Ebuzzing bringt die Paywall aufs Smartphone.

von Fritz Ramisch am 12.Juli 2013 in Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

Ebuzzing stellt "Captiview Mobile" vor - eine Art mobile Paywall.Der Video-Advertiser Ebuzzing stellt mit „Captiview Mobile“ eine Art mobile Adwall vor. Mobile Nutzer sollen über den „Multi-Choice Video Ad Selector“ die Wahl zwischen verschiedenen Werbevideos haben, um kostenlosen Zugang zu dahinter liegenden Premium-Inhalten zu bekommen. Dies sei eine „Win-Win-Situation“ denn Publisher würden für gebotene Inhalte bezahlt, während Marken ihre Werbung an ein „interessiertes Publikum“ richten könnten und „Nutzer kostenlose Inhalte“ bekämen, erklärt Unternehmenssprecherin Rebecca Mahony. Gestützt wird diese Aussage von einer Vivaki-Studie, wonach die Möglichkeit der freien Auswahl der Werbung positiven Einfluss auf die Markenbekanntheit hat. Mit M-Tab startet Ebuzzing ein interaktives Mobile-Video-Advertising-Tool, das Werbetreibenden durch einen In-Browser Möglichkeit zur Interaktion mit den Nutzern bieten soll. Anders als bei bekannten mobilen Anzeigenformaten verschwindet die Anzeige nicht, sondern kann vom Nutzer bewegt werden und soll damit das User-Engagement mit der Marke steigern.
pressebox.deadzine.deyahoo.com (Vivaki-Studie)

– Anzeige –
Mobile-Advertising-SeminarBranding-KampagnenRich-Media-Formate und die sinnvolle Integration von Mobile in den Mediamix stehen im Fokus des mobilbranche.de-Seminars „Mobile Advertising – Chancen, Risiken und aktuelle Trends“ am 4. September mit Daniel Rieber. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich attraktive Frühbucherkonditionen. Infos & Anmeldung:
mobilbranche.de

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Razzien in Büroräumen der Deutschen Telekom, Deutsche Telekom bringt Firefox OS im Herbst nach Deutschland, Mobile Marketing als Studiengang. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare