Infografik: Deutschlands Top-20-Apps im Juni – EM-und Wetter-Apps stürmen nach vorne.

von Markus Gärtner am 20.Juli 2016 in App Business, Infografiken, Mobile Games, News, Trends & Analysen

Mit Sonne und EM an die Spitze: Vor allem Fußball- und Wetter-Apps steigen in die Top 20 der in Deutschland am meisten runtergeladenen Apps im Juni, zeigt die Infografik von App Annie. Die Daten von App und Play Store wurden wie immer exklusiv für mobilbranche.de ausgewertet. Die drei Apps „Uefa Euro 2016“, „Kicktipp“ und „Goal Alert 2016 Live Scores“ stürmen neu in die Top 10. Der Aufstieg der ZDF-App dürfte ebenfalls am Nutzer-Doppelpass mit der Fußball-EM liegen. Auch die „Wetter App“ von Wetter Online und „Warnwetter“ vom Deutschen Wetterdienst kommen in die Top 20, was auch von der Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern herrühren dürfte. An der Spitze dominiert weiterhin der blaue Riese mit WhatsApp, dem Facebook Messenger und der Facebook-App.

Auch bei den Umsätzen kaum Neuigkeiten in den Top 20. Überraschend: Die Dating-App Lovoo rutscht nach dem Fake-Skandal nur um zwei Plätze auf den 15. Rang. Neu in den Top 20 sind nur Ableger der TV-Serien „Simpsons“ und „Walking Dead“. Oben bleibt es konfliktreich – allerdings nur bei den Namen, nicht beim Kampf um die Plätze. „Clash of Clans“ und „Clash Royale“ tauschen friedlich die Plätze. Sie haben ja mit Supercell auch das selbe Mutterunternehmen.

App Annie


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare