Digitale Startup-Historie, Koffer mit App verfolgen, DSGVO-Checkliste für Marketingentscheider.

von Sebastian Beintker am 28.August 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Digitale Startup-Historie: Autor Fabian Westerheide erzählt anhand seiner eigenen Erfahrungen die Geschichte der deutschen Digitalindustrie. In drei Phasen illustriert er anhand von zahlreichen Beispielen die Entwicklung von der Dotcom-Blase bis zum heutigen, von Wachstum geprägten, digitalen Ökosystem.
bootstrapping.me

Koffer mit App verfolgen: Smarte Apps im Reisebereich gibt es viele. Beim Transport von Koffern nutzen Airlines allerdings noch immer Papierzettel. Redakteurin Verena Wolff beschreibt, wie sich dies mit RFID schon bald ändern könnte. Mit der App „Fly Delta“ von Delta Air Lines ist es z. B. möglich, sein Gepäck vom Check-in bis zur Abholung permanent im Auge zu behalten.
welt.de

DSGVO-Checklist für Marketingentscheider: Ab 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Dem Händlerbund zufolge hätten davon ein Drittel der Befragten noch nichts gehört. Rechtsanwältin und Autorin Kathrin Schürmann leistet nun juristische Unterstützung und gibt in zwölf übersichtlichen Punkten eine Checkliste, die Entscheidern hilft, Strafen von bis zu 20 Millionen Euro zu vermeiden.
ibusiness.de

– Anzeige –

Future Mobility bietet eine Plattform, um sich zu vernetzen sowie über Mobilitätsvisionen und deren Umsetzung auszutauschen. Themen wie intermodale und multimodale Mobilitätskonzepte, Autonomes Fahren, elektronisches Fahrgeldmanagement und Mobilitätsplattformen und neue Vertriebswege werden dabei unter anderem im Mittelpunkt stehen.
www.euroforum.de/future-mobility

Plastikbausteine mit App-Anbindung: Der Spielzeugriese Lego hat nun das programmierbare Roboticset BOOST mit App-Anbindung auf dem Markt gebracht. Kinder werden so auf spielerische Weise bereits früh an das Thema intuitive Programmierung und App-Technologie herangeführt.
appgefahren.de

Tablet im Schulalltag: Wie man das Thema Mobilität und digital Unterrichtsführung positiv umsetzen kann, zeigt die Schweiz. Hier wurden zu Beginn des vergangenen Schuljahres Tablets in allen Bezirksschulen als Unterrichtsmittel eingeführt. Die anfängliche Skepsis ist schnell gewichen.
nidwaldnerzeitung.ch

– Anzeige –

Rossmann macht es, das Münchner Edelkaufhaus Ludwig Beck auch und der Frankfurter Flughafen sowieso: sie bieten ihren chinesischen Kunden Mobile Payment mittels Alipay an. Wer in dem lukrativen Geschäft mit chinesischen Zielgruppen bestehen möchte, kommt weder an Alipay noch an WeChat mehr vorbei. Welche Maßnahmen im Tourismus-Marketing besonders wichtig und bereits jetzt umsetzbar sind, verrät China-Experte Sven Spöde im Seminar „Chinesische Touristen mit WeChat, Alipay & Co erreichen“ am 23.11.2017 in Berlin.
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

Nur die Hälfte der Kunden bekommt mehr als 60 Prozent der zugesagten Internetgeschwindigkeit in ihrem Heimnetzwerk. Nun beschäftigt sich die Bundesregierung mit der Fragen, ob Verbraucher dafür pauschal entschädigt werden sollen.
spiegel.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Affiliate Marketing gehört zu den wichtigsten Bestandteilen im Marketingmix und ist wichtiger Treiber des Online-Handels – mit der aktuellen Erhebung lässt sich das endlich auch objektiv belegen.“

Das sagt Dino Leupold von Löwenthal, Vorsitzender der zuständigen Fokusgruppe im BVDW.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare