Faltbares Smartphone im Oktober, heimliche Video-Chat-App von Facebook, Upgrade für boon.

von Sebastian Beintker am 04.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Faltbares Smartphone im Oktober: Es kursieren Gerüchte, dass ZTE Mitte Oktober offiziell ein faltbares Smartphone vorstellen könnte. Bisher galt Samsung mit der Ankündigung, 2018 das erste faltbare Smartphone auf den Markt zu bringen, als großer „Game Changer“ in diesem Technologiebereich.
focus.de

Heimliche Video-Chat-App von Facebook: Ihr Name ist Bonfire und sie ähnelt stark der Anwendung Houseparty. Futurezone zeigt Screenshots, erklärt Funktionsweisen der heimlichen App und zeigt, wo man sie zum Testen herunterladen kann.
futurezone.de

Upgrade für Mobile-Payment-App boon: Bald soll es mit boon möglich sein, Mikrokredite zu vergeben, die mit einem intelligenten Verfahren in Sekundenschnelle ermittelt werden können. Auch P2P-Überweisungen sollen eingeführt werden, die es Usern ermöglichen, sich in Echtzeit Geld zu senden.
gfm-nachrichten.de

Augmented Reality: Kleine, öffentlich verfügbare 3D-Objekte sind ein einfacher Weg in die AR-Nutzung für Marken. AR-Entwickler können die Markenprodukte dann für ihre Zwecke nutzen. Richard Yao und Scott Elchison diskutieren neben diesem Tipp die Vor- und Nachteile der AR-Systeme von Apple und Google.
geomarketing.com

Digitale Markenführung: Der „Deutsche Markenmonitor“ zeigt Probleme von Unternehmen bei digitalen Marken und deren Führung. Die größten Herausforderungen seien Entwicklung von digitalen Angeboten mit echtem Mehrwert, die Gewährleistung einer konsistenten Markenführung über alle Kanäle sowie die Identifikation der erfolgskritischen Touchpoints.
markenartikel-magazin.de

– Anzeige –

Mobile in Retail Conference 2017 – Der internationale Branchentreff.
Auf der Mobile in Retail Conference am 18. und 19. Oktober 2017 erreichen Sie über 500 Mobile-Entscheider der großen Retailer und Brands in Berlin. Dieses Jahr erwarten Sie spannende und internationale Vorträge zu Trends, Insights und Strategien des Mobile Commerce von u. a. diesen Unternehmen: Visa, Facebook, Google, Adidas, Sportcheck, Deichmann, Deutsche Bank, Unilever, REWE und L’Oréal. Jetzt Ticket sichern!

– MITGEZÄHLT –

15 Millionen Deutsche nutzen täglich Facebook, Twitter und Co. als Nachrichtenquelle. Allerdings ist das Misstrauen unter den Nutzern groß. Nur etwa 3 Millionen Deutsche vertrauen den Informationen im sozialen Netzwerk mehr als den klassischen Medien Radio, Zeitung und Fernsehen.
handelsblatt.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Jetzt freuen sich chinesische Reisende, wenn sie per Mobile Payment – also etwa per Alipay oder WeChat Pay – bezahlen können. Noch besser ist es, wenn auch noch Informationen und ausführliche Stories auf Chinesisch verfügbar sind, sei es im Store oder in digitalen Apps.“

Das sagt China-Experte Sven Spöde über die Chance, chinesische Reisende mit digitalen Services zu begeistern.
locationinsider.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare