Gmail bekommt grundlegendes Update.

von Fritz Ramisch am 30.Mai 2013 in News

Gmail bekommt eine optische und funktionale Frischzellenkur: Gestern Abend wurden Details des bereits auf der Entwicklerkonferenz Google I/O vor zwei Wochen angekündigten Updates bekanntgegeben. Vor allem ein neu gestalteter Posteingang und eine verbesserte Inbox-Sortierung sollen den E-Mail-Dienst übersichtlicher machen. Künftig können Nutzer eingehende Nachrichten besser kategorisieren und mittels mitgelieferter Kategorien, wie „Social“ (z. B. für soziale Netzwerke und Kontakte), „Promotions“ (z. B. für Aktionen und Angebote), oder „Update“ (z. B. für Einkäufe) besser ordnen. Wem das nicht ausreicht der kann wohl auch eigene Labels erstellen. Frei nach dem Motto „Alte Besen kehren gut“ können Nutzer aber auch alles beim Alten belassen. Neugierige müssen sich wohl noch etwas gedulden, können aber, so der Tipp von „androidnext“ in regelmäßigen Abständen in der Desktop-Ansicht unter dem Zahnrad unter Einstellungen – Posteingang – Art des Posteingangs prüfen ob die neue Ansicht schon angezeigt wird.
gmailblog.blogspot.co.ukandroidnext.de,  youtube.com

– Anzeige –
Mobile-Monat Mai bei mobilbranche.de: Buchen Sie bis morgen ein 10er-Paket Text-Bild-Anzeigen innerhalb unseres Newsletters – und Sie zahlen nur den Preis von zehn reinen Textanzeigen. Sie sparen dabei 20 Prozentund zahlen nur 1.700 Euro statt 2.125 Euro zzgl. MwSt. Alle Infos dazu finden Sie online:
mobilbranche.de/mediadaten

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: E-Plus bietet europaweite Roamingtarife für Vertragskunden an, France Télécom benennt sich am 1. Juli um in “Orange”, Sellaround mit hashtaggebundener Bilder App für Facebook. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare