New York Times liefert mit „The Daily 360“ Virtual-Reality-Formate.

von Markus Gärtner am 03.November 2016 in News

with-nyt%e2%80%99s-new-the-daily-360-samsung-looks-to-jumpstart-everyday-vrRunde Sache für die Zukunft: Die „New York Times“ startet gemeinsam mit Samsung virtuell durch und bringt mit dem Projekt „The Daily 360“ Nachrichten im Virtual-Reality-Format. Die Inhalte stammen von der Zeitung, Samsung liefert die nötige Technik. Nutzer benötigen entweder einen Browser, der 360-Grad-Filme unterstützt oder die VR-Brille Samsung Gear. Die Inhalte sind sowohl im stationären Web als auch mobil verfügbar. Ein erster Film lässt Nutzer einen Bericht über eine Bombenabwurfstelle im Jemen miterleben. „Ob die ‚Times‘ beim Präsidentschaftswahlkampf, in Aleppo an der Front oder in der ersten Reihe der Fashion Week dabei ist: Mit ‚The Daily 360‘ nehmen wir die Leser dorthin mit“,  erklärt „NYT“-Chefredakteur Dean Baquet die „neue Ära des Journalismus“, wie das Projekt von den Machern beworben wird.
wuv.de

– M-ANALYSE –

So laden Ihre mobilen Webseiten schneller – ein Gastbeitrag von Adrien Günther.
Langsam ladende Seiten sind ein Horror für jeden Smartphone-Nutzer. Wie Anbieter das mobile Nutzererlebnis verbessern können, zeigt Adrien Günther von AT Internet in 5 Ratschlägen in seinem Gastbeitrag.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– Anzeige –
Mobilisten-Talk-300x150Jetzt anmelden: 20. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising“ am 10. November 2016 im Telefónica BASECAMP in Berlin. Seien Sie dabei, wenn führende Experten von App Annie, Otto Group, Sizmek und Telefónica Media Services über die aktuellen Trends in der mobilen Werbung sprechen. Plus Keynote von Addapptr-CTO Martin Wapenhensch zum Thema „Megahype Header-Bidding! Funktioniert das auch in Apps?“.
Infos & Anmeldung hier!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare