AT&T, Grazia, Tolino.

von Fritz Ramisch am 01.November 2013 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

AT&T will offenbar im kommenden Jahr Vodafone übernehmen: Laut „Bloomberg News“ soll der US-Telekommunikationskonzern bereits intern darüber verhandeln welche Unternehmensteile man im Falle eines Kaufs des britischen Mobilfunkers weiterverkaufen könnte. Direkte Verhandlungen habe es noch nicht gegeben, AT&T sei aber fest entschlossen sich vom hart umkämpften US-Markt unabhängiger zu machen und den Fuß in den europäischen Markt zu setzen.
n-tv.de

Grazia startet App und überarbeitet Webseite: Das Lifestyle-Magazin von Gruner + Jahr und Klambt hat eine Digital-Offensive gestartet. Die Apps für iOS und Android sollen kostenlos die aktuellsten News rund um die Stilwelten Fashion, Beauty und Celebrities bieten. Der nötige Buzz soll durch Sharing-Optionen enstehen, Gewinnspiele sind wohl erst einmal das höchste der interaktiven Gefühle. Neue Mitarbeiter sollen „Grazia im Digitalen permanent weiterentwickeln.“
meedia.de

Tolino öffnet sich nicht für unabhängige Buchhändler: Entsprechende Verhandlungen mit den Betreibern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Bertelsmann und der Deutschen Telekom  sind vorerst gescheitert. Die Buchhändler wollten sich zum einen nicht an bisherigen Investitionen beteiligen, zum anderen forderten sie alternative Bezugsquellen zum Digitaldienstleister Pubbles, der zu Weltbild/Hugendubel und Bertelsmann gehört.
buchreport.de

Google hat ohne großes Tamtam sein neues Smartphone Nexus 5 vorgestellt. Das LG-Gerät soll ab 349 Euro kosten und verfügt über einen leistungsstarken Qualcomm-Vierkern-Prozessor Snapdragon 800 mit 2,3 Gigahertz, einen Bildstabilisitaor und eine nicht ganz so starke 8 MP-Frontkamera. Das eigentlich spannende ist aber Android 4.4 Kitkat: Mit einem Wisch gelangen Nutzer zu Google Now können via Sprachsteuerung  die Suche starten, Textnachrichten diktieren und navigieren.
heise.de, smartdroid.de (Verbesserungen durch KitKat)

Patentkrieg: Apple und Microsoft verklagen Google und andere Hersteller von Android-Geräten. Konkret geht es um sieben Patente für Such-Technologien, die Android kopiert haben soll. Während in dem seit Jahren schwelenden Konflikt noch keine Entscheidung getroffen ist, hat Nokia einen von 49 noch ausstehenden Patentverfahren wegen eines Übertragungsstandards im Mobilfunk gegen HTC gewonnen und Patente als neue Einnahmequelle für sich entdeckt.
it-times.de

– Anzeige –
APS Berlin 300x150App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche  – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 28. November 2013 im Berliner Hotel Adlon. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung mit dem Code 1APSMB einen Rabatt von 20 Prozent.
apppromotionsummit.com

– M-NUMBER –

92 Prozent der weltweiten Umsätze im Google Play Stores wurden im September durch Mobile Games erwirtschaftet, hat Distimo ermittelt. Im App Store waren es 79 Prozent. In Deutschland wird vergleichsweise weniger Geld für Spiele ausgegeben – im Play Store waren es 79 Prozent, im App Store 59 Prozent der Umsätze.
distimo.com

– M-QUOTE –

„Sie sollten Passwörter wie Zahnbürsten wechseln.“

Thomas Kremer, Datenschutzchef der Deutschen Telekom, rät Android-Nutzern zu einem guten Virenschutz, den neuesten Updates, Vorsicht beim Öffnen unbekannter Links und sieht eine höhere Gefahr durch Cyberkrimnielle als durch die NSA.
telekom.com

– M-INFOGRAFIK –

Mobile-Games-Markt wächst innerhalb der nächsten drei Jahre jährlich um 27,3 Prozent und erreicht 2016 ein Marktvolumen von 23,9 Mrd Dollar. In einer Infografik haben der App-Vermarkter AppLift und Newzoo die wichtigsten Zahlen der Mobile-Games-Industrie zusammengefasst.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-TRENDS –

SMS-Marketing kann nur dann erfolgreich sein, wenn der Content sich von dem anderer Kanäle abhebt, zur richtigen Zeit verschickt wird und die Opt-in-Frage von Vornherein geklärt ist. Der Softwareanbieter Exact Target hat zehn Tipps für ein gutes SMS-Marketing zusammengestellt.
ibusiness.de

Facebook und WhatsApp sind wenig überraschend die meistegnutzten Apps der Deutschen. Candy Crush rangiert als beste Spiele-App auf Platz 18, so eine Auswertung der letzten vier Ausgaben der Focus App Charts von „Meedia“.
meedia.de

Soziale Netzwerke werden von 78 Prozent der Deutschen genutzt. Bitkom und Tomorrow Focus liefern unterschiedliche Zahlen zur Verteilung: Während Bitkom Facebook mit 67 Prozent vorn sieht, ermittelt Tomorrow Focus 82,7 Prozent. Auf den weiteren Plätzen rangieren YouTube, Xing, Google Plus, Stayfriends und Twitter.
bitkom.org, wuv.de (Tomorrow Focus)

Telefonieren bleibt an Board eines Flugzeugs verboten. Zwar lockerten die US-Aufsichtsbehörden die Regeln zur Nutzung von Mobilgeräten an Board eine Flugzeugs und erlaubten Zocken und das Lesen von E-Books auf dem Tablet, doch die Regeln für Telefonate an Board bleiben unberührt.
faz.net

SIM-Betrüger soll T-Mobile und Expert um 697.000 Euro geprellt haben: Ein Händler aus Simmern hat mehrere Tausend Handys, die mit sogenannten SIM-Lock-Sperren versehen waren, verkauft, die dazugehörigen SIM-Karten mit einem Startguthaben von fünf Euro aber extra verhökert. 697.000 Euro Provision gab’s für den dreisten „erfolgreichen“ Verkäufer – zu dumm, dass die Provider ihr Geld jetzt zurückfordern.
rhein-zeitung.de

– M-KLICKTIPP –

Mobile Banking: André M. Bajorat hat am 30.10. im mobilbranche.de-Seminar in Berlin erklärt, welchen Veränderungen sich Banken durch Mobile stellen müssen und welche Chancen sich daraus ergeben.
slideshare.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: 4. November, München: Live Demo Night @ Space Expo +++ 4. November, Hamburg: Mobile Monday – NFC is all around +++ 5. November, Würzburg: Mobile Media Day +++ 5. bis 6. November, Köln, EHI Technologie Tage +++ 5. bis 7. November, Berlin: Motorola AppForum +++ 5. bis 7. November, Berlin: etailment Summit & Expo +++ 6. bis 7. November, München: Communication World (kostenloser Eintritt bei Vorab-Registrierung mit diesem Gutschein) +++ 6. bis 7. November, Berlin: thinksmart – secure communications for mobile networks +++ 6. bis 7. November, München: IT Summit +++ 11. November, Berlin: Mobile Startup Pitch-Event bei Paymentwall +++ 11. bis 12. November, Hamburg: Mobile Developer Conference +++ 11. bis 12. November, London (Großbritannien): MMA EMEA Forum +++ 12. bis 13. November, Karlsruhe: WirtschaftsWoche Jahrestagung NFC – Mobile Ticketing & Payment +++ 12. November, Salzburg (Österreich): Mobile National Day +++ 12. November, Amsterdam (Niederlande): LocoConnect +++ 13. bis 14. November, Helsinki (Finnland): Slush +++ 15. November, Berlin: mobilbranche.de-Seminar “Social Media in der App-Vermarktung”

– M-FUN –

Eltern, die auf Bildschirme starren: Schwedische Kinder sind arm dran, denn ihre Eltern sind süchtig – nach ihrem Smartphone. Das nervt, wie eine YouGov-Studie jetzt ermittelt hat.
gulli.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare