Facebook markiert Fake-News-Profile, Apple verbessert Maps, HMD Global startet mit Nokia-Nachfolge.

von Anika Reker am 02.Dezember 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Facebook geht gegen Fake News vor und markiert fragliche Profile mit einem roten Warnhinweis, berichtet Techcrunch. Damit reagiert das Netzwerk auf immer lauter werdende Vorwürfe, dass kursierende Falschmeldungen den Ausgang der US-Wahl beeinflusst haben.
techcrunch.com

Apple zeigt mehr Infos in Maps: Dafür sollen Drohnen u.a. Straßenschilder fotografieren und Baustellen aufspüren. Durch die Entwicklung selbstfahrender Autos seien exaktere Navigations-Anwendungen immer gefragter. Apple will so Marktführer Google Maps überholen.
bloomberg.com

HMD Global startet heute offiziell: Das finnische Unternehmen wird im nächsten Jahr neue Nokia-Smartphones herausbringen. HMD hat sich die Markenrechte für 10 Jahre gesichert. Die Produktion übernimmt der zu Foxconn gehörende Hersteller FIH.
presseportal.de, faz.net

– Anzeige –
Chatbots
Seminar „Chatbots, AI und neue Ökosysteme“ am 7. Februar 2017 in Berlin: Experte Laurent Burdin zeigt, wie Chatbots und Sprachassistenten mit Hilfe von künstlicher Intelligenz das digital-mobile Business verändern können. Highlight am Nachmittag: Die Teilnehmer entwickeln zusammen ein AI-Dialogkonzept und einen Chatbot.
Jetzt informieren & und Frühbucherticket sichern!

Google App-Maker ist eine neu gestartete Plattform zur App-Entwicklung für Anfänger. Damit sollen Nutzer auch ohne große Programmierkenntnisse Business-Apps kreieren. Konkurrent Microsoft ist mit PowerApps bereits auf dem Markt vertreten.
heise.de

In-App-Werbung: Die Regeln für mobile Werbung sollen erstmals seit 2013 überarbeitet werden. Die Non-Profit-Organisation Interactive Advertising Bureau fordert unter anderem, dass der Umgang mit Nutzerdaten, die Viewability und die Ladezeit mobiler Anzeigen neu geklärt werden.
internetworld.de

intive Kupferwerk– M-NUMBER präsentiert von intive Kupferwerk –

100 Mio Besuche weniger verzeichnete Facebook im letzten halben Jahr in Deutschland. Laut SimilarWeb ist das ein Rückgang von 13 Prozent. Trotz sinkender Visits bleibt Facebook weiterhin das beliebteste soziale Netzwerk.
meedia.de

– M-QUOTE –

„SMS und Instant Messaging haben in einer Koexistenz jeweils ihre Berechtigung.“

Martin Schuster leitet websms, einen Anbieter für Mobile-Messaging-Lösungen, und glaubt, dass die SMS  im Marketing noch eine Weile erhalten bleibt.
Werbeplanung.at

– M-TRENDS –

Instagram 2016: Die 9 Mio Nutzer der Foto-App knippsten sich in Deutschland am häufigsten am Alexanderplatz in Berlin. Beliebtester deutscher Account ist Toni Kroos mit 10,1 Mio Followern, weltweit liegt Selena Gomez mit 103 Mio vorne. Meistgenutztes Hashtag 2016 war #love.
morgenpost.de

Youtube-Boyband: Die Online-Musiksendung Continuum vernetzt online vier erfolgreiche Youtube-Musiker aus vier Ländern und berichtet auf einem eigenen Kanal. Erst wenn dieser 400.000 Abonnenten hat, dürfen die Sternchen das erste Mal gemeinsam live auf die Bühne.
kontakter.de

– M-QUOTE –

„Es geht nicht mehr darum, ob ich Snapchat nutzen muss, sondern ich muss es nutzen.“

Matthias Stock von Sixt hält die App für unverzichtbar um neue Zielgruppen zu erreichen.
wuv.de

-M-KLICKTIPP –

Kälte kann Smartphones und Tablets extreme Schäden zufügen. NWZ Online gibt Tipps, wie man seine Geräte bei Minusgraden schützt, etwa mit kuscheligen Neopren-Anzügen. Durchgefrorene Smartphones sollten langsam erwärmt werden und gehören auf keinen Fall auf die Heizung.
nwzonline.de

– M-VIDEO –

Kinderleicht: Mit der App Doodle3D können Kinder ihr Spielzeug erst am Tablet oder Smartphone selbst zeichnen, designen und dann in 3D ausdrucken. Die App verspricht dabei nicht nur ein neues Stück fürs Kinderzimmer, sondern auch die Kreativität und das technische Verständnis der Kleinen zu fördern.
stern.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Appcircus Stuttgart (07.12.2016, Stuttgart) ### Online Markting – What’s next? (9.12.2016, Salzgitter)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Social-Media-Selbstläufer: Selena Gomez hat angeblich von August bis Ende November ihr Smartphone nicht angepackt. Ihr Instagram-Account läuft auch ohne ihr Zutun: Auf den 10 beliebtesten Fotos des Jahres ist Gomez trotz 90-tägiger Online-Abstinenz 8 Mal vertreten.
prosieben.de, meedia.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.

 

 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare