Unternehmens-Cloud sichern, Facebook-Update benachteiligt Websites, Xing geht steil.

von Sebastian Beintker am 08.August 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Wie sichert man die Unternehmens-Cloud?: Cloud Computing wird in Unternehmen immer beliebter. Der große Vorteil: Alle Mitarbeiter können zu jeder Zeit und von jedem Ort aus mit einem Mobilgerät auf die webbasierte Unternehmenssoftware zugreifen und arbeiten. Sicherheitsexperte David Hald zeigt, was es in puncto Hackerabwehr zu beachten gilt.
computerwoche.de

Facebook-Update benachteiligt langsame Websites: In den kommenden Monaten soll der News Feed Algorithmus von Facebook überholt werden. Nach dem Update werden Shops und Websites, die lange Ladezeiten haben, deutlich an organischer Reichweite verlieren – so Facebook.
newsslash.com

Xing geht weiter steil: Das deutsche Business-Netzwerk hat weiter Rückenwind und ist laut Handelsblatt das einzige Soziale Netzwerk aus Deutschland, das sich gegen die US-amerikanische Konkurrenz behaupten kann. Die Zahlen sind beachtlich: Rund 1 Million neue Nutzer konnte Xing im ersten Halbjahr 2017 gewinnen.
Handelsblatt.de

– Anzeige –
ECR Tag
ECR Tag 2017 – der führende Branchentreff der Konsumgüterwirtschaft
Am 20. und 21. September 2017 findet der ECR Tag in München statt. Treffen Sie auf dem Branchentreff der Konsumgüterwirtschaft über 800 Entscheider aus Industrie und Handel. Referentenzusagen von u.a. diesen Unternehmen: Alibaba, AmazonFresh, Google, Mondelēz, REWE, Zalando.
Jetzt anmelden!

Microsoft streicht „Mobil First“: Der Software-Gigant ändert sein strategisches Unternehmensziel – so die IT-Seite The Register. Anstelle von „mobile-first and cloud-first world“ setzt Microsoft nun mit „an intelligent cloud and an intelligent edge infused with AI“ die Begriffe „Cloud“ und „künstliche Intelligenz“ in den Fokus der firmeneigenen Vision.
theregister.co.uk

Duden zwischen Darknet und Livestream: In einer zunehmend technikbetonten und mobilen Zeit wächst auch die deutsche Sprache. Fast 5.000 Wörter mehr wird der ab morgen erhältliche Duden in sich tragen. Darunter: facebooken, liken, Klickzahl, Tablet, Darknet und Livestream.
spiegel.de

– MITGEZÄHLT –

7 Jahre nach Start des Sozialen Netzwerks Instagram hat nun auch Apple einen eigenen Account eröffnet. Nach langer Verweigerung dreht nun bei Apple offensichtlich der Wind im Bereich Social Network. Die Internetgiganten Google, Amazon, Microsoft und Facebook haben bereits seit Jahren ein eigenes Profil auf Instagram.
meedia.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Amazon hat durch seinen jahrelang gewachsenen Onlinehandel eine große Kundenbasis, der man vergleichsweise einfach einen Echo-Lautsprecher verkaufen kann. Diese Kundenbasis sehe ich bei Google nicht.“

Das sagt Jan Wolter, Geschäftsführer bei Applause, über den heutigen Verkaufsstart des smarten Google-Lautsprechers „Home“ in Deutschland.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare