zwei Varianten des innovativen Samsung-Smartphones.
mobilfunk-talk.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Innovative Dienste sind der Treibstoff für die Mobilfunkindustrie. Viele der groß angekündigten Trends sind jedoch noch nicht recht bei den Verbrauchern angekommen. Zwar zeigen sich die jüngeren Altersgruppen erwartungsgemäß aufgeschlossener – im Verhältnis zur Gesamtzahl bleiben sie aber in der klaren Minderheit. Von Disruption kann zurzeit keine Rede sein – eher von einer evolutionären Entwicklung in unterschiedlichen Geschwindigkeiten.“

Das sagt Dr. Andreas Gentner von Deloitte zu einer Studie über Virtual Reality und Sprachassistenten.
presseportal.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare