Ad of the Week: Reebok plustert sich auf.

von Fritz Ramisch am 29.Juli 2015 in Ad of the week, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

IQ_mobile_Blog_HTML5_Ad_ReebokAufgepumpt: Wir zeigen in unserer Rubrik „Ad of the Week“ regelmäßig spannende mobile Werbekampagnen. In dieser Woche stellen wir eine Kampagne von Reebok und IQ mobile vor, in deren Rahmen der Laufschuh Reebok ZPump Fusion beworben wird. In der mobilen Anzeige wird der neue Laufschuh mit einem Pump Button dargestellt, der sich beim Klick darauf aufpumpt und spielerisch den Effekt der sogenannten Pump-Technologie von Reebok zeigen soll. Smartphone-Nutzer können sich über die mobile Anzeige außerdem den nächsten Store auf dem Smartphone anzeigen und sich über Google Maps dorthin navigieren lassen. Beim Klick auf „Mehr Infos“ gelangt der User zur Landingpage. Das HTML5-Interstitial wurde im Zeitraum zwischen März und April auf mobilen Webseiten und Apps u.a. von goal.com, Fupa.net, kicktipp, NHL, Sport News oder Sky Sports auf Smartphones und Tablets (iOS und Android) ausgespielt. Die Zielgruppe sind urbane Smartphone-Nutzer zwischen 20 und 35 Jahren, die sportlich sehr aktiv und ambitioniert sind und regelmäßig laufen gehen. Die Interaktionen wurden durch das hausinterne IQ mobile Trackingtool gemessen. Eigenen Angaben zufolge wurden 75 Prozent aller Klicks auf die Anzeige durch den Pump Button generiert. Die Anzeige kann über folgenden QR-Code abgerufen werden:

qrcode

Unsere Ads of the Week der vergangenen Wochen:

Ihre mobile Werbekampagne ist besser? Dann schicken Sie uns gern eine Mail mit Link und Hinweis zur umsetzenden Agentur sowie aussagekräftigen Bildern oder Videos an fritz@mobilbranche.de.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare