Wie Mobile Marken stark macht – Starcom Monthly #1.

von Gastautor am 13.September 2016 in Mobile Marketing, News, Trends & Analysen

StarcomAb sofort beleuchtet einmal monatlich ein Experte von Starcom, der Agentur für Conntected Human Experiences, für uns digitale und mobile Trends aus Sicht einer der weltweit renommiertesten Media- und Kommunikationsagenturen. 

Von Petra Lein

Pünktlich zur dmexco 2016, auf der sich alljährlich das Who-is-Who der digitalen Marketing- und Media-Szene versammelt, ist Mobile wieder einmal mehr in aller Munde. Und tatsächlich: Was vor einigen Jahren noch als lästige Werbung kleiner, kaum lesbarer Werbeflächen auf unseren Handys verpönt war, hält nun Einzug selbst in die konservativsten Marken-Strategien und Mediapläne der deutschen Kundenlandschaft. Nicht nur die hippen e-Commercer oder Tech-Anbieter setzen mittlerweile auf Mobile als festen Bestandteil des Media-Splits, sondern auch alteingesessene, ehrwürdige Brands haben erkannt, dass Mobile aus der eigenen Kommunikations-Strategie nicht mehr wegzudenken ist. Denn kein anderes Device hat unser tägliches Leben, Arbeiten, Kommunizieren und Socializen so profund innerhalb kürzester Zeit verändert wie das mobile Endgerät! Datenübertragungsgeschwindigkeiten, niedrige Nutzungskosten sowie die rasante technologische Entwicklung haben ihren Teil dazu beigesteuert. 2015 hat laut Comscore in den USA erstmals der mobile Online-Traffic den von Desktop überholt. Auch in Deutschland spiegelt sich der Trend wider, wenn man sich die mobilen Nutzungsraten in der Entwicklung anschaut:

nutzungsanstieg-mobile

Aber wie verhält es sich aus Mediasicht und was sind unsere Treiber bei Starcom, die wir enorme digitale Werbebudgets unserer Kunden verantworten, und Mobile nicht nur als Verlängerung einer klassischen Display-Desktop-Kampagne sehen? Das Zusammenspiel und die Verzahnung von Media, Technologie und Kreativen bilden die Grundlage für innovative, aufmerksamkeitsstarke und relevante Markenbotschaften, adressiert an das Mobilgerät des richtigen Konsumenten im richtigen Moment.

Bei Starcom setzen wir auf starke globale Mobile-first-Partner, wie InMobi oder Opera, die unseren Kunden Zugriff auf ein reichweitenstarkes globales Premium-App-Universum unter Einsatz von State-of-the-Art-Technologien bieten. Somit stellen wir sicher, dass unsere Kunden immer im bestmöglichen Werbeumfeld platziert sind. Big Data ist in aller Munde, aber kein anderer Kanal vermag Konsumenten- und Kundendaten so effektiv und effizient zu nutzen wie Mobile.

Nutzerzentrierter Ansatz verbindet Marke und Konsument

Multidimensionale 1st-Party-Daten-Signale, generiert über die jeweilige Device-ID und SDK, geben uns umfangreiche Informationen über die Interessen, das Verhalten und die Gewohnheiten einer Person sowie über ihr aktuelles Kaufverhalten. Und das alles in lokalem Kontext. Welche Informationen konsumiert ein User zu welcher Uhrzeit an welchem Ort über welches Device? Dieses Wissen gibt uns die Möglichkeit, den Nutzer gezielt mit der richtigen Botschaft in relevanten Momenten auf seiner Consumer Journey anzusprechen. Über diesen nutzerzentrierten Ansatz schaffen wir für unsere Kunden wertvolle Interaktionen zwischen der Brand und den Konsumenten. Aber nicht nur die Mediaauswahl und ein präzises datenbasiertes Targeting sind für den Erfolg einer mobilen Kampagne ausschlaggebend. Nur noch 8 Sekunden beträgt die Aufmerksamkeitsspanne des Nutzers in der digitalen Welt von heute. Umso wichtiger sind daher klare, fesselnde und interaktive Werbemittel, die unter Nutzung aller vorhandener Daten für den jeweiligen Nutzer dynamisch personalisiert und in Echtzeit programmatisch ausgespielt werden und dem Nutzer echten Mehrwert bieten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Agenturen können wir unseren Kunden innovative und aufmerksamkeitsstarke mobile Werbeformate liefern, die bleibende Marken-Momente für unsere Kunden inszenieren und es global sogar auf die MMA Smarties™ Awards Shortlist 2016 schaffen. Bleibt abzuwarten, welche Mobile Trends und Ideen bei der diesjährigen dmexco die Augen der Marketing-Verantwortlichen auf Kunden- und Agenturseite zum Glänzen bringen werden.

Eins ist aber sicher: Mobile gehört zur dmexco wie die Butter zu Nutella!

Über die Autorin:

petra-leinPetra Lein ist seit über 16 Jahren, sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite, im digitalen Online-Business tätig. Speziell in den Bereichen digitale Markenführung und Performance gesteuertes Onlinemarketing bietet sie 360° Online Marketing Lösungen. Seit 2015 berät sie als „Mobile Strategy Specialist“ die Client-Teams der Starcom bei der optimalen strategischen Einbindung von Mobile, immer unter dem Blickwinkel der sehr dynamischen Markt- und Technologie-Entwicklung in diesem noch jungen Medium.

Wenn Sie auf der dmexco die Experten von Starcom treffen wollen, so finden Sie uns am Stand von Publicis Media in Halle 7, C061 D068.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare