Mobile Media: Status Quo und Perspektiven.

von Florian Treiß am 14.Juni 2013 in In eigener Sache, Mobile Media, Trends

VDZ Akademie“Mobil – und jetzt? Mediapotentiale der mobilen Plattform” – damit hat sich am Mittwoch in Hamburg das Expertenforum Mobile Media 2013 der VDZ Akademie befasst. Ich, mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß, war vor Ort als Moderator der Veranstaltung und des Expertenpanels, bei dem Christian Röpke, Geschäftsführer Zeit Online, sagte:

“Angesichts der rasant steigenden Verkaufszahlen von Smartphones und Tablets kann es sich heute kein Verlag leisten, das Thema Mobile zu ignorieren. Momentan fehlt es vielfach noch an attraktiven Modellen zur Monetarisierung. Diese Übergangsphase, in der mit mobilen Angeboten noch keine ausreichenden Gewinne erzielt werden, müssen die Verlage intelligent managen.”

Bereits am Vormittag hielt ich den Einstiegsvortrag: “Mobile Media: Status Quo und Perspektiven.” Wer nicht auf der Veranstaltung dabei sein konnte, hat hier nun die Gelegenheit, sich die Folien via Slideshare anzuschauen:

Mobile Media: Status Quo und Perspektiven. from Florian Treiß

Übrigens: Sie können mich ebenfalls als Moderator oder Speaker zum Mobile Business für Ihre Veranstaltung engagieren.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare