Musik aus den Wolken einfangen.

von Florian Treiß am 06.Dezember 2012 in Trends

Bei mobilbranche.de finden Sie einmal im Monat einen ausgewählten Micro-Trend aus dem aktuellen MLOVE Trendreport powered by TrendONE. Kompakt und praxisrelevant für Experten aufbereitet, enthält dieser jeweils die 35 spannendsten Mobile-Trends der Branche, die 80 Scouts weltweit aus über 350 globalen Innovationen identifizieren.

Musik aus den Wolken einfangen.

Air France bietet eine mobile Anwendung namens „Music in the Sky“ an, mit der die Fluggäste neue Musik entdecken können, indem sie ihre Smartphone-Kamera auf die Wolken richten. Fluggäste können hier Tracks entdecken, die je nachdem, über welches Land sie fliegen, variieren. Darunter befinden sich auch unveröffentlichte Songs, die von Plattenfirmen zu Promotionzwecken zur Verfügung gestellt werden. Air-France-Passagiere können sich die Songs nicht nur exklusiv und kostenfrei anhören, sondern sie auch in Wiedergabelisten sortieren und mit Freunden auf Facebook teilen.
music.airfrance.com

Weitere Trends sind kostenlos im Teaser Format bei MLOVE.com verfügbar. Der gesamte Mobile Trend Report mit Studien und Best Practice Cases aus Marketing, Commerce, Media, Lifestyle, Services & Technology ist erhältlich bei TrendOne.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare