Mobilisten-Talk, Otto-Group, Spotify.

von Fritz Ramisch am 07.März 2014 in Kurzmeldungen

– M-TALK –

9. Mobilisten-Talk: “Der Boom ist noch nicht vorbei. Auch beim iPhone 8 werden die Leute noch Schlange stehen”, antwortete Sevenval-CEO Jan Webering bei der 9. Ausgabe des Mobilisten-Talks im Berliner BASE_camp gestern Abend auf die Frage, ob die Ära Smartphone vorbei sei. Kurz nach dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona waren rund 150 Gäste gekommen, um der Panel-Diskussion zum Thema „Mobile Trends 2014“ zu lauschen und sich über Beacons, Location-based Services, Wearables, Connected Cars, Mobile Advertising und andere vielerorts verwendete Buzzwords und vermeintliche Trends auszutauschen.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Otto Group startet Mobile-Offensive: Bis 2016 soll 50 Prozent des digitalen Umsatzes über Mobilgeräte erwirtschaftet werden. Der Online-Händler hat das Kataloggeschäft erfolgreich transformiert und im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr als 6 Mrd Euro im Onlinegeschäft verdient – eine Steigerung von immerhin 400 Mio Euro im Vergleich zum Vorjahr. Schon heute sind die mobilen Zugriffszahlen beachtlich: So greifen rund 30 Prozent auf Otto.de oder bis zu 40 Prozent auf myToys über Smartphones und Tablets zu.
derhandel.deetailment.de

Spotify hat den „Music Intelligence“-Spezialisten Echo Nest übernommen: Der Musikstreamingdienst will durch die Übernahme die Daten seiner Nutzer noch besser für personalisiertere Musikempfehlungen auswerten. Echo Nest ist aus einem Forschungsprojekt am bekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) hervorgegangen und hat eine Technik entwickelt, die Musik anhand von Texten und Tönen erkennt und daraus Musik-Empfehlungen ableiten kann. Die Schnittstelle (API), die auch andere Dienste nutzen, soll offen für Entwickler bleiben.
heise.detechcrunch.com

Amazon hat klammheimlich eine iOS-App für Verkäufer veröffentlicht: Über die App „Amazon Seller“ können Verkäufer Produkte via Barcode suchen, Preise vergleichen, Sales-Rankings überprüfen, Produkte hinzufügen und mit Kunden kommunizieren.
locationinsider.detechcrunch.com, itunes.com

Apple unterliegt Samsung im Patentstreit: Ein US-Bezirksgericht hat Samsung zwar zu einer Strafzahlung in Höhe von 930 Mio Dollar verdonnert, wies das von Apple angestrebte Verkaufsverbot bestimmter Samsung-Geräte jedoch zurück.
handelsblatt.com

Salesforce kommt nach Berlin und treibt Europa-Expansion weiter voran: Der Cloud-Anbieter eröffnet am 1. April einen Standort in der deutschen Hauptstadt – auch weil die hier ansässigen Startups potenzielle Kunden sind, so Salesforce-Deutschlandchef Joachim Schreiner. Nach der Eröffnung des Data Centers in Großbritannien, sollen 2015 weitere in Deutschland und Frankreich folgen.
gruenderszene.de

– M-NUMBER –

40 Prozent der befragten US-Internetnutzer verwenden täglich mindestens drei unterschiedliche Geräte, um online zu gehen, so eine Studie von Facebook und den Marktforschern von GfK. Davon beenden 77 Prozent eine Aufgabe auf einem anderen Gerät, als auf dem Gerät, auf dem sie diese begonnen haben.
mashable.com

– M-QUOTE –

„Viele Studien zeigen es: Wo Konsumenten die Möglichkeit haben, per NFC-fähigem Smartphone zu zahlen, wird diese Option immer selbstverständlicher genutzt. 2014 dürfte auch in Deutschland den Durchbruch in Sachen Mobile Payment bringen.“

Cashcloud-Chef Olaf Taupitz erwartet einen anhaltenden Boom des kontaktlosen Bezahlens per NFC. Muss er auch, denn die Cashcloud-Wallet basiert auf einem NFC-Sticker.
pressebox.de

– M-TRENDS –

E-Mail-Newsletter werden zu 40 Prozent von mobilen Endgeräten abgerufen. Das ergibt eine Untersuchung des E-Marketing-Spezialisten Agnitas. Mobile Nutzer nehmen sich weniger Zeit als auf dem Desktop-PC, löschen Nachrichten schneller und lesen die Betreffzeilen nur quer.
(per Mail)

Mobile Apps werden erstmals länger genutzt als stationäres Internet: Laut comScore haben Smartphone-User in den USA im Februar 2014 erstmals mehr Zeit für die Nutzung von Mobile Apps (46,6 Prozent) aufgewendet als für’s stationäre Web (45,1 Prozent). Mit 8,3 Prozent ist der mobile Browser weit abgeschlagen.
marketincharts.com

Mobile-Nutzung beschränkt sich zu 89 Prozent auf Mobile Apps: Laut einer Nielsen-Studie verbrachten Frauen im 4. Quartal 2013 weltweit durchschnittlich 30,58 Std. im Monat mit der Nutzung von Apps und damit 1,5 Std. länger als Männer. Beim Surfen im Mobile Web ist die Nutzung mit 3 Std. 45 Minuten ausgeglichen.
nielsen.com

NFC-Perso: NXP und AGETO haben eine neue NFC-Lösung für die Nutzung des Personalausweises vorgestellt. Besitzer des neuen elektronischen Ausweises können dadurch ihre Identität auch ohne Lesegerät mobil nachweisen. „Die Bestätigung läuft dabei nicht nur schnell, einfach und sicher, sie kann auch in Echtzeit erfolgen – das war bislang nicht möglich“, sagt NXP-Manager Ulrich Huewels.
nordic-market.de

LinkedIn startet Sponsored InMail für mobile Geräte: Das Netzwerk führt Werbemails ein, will sie aber auf eine Nachrucht in 60 Tagen beschränken. Nutzer können über ihr Smartphone unter anderem auf LinkedIn-Gruppen oder Events aufmerksam gemacht werden.
zdnet.de

Reisebranche hat Nachholbedarf im Mobile Marketing: Die Reisebranche steht zwar im Online-Marketing gut da, hinkt in Sachen Mobile jedoch noch hinterher, so die Ergebnisse einer Studie der Hamburger Agenturgruppe JOM. Nur ein Viertel der befragten Unternehmen optimieren ihre Webseiten für mobile Geräte. Auch SEO-Potenziale bleiben weitestgehend noch ungenutzt.
jomhh.de (PDF-Studie)

– M-QUOTE –

„Es gibt kaum ein Gerät, das solch eine Intimität auslöst wie das Mobiltelefon.“

Zeit-Online-Geschäftsführer Christian Röpke zufolge scheitert mobile Vermarktung vor allem daran, dass „zu viele Werbekunden immer noch keine richtig gut adaptierten Mobile-Sites haben“.
horizont.net

– M-KLICKTIPP –

5 Best Practices für Mobile Programmatic Campaigns hat Mediapost zusammengetragen. Demnach sollten u.a. die Targetingparameter variiert, feste KPIs definiert und die Nutzerdaten genau analysiert werden. Ein pragmatischer Tipp lautet: „Overbook your inventory“.
mediapost.com

– M-VIDEO –

Microsofts Siri-Konkurrent Cortana lässt sich in die Karten schauen. Ein kürzlich veröffentlichtes Video zeigt Einrichtung- und Funktionsweise des Windows-Phone-Sprachassistenten.
youtube.com

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Datum, Ort: 10.März, Berlin: Mobile Monday, 10. März, München: Platform Info Days – Einblicke in die Microsoft-Plattform, 12. März, Online: Einreichungsschluss für Best of Mobile Awards, 13. März, Berlin: mobilbranche.de-Seminar “Mobile Marketing für Profis” mit Florian Gmeinwieser, 17. bis 20. März, München: MobileTech Conference 2014, 17. März, Hamburg: Platform Info Days – Einblicke in die Microsoft-Plattform, 20. bis 21. März, Berlin: StartupCamp Berlin

mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

iPhones werden gestohlen, ehe sie überhaupt kaputt gehen können: Einer Studie des Versicherers ProtectCell zufolge melden 65 Prozent mehr iPhone-Nutzer ihr Handy als verloren als alle anderen Smartphone-Nutzer. Um 11 Prozent geringer ist demnach auch die Quote von Reparaturfällen. Macht Sinn.
appleinsider.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare