Samsung verliert 22 Mrd Dollar an Wert, Instagram bietet Kommentarschutz, Twitter zählt Zitat-Tweets nicht mehr.

von Markus Gärtner am 13.September 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Samsung hat durch den Akku-Gau seines neuen Smartphones Note 7 bereits 22 Mrd Dollar an Marktwert verloren. Fluggesellschaften untersagen die Nutzung an Bord. Dabei wollte der Konzern eigentlich Apples ebenfalls gestartetem iPhone 7 den Markt streitig machen.
faz.net

Instagram-Nutzer können künftig Kommentare unter ihren Bildern moderieren und filtern. So können z.B. einzelne Wörter von vornherein ausgeschlossen werden. Das Netzwerk will so seine Nutzer besser gegen Beleidigungen schützen.
spiegel.de

Twitter zählt ab 19. September Anhang und zitierte Tweets nicht mehr zu dem 140-Zeichen-Limit seiner Tweets. Nutzer erhalten seit Montag außerdem eine Benachrichtigung über neue Livestreams von Freunden und Stars.
theverge.com, engadget.com

– Anzeige –
Sevenval Fast TrackJoin the FAST TRACK! Treffen Sie uns auf der DMEXCO: 14. & 15. September 2016. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 6, Stand F025.
Sevenval bietet Dynamic Serving, neueste Frontend-Technologien, bestes UX-Design und rasante Web-Performance für die Branchen eCommerce – Insurance – Banking – Travel – Publishing – Automotive und andere mehr. Diese Unternehmen sind mit uns schon auf der schnellen Spur: FAZ.net, HDI, Tui, Mercedes-Benz.
Jetzt Termin vereinbaren!

Twint startet erst 2017. Der Schweizer Handel wollte den neuen Mobile-Payment-Dienst nicht in der Weihnachtszeit einführen, außerdem stockt die geplante Fusion der drei Dienste Tapit, Paymit und Twint, aus denen das neue Twint hervorgehen soll.
heise.de

Facebook macht das Einkaufen mit Messenger einfacher: Die Chatbots akzeptieren nun Zahlungen, ohne dass der Kunde auf eine separate Seite wechseln muss.
internetretailer.com

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

1,5 Milliarden Mal wird das mobile Game Super Mario auf iOS und Android  runtergeladen werden, prognostiziert Kantan. Der Börsenwert von Nintendo stieg nach dem angekündigten Spiel um 29 Prozent.
venturebeat.com

– M-QUOTE –

„Die Architektur von Facebook ist ein Code – der verblüffend einfach ist. Ich habe ihn heruntergeladen und dann den Likebutton auf meinem Account umbenannt in Fuck. Fortan habe ich nichts mehr geliked, sondern nur noch alles gefucked.

Ex-Facebook-Manager Antonio Martínez liefert im Interview mit der „Zeit“ einige Anekdoten aus seiner Karriere beim blauen Netzwerk.
zeit.de

– Anzeige –
bonial-dmexcoDigitale Prospekte auf dem Online-Auftritt des Handels: Bonial.com bietet eine neue Full-Service-Lösung. Der Marktführer bringt die erfolgreiche kaufDA-Technologie und damit standortbasiertes Prospektmarketing als schlüsselfertiges Produkt auf die Internetpräsenz von Handel und Markenherstellern. Erfahren Sie mehr über „Bonial Connect“ auf der dmexco 2016!

– M-TRENDS –

Handy am Steuer: Autofahrer nutzen ihr Gerät auf der Autobahn doppelt so häufig wie in der Stadt, ergab eine Studie der TU Braunschweig. Auf der Autobahn waren 5,8 Prozent der beobachteten Fahrer mit Tippen beschäftigt. So könnte es häufiger vor allem zu Auffahrunfällen kommen.
presseportal.de

Internetaktivität: Pro Minute laufen z.B. bei Skype rund 61.000 Gespräche, bei Tinder finden sich via Match 8.400 Paare. Die Realtime-Infografik von Betfy zeigt, wie stark die verschiedenen Dienste in einer Minute oder auch einem Monat genutzt werden.
wiwo.de, betfy.co.uk

Kundenservice: Neun von zehn Kunden wollen gern über Kurznachrichten mit Unternehmen kommunizieren, zeigt eine Twilio-Studie. Am beliebtesten ist die gute alte SMS vor dem Facebook Messenger, WhatsApp, Line und Snapchat.
techcrunch.com

– Anzeige –
Proximity DMP von BeaconinsideKönnen Sie sich schon ein komplettes Bild Ihrer Kunden machen? Mit der Beaconinside Proximity DMP helfen wir Ihnen, bestehende Marketing- und Analytics-Tools sinnvoll mit Geofence- und Beacon-Daten von Mobile Apps anzureichern. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter info@beaconinside.com und besuchen Sie uns auf der dmexco – Halle 7, Stand A055.

– M-QUOTE –

„Neben der Form ist sicher auch die Anzahl der Werbekontakte ein ganz entscheidender Punkt und so sollten wir uns alle kritisch fragen, wie viel Werbung in einer digitalen Welt tatsächlich vertretbar ist.“

Martin Michel von Sky Media weiß, dass die Online-Nutzer wenig Lust auf Werbung haben.
internetworld.de

– M-FUN –

Discounter-Battle: Lidl und Penny liefern sich gerade via Facebook und Co einen kleinen Schlagabtausch um Preise und Produkte. Das Konkurrenten sich im Web gegenseitig aufziehen hat Tradition, wie Onlinehaendler-news.de zeigt.
onlinehaendler-news.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare