Weltweit erster Chatbot-Store, diebische Datenklau-Apps, Diagnose-App für Gehirnverletzung.

von Sebastian Beintker am 08.September 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Weltweit erster Chatbot-Store: SnatchBot hat gestern den weltweit ersten Chatbot-Store eröffnet. Auf dem digitalen Marktplatz können Unternehmen aus einer Palette an Bot-Vorlagen einen für die persönlichen Zwecke und die eigene Marke am besten passenden Chatbot zusammenstellen.
presseportal.de

Apps, die heimlich Daten klauen: Stiftung Warentest warnt vor Foto-Apps, die bei der Nutzung der Smartphone-Kamera persönliche Nutzerinformationen an Firmen versenden. Neben einem Überblick, bei welchen Apps diese erheblichen Datenschutzprobleme auftreten, erhält man praktische Handlungsempfehlungen.
t-online.de

Diagnose-App für Gehirnschäden: US-amerikanische Forscher haben eine App entwickelt, die mit Hilfe des Smartphone-Blitzes schnell erkennen kann, ob eine verunfallte Person eine Gehirnverletzung hat. Ein Video illustriert diese sehr innovative und schnelle Anwendung.
futurezone.de

– Anzeige –

Mobile Advertising – Done right! Laut neuesten Studien hängt die Effektivität mobiler Werbung entscheidend von Nutzungssituation und Gemütslage der Konsumenten ab. Wie Brands sich dies in der heutigen Mobile Economy mithilfe von user-friendly Ads und Interactive Video zunutze machen und so bessere Kampagnen-Ergebnisse erzielen können, zeigt AdColony auf der dmexco.
Jetzt Termin vereinbaren!

KI kostet keine Arbeitsplätze: Capgemini hat im Rahmen einer Studie fast 1.000 Unternehmen befragt, die bereits mit KI arbeiten. Dabei zeigte sich, dass durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz ein  Unternehmenswachstum erzeugt werden kann, wodurch neue qualifizierte Arbeitskräfte eingesetellt werden können.
heise.de

Highlights IFA 2017: Nach dem Ende der diesjährigen IFA illustriert internetworld.de die herausragendsten Trends der Messe. Dabei treten besonders Virtual Reality und Highend-Smartphone-Technologien hervor.
internetworld.de

– Anzeige –

dmexco: Willkommen bei Tante Emma 2.0!
Wir wissen, was Ihre Kunden wollen – genau wie früher Tante Emma, nur digital und multikanal! Sie suchen nach Kundenbindung – am POS, im Web oder mobil? Besuchen Sie uns an unserem Stand auf der dmexco am 13./14.09.2017 in Köln (Halle 8.1, Stand E 030).
Jetzt Termin vereinbaren!

– MITGEZÄHLT –

Platz 2 auf dem weltweiten Smartphones-Markt belegt nun Huawei. Damit verdrängt der chinesische Hersteller die bisherige Nummer 2 Apple auf Platz 3. Samsung ist weiterhin auf Platz 1.
gamestar.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Früher war eine Bezugsperson weg, wenn sie den Raum verlassen hat. Heute kann sie für das Kind weiterhin anwesend sein – zwar nicht körperlich, aber eben via Skype oder Videoanruf über das Smartphone. Wir können diese Entwicklung nicht zurückdrehen, aber es ist wichtig zu erkennen, wie sich Kindern durch Smartphones die Welt eröffnet, damit wir als Eltern, Pädagogen und Gesellschaft darauf reagieren können.“

Das sagt die Pädagogin und Wissenschaftlerin Prof. Dr. Jutta Wiesemann zu den Fragen und Sorgen von Eltern in einer Zeit, die zunehmend vom Smartphone geprägt wird.
expressi.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: dmexco 2017  (13. & 14. September, Köln) +++ ECR Tag 2017: Kooperation – Gemeinsam den digitalen Wandel gestalten (20. & 21. September, München) +++ 10. Mobile Media Forum: Mobile Enterprise Apps (21. September, Wiesbaden) +++ Bits & Pretzels: Das Gründer-Festival (24. bis 26. September, München) +++ Seminar „App Store Optimization für iOS 11 und Android O“ (26. September, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare