mr. commerce, Fishlabs, mopay.

von Fritz Ramisch am 24.Oktober 2013 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Osnabrück zahlt weiter mobil und nimmt nach erfolgreicher Testphase den Regelbetrieb des Projekts Safe & Quick Mobile Payment von mr. commerce auf. Zum Start sind 25 Akzeptanzstellen dabei wie etwa der Zoo. Über die kostenlose iOS- oder Android-App Osnabrück / Osnabrücker Land können Nutzer via QR-Code und nach Eingabe einer PIN bezahlen. Händler können die App SQ Händler nutzen, um die mobile Bezahllösung in ihre Kassensystem zu integrieren.
ich-habs-drauf.commrnetgroup.com

Fishlabs, ein in Hamburg ansässiger Entwickler von Mobile-Games, ist nach Informationen von „Newsslash“ insolvent. Die Spiele-Schmiede hatte u.a. die äußerst erfolgreichen Games Galaxy on Fire, Rally Master Pro und Snowboard Hero entwickelt. Der Launch des bereits in der Beta-Phase befindlichen Spiels „Galaxy on Fire – Alliances“ soll aber nicht in Gefahr sein.
newsslash.com

mopay partnert mit maxdome: Ab sofort können Videos der Online-Videothek von ProSiebenSat.1 per SMS mit dem Handy gebucht und bezahlt werden. Die Filme sind nach Buchungsbestätigung sofort abrufbar. Mopay ist eine in über 80 Ländern verfügbare Mobile-Payment-Plattform aus München.
per Mail

Samsung steigt mit 2,3 Mrd Dollar beim US-Glas-Spezialisten Corning ein: Der US-Hersteller kratzfester Glasoberflächen soll dem südkoreanischen Konzern im Wettrüsten mit Konkurrent Apple einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Neben kratzfestem „Gorilla-Glas“, das bereits im Samsung Galaxy S 4 verbaut wurde, liefert Corning auch Keramik- und Glasfaser-Produkte an Tech-Unternehmen aus.
handelsblatt.com

Pinterest stockt Kapital zum fünften Mal auf: Rund 225 Mio Dollar stehen dem Bilder-Netzwerk für die internationale Expansion und Investitionen in die mobile Ausrichtung des Unternehmens zur Verfügung. Pinterest dürfte laut „AllthingsD“ mittlerweile rund 4 Mrd Dollar wert sein – 564 Mio Dollar Kapital hat der Bilder-Dienst bereits von Investoren eingenommen.
allthingsd.com

Google hat den französischen App-Entwickler FlexyCore für 23 Mio Dollar gekauft. Der Entwickler des Performance Boosters DroidBooster, der ARM-Prozessoren ohne weitere Akkubelastung bis zu 10 Mal schneller laufen lassen soll, soll offenbar schon seit Herbst letzten Jahres dabei helfen Android schneller zu machen.
lexpansion.lexpress.fr, arstechnica.com, newsslash.com

– Anzeige –
mobilbranche Bild KW 43m8 – mein Geld in meiner m8. Die neue Finanz-App, die Spaß macht – einfach, intuitiv, fokussiert. m8 erfüllt Wünsche. Denn m8 optimiert über Echtzeit-Budgetkontrolle laufende Ausgaben. Jetzt schon für iOS: www.itunes.apple.com Bald auch für Android und mit spannenden neuen Features…

– M-NUMBER –

10 Mio mal wurde die BlackBerry-Messenger-App für iOS und Android innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung heruntergeladen.
zdnet.de

– M-QUOTE –

„Apple würde Steve und mich nicht mehr einstellen.“

Apple-Mitgründer Steve Wozniak kann mit dem heutigen Konzern nicht mehr viel anfangen. Statt Leute mit etlichen Hochschulsabschlüssen und Top-Noten einzustellen, rät er Apple zu Bewerbern, “die nicht die besten Noten haben” – Typen und Macher eben.
welt.de 

– M-TRENDS –

Mobile Marketing steht für sieben von zehn US-Unternehmen ganz oben auf der Investitionsliste im nächsten Jahr, hat eine US-Studie von Econsultancy und BuyDesire ermittelt. Demnach wollen die befragten Unternehmen vor allem in Tablet-fähige Webseiten (29 Prozent), Location-Based-Marketing (22 Prozent) und Mobile Commerce (20 Prozent) investieren. Während 67 Prozent der Händler das Phänomen des Showrooming als Chance betrachten, empfinden es nur elf Prozent als Bedrohung für ihre Umsätze.
chainstoreage.com

Gesundheits-Apps bei Deutschen hoch im Kurs: Laut einer Emnid-Studie wollen 62 Prozent der Deutschen ihren Bluthochdruck und -zucker, 59 Prozent ihren Kalorienverbrauch im Auge behalten während die Finanzen mit 56 Prozent erst an dritter Stelle rangieren. Rund die Hälfte deutscher Bundesbürger ist an Apps für Joggen, Radfahren oder Kalorienzählen interessiert.
computerwoche.de

E-Books könnten bald deutlich günstiger werden: In dieser Woche berät die EU-Kommission einen Vorschlag der polnischen Ratspräsidentschaft von 2011, wonach die Mehrwertssteuer digitaler Bücher der von gedruckten Büchern angepasst werden soll. In Deutschland könnten E-Books der Mehrwertsteuersatz dann auf 7 Prozent sinken.
etailment.de, buchreport.de

– Anzeige –
Seminar-Mobile-Banking-2Banken stehen durch Mobile vor neuen Herausforderungen, denn Mobile wird in Kürze zum wichtigsten Kundenkontaktpunkt. Erfahren Sie im mobilbranche.de-Seminar mit André M. Bajorat am 30. Oktober in Berlin, welche Chancen und Risiken der Mobile-Boom für Banken bedeutet: Melden Sie sich jetzt an!
mobilbranche.de/seminare

Mobile Apps mit großem Potenzial für Audio Branding: Dem „Audio Branding Barometer 2013“ zufolge sind Intel, Audi und Coca-Cola die stärksten Audio Brands. Mobilen Apps (14 Stimmen) und der klanglichen Gestaltung am Point of Sale (8 Stimmen) sprechen die lediglich 23 befragten Experten am meisten Zukunftspotenzial zu.
audio-branding-academy.org (Preview der Studienergebnisse)

Mobile Reiseplanung: „GoEuro“ hat 11 Reisestartups aufgelistet, an die man bei der Reiseplanung denken sollte. Darunter sind auch Apps wie Flying, JustBook, Inzumi und Vamos, ein Event-Kompass für’s Smartphone.
blog.goeuro.de

Mobile E-Mails haben noch eine Menge Optimierungspotenzial: Über 70 Prozent der Smartphone-User sollen Newsletter ungelesen löschen. Damit solche Werte bald der Vergangenheit angehören hat Marketo einen Email Cheatsheet mit Optimierungstipps entwickelt.
onlinemarketing.de (inkl. Infografik)

– M-QUOTE –

„Das Smartphone ist der Zauberstab des E-Commerce.“

Jacques-Antoine Granjon, Gründer des Shopping-Clubs Vente-Privée, will in diesem Jahr bereits 40 Prozent der Erlöse über Mobilgeräte erzielen – langfristig sollen es 80 Prozent sein.
textilwirtschaft.de

– M-KLICKTIPP –

Mobile SEO geht über Keywords, Linkbuilding und benutzerfreundliche Websites hinaus, sagt Christian Arno von Lingo24. Er gibt auf „Internetworld“ zehn Tipps für mobile Suchemaschinenoptimierung.
internetworld.de

– M-VIDEO –

10stamps, ein Loyality-Dienst aus München, lässt Windows-Phone-Nutzer ab sofort Bonuspunkte auch via NFC stempeln.
vimeo.com

– M-FUN –

Trübe Miene zum bösen Spiel: Die „Einfach-Aussitzen-Strategie“ zum NSA-Skandal scheint vorbei, Muddi wird böse. Weil Obama das Merkel-Phone abhören ließ, macht Angie genau das, was man in so einem Fall ja eigentlich vermeiden sollte – sie ruft US-Präsident Obama an. Von einem Vierohrengespräch kann hier wohl nicht die Rede sein.
spiegel.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare