iPad-Kino: Disney bringt Augmented Reality ins Kino.

little-mermaid-diamond-edition-poster-2013iPad-Kino: Disney holt den Second Screen ins Kino. Der US-Medienkonzern startet mit dem Pilotprojekt “Second Screen Live” einen Versuch Cineasten über Mobilgeräte Augmented-Reality-Inhalte zum Film zu liefern. Kinozuschauer können über das Tablet oder Smartphone während der Filmvorführung des Disney-Klassikers “Arielle – die Meerjungfrau” über eine App mit dem Film interagieren, indem sie das Mobilgerät auf die Kinoleinwand richten – normalerweise aus Angst vor Filmmitschnitten strengstens untersagt. “Bringt euer iPad in die ,Arielle’-Vorführung und interagiert mit dem Film! Spielt Spiele, singt mit, findet neue Überraschungen und tretet mit anderen im Publikum in Wettbewerb!”, heißt es in einer offiziliellen Disney-Mitteilung. Kritikern läuft es bei dem Gedanken, neben Popcornschmatzen, Hochsteckfrisuren und müffelnden Platznachbarn auch noch von  helleuchtenden Tablet-Screens beim Schauen des Kinofilms gestört zu werden, kalt den Rücken hinunter.  Die “Welt” bezeichnet das Pilotprojekt als “einen Akt von Selbstmord aus Angst vor dem Tod”. Dabei ist das Experiment doch ein logischer Schritt in der Evolution des Kinos, wo einzig das Alleinstellungsmerkmal des Gemeinschaftserlebnis noch Bestand hat. Disney ist nicht das erste Unternehmen, das Film und Mobilgeräte zusammenbringt. Der niederländische Thriller “App”, welcher u.a. auch auf dem diesjährigen Fantasy Film Festival in Berlin lief,ließ Kino-Zuschauer im Vorfeld der Aufführung eine App laden, die dem Zuschauer während des Films Zusatzinformationen aufs Smartphone lieferte.
welt.de, danieltubies.wordpress.com

- Anzeige -
responsysCustomer Journey hautnah auf der dmexco erleben: Am 18./ 19.September zeigt Ihnen Responsys was eine ideale Customers Journey mit personalisierter Kommunikation über die Kanäle E-Mail, Mobile, Social, Display und Web ist. Wie das aussieht und umsetzbar ist, erfahren Sie in Halle 8 am Stand E046/E048. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin:
responsys.com

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
madvertise-Geschäftsführer Björn Wendler im Interview, PressMatrix launcht die plattformunabhängige M-Commerce-Lösung ShopMatrix, apprupt vermarktet die mobilen Angebote von “Bravo” und Co. >>

Sagen Sie es weiter!

Die Kommentare sind geschlossen.