Telekom startet Entertain to go.

von Fritz Ramisch am 17.Juli 2013 in Mobile Media, Netzbetreiber, News, Ökosysteme

Telekom startet Entertain to go fürs iPad.Telekom macht Entertain mobil: “Entertain hat den Zuschauer von starren Sendezeiten befreit. Mit Entertain to go gehen wir jetzt den nächsten konsequenten Schritt und machen Fernsehen unabhängig von Ort und Endgerät“, kündigte Telekom-Deutschlandchef Niek Jan van Damme vor knapp einem Jahr den Streaming-Dienst auf der IFA an. Nun hat die Telekom Entertain to go gestartet. Über das heimische Netzwerk können sich Nutzer Fernsehinhalte über IPTV auf den Computer, auf’s Notebook oder das iPad holen. Zum Start sind rund 40 Sender – sowohl öffentlich-rechtliche als auch Privatsender – verfügbar. Über die Funktion „Shift to TV“ können Nutzer mit einer Berührung Sendungen vom iPad auf den Fernseher schalten.  Über WLAN und Mobilfunk sind zwar die rund 2.000 Videos aus der Videothek verfügbar, das Streamen von Fernsehinhalten ist aber offenbar nicht möglich. Sendungen können über den Programm-Manager aufgenommen werden. Die iPad-App steht ab heute kostenlos zum Download bereit. Der Dienst ist im Abo ab 4,95 Euro monatlich  als Zubuchoption für Telekom-Kunden verfügbar – im ersten Monat aber gratis.
telekom.com, teltarif.de, youtube.com (Video)

– Anzeige –
DocWalletNie wieder Akten schleppen. Endlich haben Sie Ihre vertraulichen Dokumente an jedem Ort der Welt griffbereit: Sicher verschlüsselt, perfekt synchronisiert und dazu verblüffend praktisch. Mit DocWallet, dem kostenlosen Dokumenten-Manager der Deutschen Post AG für iPad, Mac und PC.
Jetzt gratis laden: www.docwallet.de

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Vodafone rechnet sich zügige Genehmigung der Kabel-Deutschland-Übernahme durch Kartellwächter aus, O2 startet neuen Mobile Shop, CarJump relauncht Carsharing-App. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare