Keine Roaming-Kosten für 90 Tage, Warn-App Nina kommt in ganz NRW, DKB bietet Geldabheben via Smartphone.

von Steffi Höppner am 06.September 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Roaming-Kosten für Telefonate im EU-Ausland sollen ab 2017 für 90 Tage im Jahr wegfallen. Ursprünglich sollten die Zusatzkosten laut Plan der EU ganz wegfallen, doch die Industrie fürchtet dass Kunden sich im Ausland einen günstigen Vertrag besorgen, um damit im Inland zu telefonieren.
sueddeutsche.de

Warn-App „Nina“ soll künftig überall in NRW die Bevölkerung vor Gefahren wie Brände, Anschläge oder starkem Unwetter alarmieren können. Bis Ende 2016 sollen alle Feuerwehr-Leitstellen mit einem entsprechenden System ausgestattet werden. Auch andere Bundesländer ziehen jetzt nach.
wz.dewelt.de

DKB und Barzahlen.de bieten beim Einkaufen kostenfreies Geldabheben via Smartphone. DKB-Kunden können bei „Cash im Shop“ u.a. bei Rewe, Penny, real und Budni bis zu 300 Euro abheben. Nach Eingabe der Daten erhält der Nutzer einen Barcode, der an der Kasse gescannt wird.
dkb.de

– Anzeige –
Sevenval Fast TrackJoin the FAST TRACK! Treffen Sie uns auf der DMEXCO: 14. & 15. September 2016. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 6, Stand F025.
Sevenval bietet Dynamic Serving, neueste Frontend-Technologien, bestes UX-Design und rasante Web-Performance für die Branchen eCommerce – Insurance – Banking – Travel – Publishing – Automotive und andere mehr. Diese Unternehmen sind mit uns schon auf der schnellen Spur: FAZ.net, HDI, Tui, Mercedes-Benz.
Jetzt Termin vereinbaren!

Deutsche Telekom steht möglicherweise vor einem größeren Umbau. Vorstand und Aufsichtsrat trafen sich vergangene Woche zu einem Strategietreffen. Teilnehmer berichteten von weitgehenden Überlegungen: Demnach könnten im Deutschlandgeschäft bis 2022 mehrere tausend Stellen wegfallen.
finanztreff.de

Fairphone 2 soll künftig verstärkt über Mobilfunkanbieter vermarktet werden. „Wir wollen für unser Smartphone eine größere Sichtbarkeit“, sagte Miquel Ballester, Mitbegründer des niederländischen Unternehmens. Das Fairphone soll sozial gerecht und umweltfreundlich produziert werden.
spiegel.de

SumUp wirft nach eigenen Angaben als erster Anbieter mobiler Kartenzahlung Profit ab. Das vor vier Jahren gegründete Unternehmen hat in den vergangenen sechs Monaten seine Umsätze verdoppelt und nähert sich einem Jahresumsatz von 100 Mio US-Dollar.
sumup.de

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

Über 90 Prozent der deutschen Autos könnten mit so genannten Dongles vernetzt werden, sagt eine Roland-Berger-Studie. Mit diesen Adaptern können Fahrer ihr Auto mit Apps verbinden, die die Fahrzeugdaten für verschiedene Services verwenden.
presseportal.de

– M-QUOTE –

„Mobile Gaming ist etwas, was wir aggressiv angehen wollen.“

Sony-Chef Kaz Hirai will auf den Pokémon-Go-Zug aufspringen und selbst Spiele-Apps entwickeln.
giga.de

– Anzeige –
Bonial auf der dmexcoDigitale Handels- und Markenkommunikation 4.0 erwartet Sie am 14. und 15. September auf dem Messestand von Bonial.com auf der dmexco in Köln. Wagen Sie mit unseren Digitalexperten einen Blick auf relevante Chancen der Zukunft. Möchten Sie vorab einen Termin vor Ort vereinbaren? Wir freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 030 / 609 896 062 oder per Mail unter dmexco@bonial.de. Den Stand von Bonial.com finden Sie direkt am Ausgang der Debate Hall in Halle 6.1 Gang E Stand 43 / Gang F Stand 42.

– M-TRENDS –

Smart Home: Nutzer hätten am liebsten eine Türklingel, die per Videoübertragung auf dem Smartphone anzeigt, wer gerade vor der Tür steht, zeigt eine Umfrage der CreditPlus Bank AG. Dahinter folgen smarte Kühlschränke, die selbst neue Waren bestellen.
presseportal.de

Bewegtbild wird noch immer am liebsten auf dem Fernseher konsumiert. Das gaben 60 Prozent der Befragten in einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) an. Immerhin jeder Dritte schaut TV und Video auf dem Smartphone.
infosat.de

Instagram kann auf kreative Weise viele Nutzer erreichen. Jan Firsching erklärt, auf was Firmen achten müssen, wenn sie mit Instagram Stories arbeiten wollen.
futurebiz.de

– Anzeige –
Payback auf der dmexcoDas richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal! Wir haben Kundenkommunikation weiterentwickelt und kommunizieren synchronisiert über alle Kanäle entlang der gesamten Customer Journey: online, offline und mobile. Wir erreichen über 28 Mio. aktive Kunden – wie erreichen wir Sie?
Besuchen Sie uns auf der dmexco!

– M-FUN –

Stabschneider: Weil ein Youtuber in New York von Touristen mit Selfiestick genervt war, schritt er selbst zur Tat – und knipste die Kameraverlängerungen mit einem Bolzenschneider einfach ab. Das finden aber nicht alle witzig: Über 13.000 Dislikes sammelte der Clip bei Youtube bislang ein. 
meedia.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare