Zeitungs-Bot, KI am Raspberry Pi, App Promotion.

von Samuel Held am 02.März 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Zeitungs-Bot: BILD war einer der ersten Partner des Facebook Messenger im Bereich Chatbots. Bisher ist die Technik noch nicht ausgereift, langfristig soll aber eine richtige Kommunikation möglich sein. Nutzer könnten dann Fragen stellen, Feedback und Kommentare automatisiert ausgewertet werden. Zuvor hatte die Zeitung mit WhatsApp experimentiert. Nutzer können im Messenger verschiedene Dienste abonieren. Im Interview gibt es einen Blick hinter die Kulissen.
bild.de

KI am Raspberry Pi: Google stattet den Mini-Computer Raspberry Pi mit neuen Funktionen aus. Künstliche Intellligenz und Machine Learning sollen in Zukunft möglich sein. Zukunftweisende Anwendungen wie Gesichtserkennung und Speech-to-Text stehen dann auch dem kleinen Geldbeutel zur Verfügung. Ein möglicher Anwendungsbereich sind Smart Homes. Die unabhängige Raspberry Pi Foundation hat eine stärkere Kooperation mit dem Internetgiganten Google angekündigt.
homeandsmart.de

App Promotion: Es gibt viele Wege, eine App zu bewerben. Justina Perro stellt 8 effektive Möglichkeiten vor, wie die Zahl der Nutzer gesteigert werden kann. Die Tipps reichen von einer eigenen Website, über App Store Optimization bis hin zu Fernsehwerbung. Bei 2,2 Mio Apps im Apple Store und 2,5 Mio im Google Play Store ist es wichtig, auf viele Kleinigkeiten zu achten, wenn die eigene App erfolgreich sein soll.
localytics.com

WeChat Pay, einer der beliebtesten mobilen Zahlungsdienste in China, drängt nach Nordamerika. Die Expansion zielt wohl vor allem auf chinesische Touristen ab, die 13 Prozent des weltweiten Tourismus-Umsatzes generieren. Währenddessen kommt eine Studie von NTT DATA und Ingenico ePayments zu dem Ergebnis, dass schnell wachsende Unternehmen weltweit eher auf Mobile Payment setzen.
mobilecommercedaily.com (WeChat Pay) pymnts.com (Studie)

Fehlende Ideen: Wirkliche Innovationen für Smartphones fehlen auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. So können sich alte Marken wie Blackberry und Nokia in den Vordergrund drängen. Motorola und Huawei arbeiten an neuen Sprachassistenten. LG und Huawei stellen verbesserte Kameras vor. Leistungsstärkere Chips sollen bald Teil des Samsung S8 sein.
computerwoche.de

– Anzeige –
Melinda Albert - Mobile Usability SeminarDu bist Produktmanager, Konzepter, Entwickler oder Designer von mobilen Apps und willst die Usability Deiner Android- oder iOS-App verbessern? Dann besuche das mobilbranche.de-Seminar „iOS vs. Android Usability“ am 4. Mai 2017 in Berlin. Usability-Expertin Melinda Albert zeigt die häufigsten Fehler bei der Konzeption einer App und gibt konkrete Verbesserungsvorschläge.
Melde Dich zum Frühbucherpreis an!

– MITGEZÄHLT –

52 Prozent der Mittelständler in Deutschland haben ihre Website nicht mobil optimiert. Das ist das Ergebnis einer Studie des Berliner Digitalunternehmens 7leads. Die Unternehmen haben also dringend Nachholbedarf. Zwei Drittel aller Website-Aufrufe erfolgt in Deutschland heute über das Smartphone.
homepage-ratgeber.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Noch in der blauäugigsten TV-Reportage wird mit ernster Miene betont, dass die amerikanische Mentalität ja ganz anders sei. Was im Klartext bedeuten soll, dass die Amerikaner oberflächlich, kindlich optimistisch und verspielt sind und nur die tiefe deutsche Seele die negativen Seiten der Digitalisierung erkennen könne.“

Frank Schmeichen reagiert auf die Kritik von Zeit-Redakteur Alard von Kittlitz am Silicon Valley. Dieser hatte die Menschen im Silicon Valley als selbstverliebte und antidemokratische Möchtegern-Weltverbesserer kritisiert.
gruenderszene.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare