Samsung veröffentlicht Zahlen des 2. Quartals 2013: Rekordgewinn und Gegenwind.

von Fritz Ramisch am 26.Juli 2013 in Geräte, News, Ökosysteme

2.-GALAXY-S-III_Burst-shot_WSamsung enttäuscht trotz Gewinnsteigerung die Analysten: 6,5 Mrd Euro Gewinn – immerhin eine Steigerung von 1,7 Mrd Euro – stehen im 2. Quartal zu Buche. Das Geschäft mit Mobilgeräten schwächelt und sinkt leicht um 3,5 Prozent im Vergleich zum 1. Quartal 2013 auf 4,3 Mrd Euro, liegt aber 52 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Mit 76 Mio verkauften Geräten liegt Samsung zwar weiter unangefochten an der Spitze der Smartphone-Hersteller, vor allem chinesische Hersteller aber werden immer stärker. Die neuesten IDC-Zahlen bestätigen das: Zwar führt der südkoreanische Multikonzern den neuesten IDC-Zahlen zufolge mit 30,4 Prozent (32,2 Prozent im 1.Quartal) vor Apple mit 13,1 Prozent (16,6 Prozent im 1.Quartal)  – muss aber ebenso wie Apple der Konkurrenz allen voran LG mit 5,1 Prozent, Lenovo 4,7 Prozent und ZTE 4,2 Prozent Anteile überlassen. Für den Verkauf des Smartphone-Flaggschiffs Galaxy S4 rechnen die Südkoreaner auch im Folgequartal mit hohen Verkaufszahlen – Analysten befürchten angesichts hoher Absatzzahlen hingegen eine Marktsättigung. Samsung schlägt zukünftig leisere Töne an: “Da wir in einen normalerweise starken Zeitraum für die IT-Industrie eintreten, erwarten wir einen weiteren Gewinnanstieg”, sagte Samsung-Sprecher Robert Yi. “Allerdings können wir nicht über die langsame wirtschaftliche Erholung in Europa und den zunehmenden Wettbewerb bei Smartphones und anderen Produkten hinwegsehen.”
handelsblatt.com, zdnet.de, wsj.com

– Stellenanzeige –
Goodgame-300pxGoodgame Studios sucht ab sofort einen Game Developer – Research (Mobile) (m/w) für den Standort Hamburg: Übernimm Verantwortung für die Planung, Recherche, Beratung und Entwicklung der neuesten Mobile-Technologien für die verschiedensten Plattformen! Infos & Bewerbung:
mobilbranche.de/jobs

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: HRS erneut wegen seiner Bestpreisklauseln abgemahnt, Zalando will mobile App relaunchen, Vodafone erhöht Sprachqualität im Mobilfunknetz. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare