Startup-Festival Bits & Pretzels, individuelle und unterhaltsame Mobile Ads, Online-Audio hat Werbepotenzial.

von Sebastian Beintker am 22.September 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Startup-Festival Bits & Pretzels: Am kommenden Sonntag (24. September) startet in München das dreitägige Festival „Bits & Pretzels“. Es ist ein Treffpunkt für alle Gründer, Gründungsinteressierte und Investoren. Im Vorjahr waren 5.000 Besucher zu Gast.
finanzen.net

Individuelle und unterhaltsame Mobile Ads: Mobilwerbung funktioniert, allerdings liegen im Bereich der kreativen Umsetzung noch viele ungenutzte Potenziale. Ein großes Ziel muss es sein, die Menschen mit mobiler Werbung nicht plump zu stören, sondern auf emotionale, individuelle und unterhaltsame Weise zu erreichen.
absatzwirtschaft.de

Online-Audio hat Werbepotenzial: Anhand der Musik, die von Usern mobil konsumiert wird, kann auf deren Stimmung geschlossen werden. Diese Informationen können Marken dazu nutzen, ihre Werbeansprache zielgenauer zu formulieren und Menschen in emotionalen Momenten zu erreichen.
horizont.net

Neues Facebook Werbetool: Das soziale Netzwerk macht aus seinem Power Editor und seinem Werbeanzeigenmanager nun ein Tool – den aktualisierte Werbeanzeigenmanager. Damit ist es für Werbetreibende nun einfacher, Anzeigen auf Facebook zu erstellen und zu schalten.
basicthinking.de

Ad-Format Video wächst am schnellsten: Einem Report von Smaato zufolge wurden mobile Online-Videoinhalte weltweit so intensiv genutzt, dass das Video im 2. Quartal 2017 das am schnellsten wachsende Werbeformat war.
digitalmarket.asia

– Anzeige –

Rossmann macht es, das Münchner Edelkaufhaus Ludwig Beck auch und der Frankfurter Flughafen sowieso: sie bieten ihren chinesischen Kunden Mobile Payment mittels Alipay an. Wer in dem lukrativen Geschäft mit chinesischen Zielgruppen bestehen möchte, kommt weder an Alipay noch an WeChat mehr vorbei. Welche Maßnahmen im Tourismus-Marketing besonders wichtig und bereits jetzt umsetzbar sind, verrät China-Experte Sven Spöde im Seminar „Chinesische Touristen mit WeChat, Alipay & Co erreichen“ am 23.11.2017 in Berlin.
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

Für 70 Millionen Dollar wurde die Dating-App Lovoo an The Meet Group verkauft. In den letzten Monaten war Lovoo vermehrt negativ aufgefallen – z. B. durch die Erstellung von Fake-Profilen, die User zu Zahlungen animieren sollten.
newsslash.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Nehmen wir mal einen Newsletter. Was muss im Betreff stehen, damit ein User ihn aufmacht? Was muss der Content sein, damit es den Leser überhaupt interessiert? Mit einer KI können Sie das bis ins kleinste Detail für jeden User herausfinden und dann theoretisch jedem Emfänger eine komplett andere E-Mail schicken.“

Das sagt Suresh Vittal, VP Product Marketing & Strategy Adobe.
basicthinking.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Bits & Pretzels: Das Gründer-Festival (24. bis 26. September, München) +++ Seminar „App Store Optimization für iOS 11 und Android O“ (26. September, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare