Mobile Shop verbessern, neue Ära der Smartphone-Videografie, iOS 11 schaltet Apps aus.

von Sebastian Beintker am 29.August 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Breadcrumb-Navigation im Mobile Shop: Mobiles Shoppen ist längst gängiger Alltag. Allerdings zeigt sich, dass viele Mobile-User ihren Bestellprozess vorzeitig abbrechen. Der Grund: zu unübersichtliche Prozesse. Stefan Ehlers vom ­Große-Größen-Shop gibt hier Verbesserungsvorschläge – z. B. die klare Navigation mit wenigen „Breadcrumbs“ (deutsch: Brotkrumen).
internetworld.de

Neue Ära der Smartphone-Videografie: Die gerade vorgestellte Insta360 One ist eine 360-Grad-Kamera, die man entweder mit dem Smartphone oder ohne verwenden kann. Es soll möglich sein, eine Szene in Full HD direkt im 360-Grad-Video aufzunehmen. Redakteur Marcel Magis zeigt, was das neue Gerät kann.
vrnerds.de

iOS 11 schaltet 180.000 Apps aus: Das in wenigen Wochen gelaunchte iOS 11 wird dazu führen, dass in Zukunft über 180.000 Apps gelöscht werden. Der Grund: iOS 11 unterstützt zukünftig keine 32-Bit-Anwendungen mehr. Für User empfiehlt es sich also, rechtzeitig die eigenen Anwendungen zu checken. Redakteur Lennart Gotta zeigt, wie es geht.
computerbild.de

– Anzeige –
ECR Tag
ECR Tag 2017 – der führende Branchentreff der Konsumgüterwirtschaft
Am 20. und 21. September 2017 findet der ECR Tag in München statt. Treffen Sie auf dem Branchentreff der Konsumgüterwirtschaft über 800 Entscheider aus Industrie und Handel. Referentenzusagen von u.a. diesen Unternehmen: Alibaba, AmazonFresh, Google, Mondelēz, REWE, Zalando.
Jetzt anmelden!

Eigener Suchmaschinenindex für Mobile: Laut einer aktuellen Studie von Brightedge existiert ein großer Unterschied zwischen den Suchergebnissen im Desktop- und  Mobile-Bereich. Google teilt diese Meinung und möchte in Zukunft einen eigenen Suchindex für Mobile entwickeln.
haufe.de

Kritik an Demexco: Es läuft eine heiße Diskussion über die größte europäsische Messe der Digitalbranche. Im Fokus stehen dabei: gestiegene Ausstellerkosten, Ticketpreise sowie eine zu breite thematische und internationale Ausdehnung. Dirk Kraus von Yoc fasst zusammen und zieht das Fazit: „An der Dmexco führt kein Weg vorbei.“
horizont.net

– Anzeige –

Rossmann macht es, das Münchner Edelkaufhaus Ludwig Beck auch und der Frankfurter Flughafen sowieso: sie bieten ihren chinesischen Kunden Mobile Payment mittels Alipay an. Wer in dem lukrativen Geschäft mit chinesischen Zielgruppen bestehen möchte, kommt weder an Alipay noch an WeChat mehr vorbei. Welche Maßnahmen im Tourismus-Marketing besonders wichtig und bereits jetzt umsetzbar sind, verrät China-Experte Sven Spöde im Seminar „Chinesische Touristen mit WeChat, Alipay & Co erreichen“ am 23.11.2017 in Berlin.
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

Astronomische 350 Euro pro App zahlt man beim Anbieter Penitax. Allerdings verschaffen die Anwendungen dem User keinen erkennbaren Vorteil. Mehr als z. B. mit einem Fidget Spinner zu spielen, kann man nicht machen. Der Grund für den Hype liegt wahrscheinlich in den guten Bewertungen, die User aus Spaß abgegeben haben, als die Apps des Anbieters noch kostenfrei waren.
chip.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Digitale Innovationen und Technologien wie VR und AR nehmen einen festen Platz in der Kommunikationsstrategie vieler Unternehmen und Marken ein. Umso mehr freuen wir uns, dass auch Ikea gemeinsam mit Demodern neue Wege einschlägt.“

Das sagt Alexander El-Meligi, Geschäftsführer von Demodern, zum neuen virtuellen Möbelkatalog von Ikea.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare