MediaCom, O2, E-Plus.

von Fritz Ramisch am 06.September 2013 in Kurzmeldungen

– M-INTERVIEW –

„Meiner Meinung nach stehen wir vor einem Paradigmenwechsel: Eine ‚Connected Society‘ erfordert von uns ein ‚Connected Marketing'“, sagt Oliver Blecken. Als COO von Deutschlands größter Mediaagentur MediaCom verantwortet er die Werbeplanung von renommierten Kunden wie Volkswagen und begleitet sie ins mobile Zeitalter. Im Vorfeld unseres Mobilisten-Talk Specials „Mobile im digitalen Marketing-Mix“ am 17. September in Köln haben wir mit Oliver Blecken ein exklusives Interview über die Herausforderungen fürs Marketing in der Always-on-Welt geführt.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

O2-E-Plus-Fusion soll nun definitiv von der EU-Kommission in Brüssel entschieden werden und nicht von deutschen Kartellbehörden: „Wegen der Bedeutung der betroffenen Unternehmen auf EU-Ebene ist es nur logisch, diesen Fall hier in Brüssel zu entscheiden“, so EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Bislang haben die beiden Firmen die Fusion noch nicht in Brüssel angemeldet, aber dies dürfte wohl sehr bald geschehen.
heise.de

Die Welt pimpt ihre Print-Ausgabe mit Augmented-Reality-Inhalten auf: In der heute erschienen Sonderausgabe „Die Welt der Zukunft“ werden Artikel und Anzeigen interaktiv mit 3D-Grafiken und Videos über die Welt-App zum Leben erweckt. Nutzer können die entsprechenden Inhalte aus dem Heft einfach abscannen und damit freischalten. Das ganze soll ein Gedankenspiel sein, wie Zeitungen in 20 Jahren aussehen könnten. Zugleich will die Zeitung diese multimediale Form des Journalismus künftig regelmäßig anbieten.
presseportal.de, welt.de

Apple erwägt offenbar einen Einstieg in den Markt der Phablets, also Smartphones mit Großbildschirmen, die fast schon Tablet-Dimensionen haben. Laut „Wall Street Journal“ erprobt der Konzern intern bereits iPhones mit einer Displaygröße von 6 Zoll. Noch besser kommen bei den internen Tests angeblich aber Geräte mit 4,8 Zoll Displaygröße an – das entspräche in etwa dem Konkurrenzmodell Samsung Galaxy S4.
wsj.de

HotelTonight sammelt 45 Mio Dollar Wagniskapital ein: Mit der Series-D-Finanzierungsrunde unter der Führung von Coatue Management will das US-Startup seine Last-Minute-App für Hotelbuchungen weiter ausbauen. Das Geld soll verwendet werden, um die Zahl der Angestellten in Produktentwicklung, Vertrieb und Kundenservice zu verdoppeln und die amerikanischen und europäischen Aktivitäten auszubauen.
techcrunch.com, blogs.wsj.com

Typeform bekommt 550.000 Euro Seedkapital von Point Nine Capital und RTAventures: Das spanische Startup hat eine plattformunabhängige App entwickelt, die Umfragen und Formulare einfach und ansehnlich erstellbar machen will. In der kostenlosen Betaphase hat Typeform bereits 700.000 Nutzer gewonnen.
gruenderszene.de

– Anzeige –
Mobile Marketing MasterMedienprofis mit Studienabschluss kommen weiter. Jetzt für Aufbaustudium Mobile Marketing (Master of Science) bewerben und die eigenen Karrierechancen verbessern. Mehr unter www.leipzigschoolofmedia.de. Mit freundlicher Unterstützung der Fachgruppe Mobile im Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.

– M-NUMBER –

40 Prozent Wachstum soll es dieses Jahr im Smartphone-Markt geben, prognostiziert IDC. Demnach überschreitet der Smartphone-Verkauf erstmals die magische Grenze von einer Milliarde verkaufter Smartphones.
idc.com, wsj.de

– M-QUOTE –

„Huawei soll das VW der Telekom-Industrie werden.“

Huawei-Manager Lars-Cristian Weisswange kündigt auf der IFA in Berlin an, der chinesische Konzern wolle in die Top 3 der Smartphone-Verkäufer aufrücken.
wsj.de

– Anzeige –
plista_MobileAds_dmexco2013plista MobileAds sind einzigartige und innovative Formate für erfolgreiches, zielgerichtetes Mobile Marketing. Lerne uns persönlich kennen! Vereinbare jetzt deinen Termin und besuch uns vom 18. bis 19. September auf der dmexco in Köln:
www.plista.com/dmexco2013

– M-TRENDS –

Google Glass Experience: mobilbranche.de-Redakteur Fritz Ramisch ist einer Einladung von Somo in Berlin gefolgt und hat als einer der ersten Deutschen Google Glass getestet. Navigiert wird die Brille über drei Bedienelemente am Brillenbügel oder per Sprachsteuerung, News können als Audio-Push-Nachrichten, die über die Knochen übertragen werden, empfangen werden. Im kommenden Jahr will der Suchmaschinenkonzern einen App-Store für seine Datenbrille starten.
weiterlesen auf mobilbranche.de

Junge Internetnutzer informieren sich über das aktuelle Zeitgeschehen vor allem via Facebook, so eine Studie der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Auch das mobile Internet gewinnt für die Informationsnutzung zunehmend an Bedeutung: Schon über 40 Prozent derjenigen, die sich im Internet informieren, nutzen dabei mittlerweile ein Smartphone oder ein Tablet.
blm.de

Video-Ads haben auf Mobilgeräten eine wesentlich höhere Click-Through-Rate  als auf dem Desktop, so eine US- Studie. Demnach klickten fast die Hälfte der Probanden auf Video-Anzeigen auf Mobilgeräten, bei Pre-roll-Ads lagen die durchschnittlichen Klickraten bei 4,9 Prozent während auf dem Desktop nur 0,6 Prozent klickten.
mediapost.com

iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S4 ist ein ungleiches Duell, so das Fazit einer Nutzungsstudie von eye square. Besonders in den Bereichen Effizienz, Utility und Sicherheit soll das Smartphone-Flaggschiff der Südkoreaner im Direktvergleich punkten. Selbst bei der Benutzerfreundlichkeit – eigentlich das Steckenpferd von Apple – liegt Samsung knapp vorn.
per Mail, eye-square.com

Blutspende-App: Das Rote Kreuz erinnert Blutspender mit einer mobilen App regelmäßig daran, ab wann wieder gespendet werden darf, und speichert die Werte. Neuen Spendern hilft die App bei der Terminsuche nach Blutspendeterminen in ganz Deutschland und nutzt dabei die Ortungsfunktion des Smartphones – Mobile Health meets Location-based Service.
fnp.de, drk-blutspende.de

– Anzeige –
Mobile-Retail-Seminar„Mobile ist der ultimative Verbündete des stationären Handels“, sagt Axel Hoehnke, Leiter unseres Seminars „Mobile Retail – Smartphones und Digitale Dienste am Point of Sale“ am 23. September in Berlin. Melden Sie sich jetzt an:
mobilbranche.de

– M-QUOTE –

„Die erste Generation von Smartwatches dieses Jahr von Samsung und anderen wird sich wahrscheinlich kurzfristig nur bescheiden verkaufen.“

Analyst Neil Mawston sieht den Smartwatch-Markt auch nach der Premiere des Samsung Galaxy Gear noch in der Experimentierphase.
wsj.de

– M-KLICKTIPP –

Couponing: Der BVDW hat in seinem „Leitfaden Couponing“ Herausforderungen und Potenziale von Gutscheinen im Affiliate Marketing beleuchtet und mit Studien und Praxistipps angereichert.
bvdw.org

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: IFA (6. bis 11. September, Berlin), Lange Nacht der Startups (7. September, Berlin), Mobile Business Conference (9. bis 10. September, Hamburg – vergünstigte Tickets mit folgendem Rabattcode: MBC13mbr), K5 Konferenz (12. bis 13. September, München), Mobilisten-Talk Special: Mobile im digitalen Marketing-Mix (17. September, Köln), Online Ad Summit (17. September, Köln), App Day (17. September, Köln), 5. Paid-Content-Konferenz (17. September, München), Enterprise Mobility Day (18. September, Köln), dmexco (18. bis 19. September, Köln)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Wattebällchen im Sinkflug: Nokia veräppelt Google auf Twitter und nimmt Androids neuen Namen KitKat auf die Schippe. Das Twitter-Foto, worauf ein Samsung-Handy wie ein Schokoriegel auseinanderbricht, dürfte Google ein müdes Lächeln abgerungen haben, denn während Nokia an diesem Tag für magere 3,8 Mrd Euro an Microsoft verkauft wurde, hat Google fast zeitgleich das milliardenste Android-Handy aktiviert.
welt.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare