Mobile Finance: T-Systems, AMOS und Virality tüfteln an mobilen Finanzdiensten.

von Fritz Ramisch am 23.Januar 2014 in Mobile Couponing, Mobile Payment, News, Trends

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 12.43.22Mobile Forschungsallianz gestartet: T-Systems, AMOS, der Shared Service Dienstleister der Allianz Gruppe, und der Couponing-Spezialist Virality haben ein Innovationsprojekt zur Entwicklung mobiler Produkt- und Serviceangebote gestartet. Das zunächst auf drei Jahre angesetzte Projekt wird im Rahmen des Programms „Informations- und Kommunikationstechnik“ vom bayrischen Wirtschaftsministerium gefördert und soll die Entwicklung mobiler Finanzdienste, Geschäfts- und Vermarktungsmodelle und Datensicherheitskonzepte für den mobilen Finanzsektor vorantreiben. Die Services sollen in Kombination mit mobilen Couponing-Lösungen vermarktet werden. Keine leichte Aufgabe angesichts der vergleichsweise großen Vorbehalte gegenüber mobilen Finanzlösungen in Deutschland. So checken beispielsweise nur 20 Prozent der Deutschen ihre Kontostände ab und zu auch per Smartphone, während die Quote bei Chinesen bei 60 Prozent liegt, so eine jüngst veröffentliche internationale Studie des Softwareanbieters Fico. (Foto shutterstock.com)
virality.de, presseportal.de (Studie), mobilbranche.de (Analyse zu Mobile Banking)

– Anzeige –
avatar-mobilbrancheHier könnte Ihre Werbung stehen! Starten Sie 2014 durch mit B2B-Fachwerbung auf mobilbranche.de! Verbreiten Sie Ihre Werbebotschaft an über 5.000 Entscheider aus dem Mobile-Business. Zum Beispiel mit Text-Bild-Anzeigen. Kostenpunkt: 250 Euro pro Tag +++ Mengenrabatt: ab 5 Tagen.
mobilbranche.de/mediadaten

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Car2go und Flinkster sollen verknüpft werden, eBay steigert Gewinn dank PayPal deutlich, Facebook geht unter die mobilen Werbenetzwerke. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare