Chip-Implantat für Mitarbeiter, Microsoft Surface Phone, KI-Studie.

von Angela Kreß am 25.Juli 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Chip-Implantat für Mitarbeiter: Die Firma Three Square Market aus Wisconsin will auf einer „Chip-Party“ am 1. August allen Mitarbeitern einen NFC-Chip zwischen Daumen und Zeigefinger implantieren. Dieser soll eine leichtere Identifikation der Person ermöglichen und zum Beispiel zum Bezahlen in der Cafeteria und zum Öffnen von Türen genutzt werden können. Die Implementierung ist für die Mitarbeiter freiwillig.
tweakpc.de

Microsoft Surface Phone: Offensichtlich liegen die Arbeiten doch nicht auf Eis. Ein jetzt aufgetauchtes Patent des Software-Giganten zeigt ein Smartphone, das durch Falten zu einem Tablet wird. Das Patent soll allerdings schon ein Jahr alt sein – die Entwicklung bei Microsoft könnte also schon deutlich weiter sein.
turn-on.de

Künstliche Intelligenz führt bei deutschen Verbrauchern vor allem zur Sorge um Datensicherheit. 70 Prozent der Verbraucher gaben in einer Studie von Bitkom Research an, dass etwa vollautomatische Dienstleistungen die Sicherheit ihrer Daten gefährden könnten. Dennoch sehen auch zwei Drittel der Befragten Vorteile in der Technologie. Unternehmen sollten aber die Bedenken der Verbraucher nicht ignorieren oder unterschätzen.
channelpartner.de

Alexa unterstützt Kunden in der Shopping-App von Amazon. Das Unternehmen hat den Sprachassistenen in die Android-Version seiner App integriert. Es könnte sich dabei um eine Art Demoversion handeln, um mehr Kunden zur Nutzung von Alexa zu bringen. Bisher war Alexa in der iOS-Version der App und als eigene App verfügbar.
internetworld.de

Messaging Apps sind für Unternehmen ein wichtiges Marketingtool. Je nach Strategie können unterschiedliche Messenger sinnvoll sein. Die eMarketer-Analysten Cathy Boyle und Debra Aho Williamson geben einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Line, Whatsapp, Facebook und WeChat.
emarketer.com

– UNTERNEHMENSPROFIL –

DATAGROUP Mobile Solutions entwickelt High-End-Lösungen in den Bereichen Mobile Apps, Web Portale und IVR-Sprachportale. Die Kreation und professionelle Entwicklung von innovativen Lösungen, die bestehende Prozesse digitalisieren und optimieren, gehören genauso zum Leistungsspektrum, wie die effiziente Integration mobiler Lösungen in komplexe, gewachsene Systemlandschaften.
mehr im Anbieterverzeichnis von mobilbranche.de

– MITGEZÄHLT –

100 Prozent der 16- bis 64-jährigen Marokkaner besitzen ein Smartphone, nur 26 Prozent einen PC oder Laptop.
globalwebindex.net

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Digitalisierung und das Smartphone revolutionieren die Art, wie wir Mobilität organisieren und erleben. Effizienz, Nachhaltigkeit und Verkehrssicherheit erhalten einen höheren Stellenwert.“

Oliver Bahns, Leiter Connected Mobility bei T-Systems, über zukünftige Formen der Mobilität.
produktion.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare