Infografik: Mobile Shopping 2014 – bis 2018 sollen 49 % der Onlineumsätze in Europa mobil generiert werden.

von Fritz Ramisch am 25.März 2014 in Infografiken, Mobile Commerce, News, Studien, Trends

Zwischen First und Second Screen: Mobile verändert unser Einkaufsverhalten, so viel steht mal fest. Das spiegelt sich auch in der Infografik von Tradedoubler wider. Demnach sollen bis 2018 rund 49 Prozent aller Online-Käufe in Europa über Mobilgeräte abgeschlossen werden. 50 Prozent der Mobile User nutzen demnach ihr Mobilgerät mindestens einmal wöchentlich für Shopping-Aktivitäten. Besonders bemerkenswert: 59 Prozent der Mobil User kaufen etwas, was sie zuvor in der Werbung gesehen haben. Weniger verwunderlich ist es hingegen, dass morgens eher via Smartphone und abends eher via Tablet eingekauft wird. Insgesamt sollen 57 Prozent der Smartphone-Nutzer weiterführende Infos zum TV-Programm aufrufen, 59 Prozent sollen während sie parallel fernsehen sogar über ihr Smartphone einkaufen.

002 mobile–shopping-infographic-1A

Weitere spannende Infografiken zum Thema Mobile.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare