News Republic macht seine Nachrichten-App smart.

von Fritz Ramisch am 17.Januar 2014 in Apps, Mobile Media, News

News Republic launcht neue AppLearning by Doing: Mobiles Republic, Nachrichtenaggregator und Anbieter mehrerer Nachrichten-Apps, hat seine App News Republic überarbeitet. Die App wurde um eine Technologie erweitert, die anhand des Nutzerverhaltens lernt, welche Interessen der User hat. Anhand dieser Daten will News Republic eigene personalisierte Nachrichtenprofile erstellen und Nutzern entsprechend smarte Leseempfehlungen unterbreiten. Dafür ist die semantische TagNav™-Technologie zuständig, die bis zu 1.000.000 Themen durchsucht, um Lesern interessenspezifische Nachrichten anzuzeigen. Die App soll dadurch laufend intelligenter werden, indem sie analysiert, was der einzelne Leser liest. “News Republic 4.0 wird den Markt der mobilen Nachrichten-Apps und die Medienlandschaft verändern. Im Vergleich zu anderen Nachrichtenaggregatoren hat News Republic ein eigenes Genre definiert. Dabei handelt es sich um ein intelligentes, mobiles Syndizierungsmodell für Nachrichten”, so Mobiles-Republic-Managerin Kate Thorp optimistisch. News Republic 4.0 ist ab sofort für iOS und Android verfügbar.
internetworld.de, itunes.apple.com, play.google.com

– Anzeige –
avatar-mobilbrancheHier könnte Ihre Werbung stehen! Starten Sie 2014 durch mit B2B-Fachwerbung auf mobilbranche.de! Buchen Sie z.B. unsere Text-Bild-Anzeigen. Reichweite: über 5.000 Abonnenten +++ Kostenpunkt: 250 Euro pro Tag +++ Mengenrabatt: ab 5 Tagen.
mobilbranche.de/mediadaten

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: YOC beruft Sacha Berlik und Konstantin Graf Lambsdorff in den Aufsichtsrat, Handelsblatt will seine kostenpflichtige App „Handelsblatt Live“ pushen, Deutsche Telekom überträgt die Anteile an US-Tochter T-Mobile USA auf eine niederländische Holding. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare