Infografik: Deutschlands Top-20-Apps im Mai – ein neuer Hai und bald ein Ei?

von Markus Gärtner am 20.Juni 2016 in App Business, Infografiken, Mobile Games, News

Shark WorldHai taucht in die Top Ten: Das Spiel „Hungry Shark World“ von Ubisoft (u.a. „Assassin’s Creed“) steigt neu auf Platz 7 in die in Deutschland am meisten runtergeladenen Apps des Monats Mai ein. App Annie hat die Daten von App und Play Store exklusiv für mobilbranche.de ausgewertet. In „Hungry Shark World“ steuert der Spieler einen Hai, der allerlei Getier und Menschen fressen muss, um zu wachsen und sich in der Nahrungskette nach oben zu arbeiten. Stichwort Nahrungskette: Die Messenger von WhatsApp, Facebook und Snapchat sind bei den Apps an der Spitze der Downloads. Ebenfalls neu in der Liga ist das Geschicklichkeits-Spiel „Color Switch“, die Nachtanz-App „musical.ly“, „iTunes U“ und der Deutsche-Bahn-Navigator. Die Gesichtsdeko-App „MSQRD“, im Vormonat noch 2., fällt um 14 Plätze. Das hängt vermutlich mit der neuen und wohl besseren Konkurrenz  der App „egg“ zusammen, die mehr Funktionen bietet und vielleicht im nächsten Monat in den Top 20 auftaucht.
Den meisten Umsatz holen wie im Vormonat die finnischen Spieleentwickler von Supercell mit „Clash Royale“ und „Clash of Clans“. Neu ist in diesem Bereich in den Top 20 nur „Star Wars: Galaxy of Heroes“. Interessant dürfte nach der Razzia und den Fake-Vorwürfen im Juni das Abtauchen von Lovoo werden, derzeit rangiert die Dating-App noch auf Platz 13.

 

AA_Mobilbranche_2016_05[1]


Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

App Annie Logo
Unternehmen:
App Annie
Weitere Beiträge zu App Annie:
Beiträge anzeigen »

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare