Google stellt auf der I/O viele Neuerungen vor.

von Stephan Lamprecht am 18.Mai 2017 in Mobile Technology

Google HomeAuf seiner „Hausmesse“ hat Google eine Menge Neuerungen rund um Android und seine Systeme angekündigt. Es wird spannend, wie Apple in wenigen Wochen auf seiner Entwicklermesse reagieren wird.

Horizont fasst die Neuigkeiten übersichtlich zusammen. Pünktlich gibt es Android O jetzt in einer öffentlichen Betaversion. Die wesentlichen Neuerungen sind dabei überarbeitete Benachrichtigungen, Bild-in-Bild-Unterstützung für Videos, Multi-Display-Support für den Anschluss von Monitoren sowie ein verbessertes Management von Hintergrundprozessen. Die Hersteller von Passwort-Apps wird die neue Autofill-Funktion (aus Chrome bekannt) nachdenklich machen. Sie überträgt Login-Daten automatisch.

Dank Google-Lens wird der Sprachassistent nun auch über die Kamera des Smartphones die Umgebung des Nutzers analysieren können und zusätzliche Infos bereitstellen. Beispielsweise kann der Anwender die Gebäudefront eines Geschäfts aufnehmen und erhält dann Infos dazu, wie etwa die Bewertungen des Händlers.

Siri bekommt auf iOS jetzt Gesellschaft. Der Google Assistant ist jetzt als Standalone-App für das iPhone erhältlich.

Aufgebohrt wird auch Google Home. Dessen Nutzer in den USA und Kanada werden künftig kostenlose Telefonate über den Lautsprecher führen können. Daneben hat Google die native Unterstützung für zahlreiche Streaming-Dienste angekündigt, wie etwa SoundCloud oder Deezer. Außerdem wurde ein Verkaufsstart auch für Deutschland angekündigt.

Gemeinsam mit den Partnern Lenovo und HTC hat Google ein autarkes Standalone-VR-Headsets angekündigt. Im Gegensatz zu den bekannten Cardboard-Lösungen ist für die Nutzung von „WorldSense“ kein Smartphone mehr erforderlich. Auch der Anschluss eines PCs fällt bei den Google-Headsets weg.

– Anzeige –

CREATING NEW IN-STORE REALITIES heißt das Motto der diesjährigen Exploring Retail am 26. und 27. Juni in Hamburg! Namhafte Branchenexperten zeigen anhand Trends, kreativer Designs, innovativer Technologien und Future Visions, wie Sie die Customer Experience und die Dramaturgie in Ihrem Store steigern. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare