Telekom-Apps für AR- und VR, Erfolgreich mit Hochkant-Videos, Adapter vernetzt alte Autos.

von Samuel Held am 04.September 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Telekom startet bei VR und AR durch: Mit neuen Angeboten startet die Telekom bei der virtuellen Realität (VR) und Augmented Reality (AR) durch. Die App „Magenta Virtual Reality“ soll die besten VR-Inhalte aus den Bereichen Sport, Musik und Entertainment bündeln. „Telekom Message+“ bringt die AR in die Telefonie. Teil des Angebots ist eine automatische Emotionserkennung.
horizont.net

Hochkant-Videos sollen die Zukunft der mobilen Videowerbung sein. Forbes-Managerin Salah Zalatimo erklärt, dass das Click-to-Play bei Videos im Hochkant-Format um 15 bis 25 Prozent höher ist. Problematisch sei, dass viele Werber nicht Mobile First denken und das Format vernachlässigen.
digiday.com

Adapter vernetzt alte Autos: Der CarConnect Adapter der Deutschen Telekom soll Autos ab dem Baujahr 2006 zu Smart Cars machen. Der 70-Euro-Adapter soll gemeinsam mit einer Smartphone-App als rollender Hotspot dienen und smarte Funktionen in die Wagen bringen.
silicon.de

– Anzeige –

Mobile Advertising – Done right! Laut neuesten Studien hängt die Effektivität mobiler Werbung entscheidend von Nutzungssituation und Gemütslage der Konsumenten ab. Wie Brands sich dies in der heutigen Mobile Economy mithilfe von user-friendly Ads und Interactive Video zunutze machen und so bessere Kampagnen-Ergebnisse erzielen können, zeigt AdColony auf der dmexco.
Jetzt Termin vereinbaren!

Mobile Demokratie: Der österreichische Bundesrat startet ein Projekt für mehr Bürgerbeteiligung über das Internet. Bürger erhalten die Möglichkeit, von zuhause auf Gesetzesvorlagen zu reagieren. Sie können so auf dem Smartphone an neuen Verordnungen mitwirken.
zeit.de

Mehr Smartphones als PCs: Erstmals besitzen mehr Deutsche ein Smartphone als einen stationären PC. Laut Kantar TNS sind 85 Prozent der 16- bis 69-jährigen mobil unterwegs. Tablets und TV-Geräte mit Internetanschluss sind weit abgeschlagen.
blog.wiwo.de

– Anzeige –

Roger Cohen, Writer-at-Large der New York Times, analysiert aktuelle Geschehnisse und bringt den Zeitgeist meinungsstark auf den Punkt. Kurz vor der Bundestagswahl blickt er mit DW-Chief News Anchor Brent Goff und dem Publikum auf politisches Campaigning, die Rolle des Journalismus und unsere Meinungsbildung.
Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

– MITGEZÄHLT –

132,4 Mio Mobilfunkanschlüsse gibt es in Deutschland laut Bundesnetzagentur. Je 45,2 Mio Kunden sind bei Telefónica und Vodafone registriert. 42 Mio vertrauen auf den ehemaligen Platzhirschen Telekom.
mobiflip.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Wenn ich einfach nur ein weißes T-Shirt kaufen will, muss ich dafür nicht durch eine virtuelle Mall schlendern. Aber jedes Produkt, das von einem emotionalen Kontext lebt, wird in einem solchen Umfeld am besten aufgehoben sein.“

Fast-Forward-Gründerin Anna Rojahn spricht über die Inszenierung von Produkten im Virtual Commerce.
internetworld.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare