WhatsApp-Konkurrenz: quack! Messenger startet in Deutschland.

von Julian Heck am 11.September 2014 in App Business, News, Social Media

quack messenger

Europäische WhatsApp-Antwort: So bezeichnet sich der neue quack! Messenger, der heute mit einer offiziellen Pressekonferenz in Deutschland gestartet ist. Die Nachrichten werden verschlüsselt übermittelt und nicht auf Servern gespeichert. Nachdem der meistgenutzte Messanger-Dienst WhatsApp von Facebook aufgekauft wurde, gab es heftige Kritik in Bezug auf den Datenschutz. Davon haben unter anderem Messenger wie Threema profitiert, wenn auch nur kurzzeitig. Mit dem quack! Messenger ist heute in Deutschland ein weiterer Chat-Dienst gestartet, der mit sicheren Daten und Geld-Anreizen Nutzer anlocken will. Die Nachrichten werden nämlich verschlüsselt übermittelt und eigenen Aussagen zufolge auf keinen Servern gespeichert. Zentrales Element des quack! Messengers ist aber die Möglichkeit, als Nutzer von den Werbe-Erlösen zu profitieren. Weil sich die App nicht durch Daten finanziert, sondern durch Werbung, wird oberhalb des Chat-Fensters eine Anzeige platziert. Klickt man auf die Anzeige, wird ein Video abgespielt, dass sich beim Drehen des Bildschirms in voller Größe darstellt. Nutzer verdienen bei angesehenen Clips mit – bis zu 25 Euro im Monat. Entweder sie fordern das Geld an oder spenden es an eine Stiftung. Als Partner wurde hier aktuell die Christoph-Metzelder-Stiftung vorgestellt. Ob der finanzielle Aspekt Anreiz genug ist, dem führenden Messanger-Dienst WhatsApp spürbar Konkurrenz zu machen, wird sich die nächsten Monate zeigen. Ein Leichtes wird es aber sicherlich nicht sein. Der quack! Messenger ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar.
presseportal.de, chad2win.com

– Anzeige –
360dialog360dialog auf der dmexco und mit neuer Website – App Marketing Automation mit der 360dialog-Plattform, die Ihren mobilen Kundendialog via Push-Messaging, InApp-Messaging, Email und App User Analytics aus einer zentralen Lösung heraus über den kompletten Lebenszyklus optimiert! Trefft uns in Halle 6 B062a oder besucht www.360dialog.com

Weitere spannende Meldungen von mobilbranche.de – dem kostenlosen, täglich erscheinenden B2B-Newsletter zum Mobile Business: Gunnar Klauberg von Adobe benennt in seinem Gastbeitrag sechs Trends für eine Mobilstrategie, Facebook testet planbares Löschen von Beiträgen, Google erlaubt die Rückgabe einer Android-App bis zu zwei Stunden nach dem Kauf. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare