T-Mobile und Sprint – in den USA zeichnet sich Megafusion ab.

von Stephan Lamprecht am 25.September 2017 in Netzbetreiber, News

Glaubt man einer Reihe von Medien- und Insiderberichten, steht die Telekom-Tochter T-Mobile US in den Fusionsgesprächen mit Rivalen Sprint vor dem Durchbruch. Die Fusion würde T-Mobile in den USA zum größten Player machen.

Gespräche gab es schon häufiger, aber diesmal soll es klappen. Wie u.a. das Manager Magazin berichtet, zeichnet sich in den USA eine Milliardenhochzeit auf dem Mobilfunkmarkt ab. Er wird von vier großen Unternehmen geprägt. Neben T-Mobile US und Sprint sind dies Verizon und AT&T. Wechselseitig gab es in der Vergangenheit immer wieder Gespräche untereinander, aber nie kam es zu einer Fusion zwischen einer der Firmen.

Das soll sich offenbar jetzt ändern. Treffen die Berichte zu, dann ist die wichtige Machtfrage im neuen Unternehmen geklärt. Die Sprint-Mutter Softbank würde demnach zwischen 40 und 50 Prozent halten, die Telekom das Unternehmen kontrollieren. Gemeinsam brächten es T-Mobile US und Sprint auf 130 Millionen Kunden mit rund 70 Mrd. US-Dollar Umsatz.

Ohne die Zustimmung der Regierung Trump wird die Fusion aber nicht funktionieren. Der letzte Anlauf war am Veto der damaligen Regierung gescheitert.

– Anzeige –

Mobile in Retail Conference 2017 – Der internationale Branchentreff.
Auf der Mobile in Retail Conference am 18. und 19. Oktober 2017 erreichen Sie über 500 Mobile-Entscheider der großen Retailer und Brands in Berlin. Dieses Jahr erwarten Sie spannende und internationale Vorträge zu Trends, Insights und Strategien des Mobile Commerce von u. a. diesen Unternehmen: Visa, Facebook, Google, Adidas, Sportcheck, Deichmann, Deutsche Bank, Unilever, REWE und L’Oréal. Jetzt Ticket sichern!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare