Volle Kraft in Richtung Mobile: Twitter kauft mobilen Werbevermarkter MoPub.

von Fritz Ramisch am 10.September 2013 in Mobile Advertising, News

twitter_mobile adsTwitter prescht im Mobile Advertising weiter vor:  Der Microblogging-Dienst übernimmt das Mobile Advertising-Startup MoPub für angeblich 350 Mio Dollar. MoPub unterstützt Publisher dabei, ihr mobiles Werbeinventar zu verwalten und bietet u.a. einen Online-Marktplatz, auf dem Kunden mobile Werbeplätze in Echtzeit buchen können. Der Vermarkter verzeichnet fast gleich viele Ad-Impressions auf den mobilen Betriebssystemen iOS und Android, wobei rund 60 Prozent des Umsatzes über iOS erwirtschaftet werden. Beim Übernahmepoker konnte Twitter, Berichten von „Techcrunch“ zufolge, auch andere Bieter wie den Mobile-Advertising-Spezialisten Millennial Media ausstechen. Neben der Real-Time-Bidding-Technik kauft Twitter auch das Netzwerk an Publishern von MoPub mit ein – MoPub soll auch zukünftig mit verschiedenen Vermarktern zusammenarbeiten, um so den Einflussbereich von Twitters Mobile-Ads weiter auszubauen. Twitter könnte durch die Übernahme, wie bereits seit längerem spekuliert wird, bald um einen Real-Time-Advertising-Marktplatz erweitert werden. Dort könnten Werbekunden ihre Werbung planen und in Echtzeit platzieren. Seit längerem pfeilt der Kurznachrichtendienst an seinem Geschäftsmodell und justiert die Werbe-Stellschrauben immer mehr auf Mobile. Getweetet wird nämlich überwiegend mobil – mindestens 55 Prozent nutzen den Kurznachrichtendienst über Mobilgeräte.
mashable.com, techcrunch.com, businessinsider.com, internetworld.de, techcrunch.com (Hintergrund)

– Anzeige –
apprupt dmexcoAuch schon im dmexco-Fieber? Wir reisen in diesem Jahr mit einem prall gefüllten Paket an innovativen Branding-Werbeformaten und einer brandneuen Studie zur mobilen Werbe-Akzeptanz nach Köln. Freuen Sie sich auf exklusive Markt-Insights und besuchen Sie uns in Halle 7 an Stand B046 B048. Jetzt Termin vereinbaren!
www.apprupt.com

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Ströer Digital bündelt die Videovermarktung und startet den Multichannel-Vermarkter “Ströer Primetime”, Promi Big Brother will multimediale 360-Grad-Interaktion ermöglichen, Burda startet Augmented Reality für „Focus“ und „Grip“. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare