Microsoft, Bertelsmann, Telekom.

von Mareike Elfenbüttel am 30.November 2012 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Microsoft-Manager Achim Berg kehrt zurück nach Deutschland: Er wird spätestens im April 2013 Chef von Arvato, der Dienstleistungssparte von Bertelsmann. Achim Berg ist aktuell in der Microsoft-Zentrale in Redmond als Corporate Vice President für das Geschäft mit Smartphones zuständig und war von 2007 bis 2010 Deutschlandchef des Konzerns. Bei Arvato ersetzt er Rolf Buch, dessen Vertrag eigentlich noch bis Ende 2015 laufen sollte.
faz.net

Telekom bringt das neue Internetprotokoll IPv6 ab 2013 auf Mobilgeräte: Dabei wird das Dual-Stack verfahren eingesetzt, über das auch der alte Standard IPv4 noch parallel genutzt werden kann. Im Festnetzbereich verteilt die Telekom die neuen IPv6-Adressen bereits seit September still und heimlich an ihre Kunden. Weil IPv6 kein eigenständiges Produkt der Telekom sei, werde dies aber nicht offensiv kommuniziert, so ein Sprecher des Unternehmens.
golem.de

Microsoft Surface mit Windows 8 Pro kommt voraussichtlich im Januar 2013 heraus: Nachdem das Surface mit Windows RT bereits Ende Oktober herausgekommen ist, soll die Profi-Variante mit einer Windows-Vollversion nun erst im neuen Jahr erscheinen und in der günstigsten Ausführung 899 Dollar kosten. Laut eines offiziellen Microsoft-Blogs soll das Gerät in einer 64-GB-Version und 128-GB-Ausführung erhältlich sein. Beide Versionen kommen mit einem Pen mit Palm Block-Technologie für das Touch-Display.
mobiwatch.de, technet.com

RIM bringt neuen Prototypen heraus: Zwei Monate vor dem Start von Blackberry 10 will das Unternehmen ein neues Entwickler-Gerät in den Umlauf bringen. Das Blackberry 10 Dev Alpha C ist mit einer Qwerty-Tastatur ausgestattet und ist für Entwickler erhältlich, die bereits eine App im Blackberry World Store vorweisen können. Bisher wurden rund 7.500 Modelle mit einer nicht ganz vollständigen Dev Alpha C-Softwareversion an Entwickler vergeben.
computerwoche.de

Apple kann das iPad in Russland nicht patentieren lassen: Die russische Patentbehörde Rospatent sieht es auch nach einer erneuten Prüfung des Falles als nicht realistisch an, dass die angegebenen Merkmale (ein flaches Parallelepiped mit abgerundeten Ecken, einem umrandeten Display und einem kleinen Knopf in der Mitte) für die eindeutige Unterscheidung zwischen ähnlichen Geräten anderer Hersteller ausreichen.
macwelt.de

– Anzeige –
Wecke die Neugier Deiner Zielgruppe mit Custom Ads auf dailyme TV: Kann sich ein Invest in mobile Custom Ads für Unternehmen lohnen? Mit einem App Sponsorship für das Spiel Assassin’s Creed III auf dailyme TV trat Ubisoft den Test an. Ergebnis: binnen 8 Tagen stieg der Trailer in die Top 10 der meistgeschauten Sendungen auf, die User verbrachten insgesamt 1.346 Tage mit der Anzeige.
Hier geht es zur Infografik!

– M-NUMBER –

1,4 Prozent der deutschen Internet-User verwenden bereits Windows 8, so eine Analyse von AT Internet zur Verbreitung des neuen Betriebssystems in Deutschland. In England lag der Anteil der Windows-8-Nutzer zum gleichen Zeitpunkt bei 0,9 Prozent, in Frankreich bei 0,7 Prozent und in Spanien bei rund 0,5 Prozent. Laut Microsoft wurden weltweit im ersten Monat 40 Mio Lizenzen verkauft.
computerwoche.de, microsoft.com

– M-QUOTE –

„Google ist noch zu viel mehr im Stande – ohne sich wie die deutsche Presse der Wahrheit verpflichtet zu fühlen. Von den Verlagen jedenfalls geht keine Gefahr aus – schon gar nicht durch ein Leistungsschutzrecht. Wir bitten Sie im Namen unserer Kolleginnen und Kollegen in den Verlagen, die anstehende Aussprache im Bundestag hart aber fair zu führen!“

BDZV-Präsident Helmut Heinen und VDZ-Präsident Hubert Burda wenden sich in einem offenen Brief „besorgt“ an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags.
kress.de

– Anzeige –
Am 5. und 6. Februar 2013 findet wieder die M-Days, Kongress und Messe für Mobile-Lösungen und Technologien, in Frankfurt am Main statt, mit fünf Kernthemen im Kongressbereich: Strategy, Marketing, Media, Commerce und Enterprise. Erneut werden auf offenen Bühnen Aussteller ihr Wissen bereitstellen und Developer neues erfahren können. Mehr im Kongress-Messe-Plan.
Sichern Sie sich Ihr Ticket hier!

– M-TRENDS –

Mobile Advertising: Nur 9 Prozent der US-Internetnutzer haben eine positive Grundeinstellung gegenüber der mobilen Reklame auf Smartphones, so eine Studie von Millward Brown. Demnach gibt es offenbar eine negative Korrelation damit, dass die User stärker auf ein Smartphone fokussiert sind als auf den PC – und sich daher schneller gestört fühlen. Sollte die Studie stimmen, so wäre Mobile Advertising so wenig beliebt wie ungefragt zugesandte Werbe-Newsletter.
mediapost.com

Google will zum Wahrsager umschulen: Medienberichten zufolge arbeitet Google an einer neuen Suchmaschine, die die Suchanfragen der Nutzer „erahnen“ soll und schon im Voraus Antworten per Update auswirft. Die „Internetworld“ vermutet dahinter ein cleveres Werbekonzept, mit dem mehr Anzeigen an den Nutzer ausgeliefert werden können. Technisch machbar wäre es auf Basis von Repräsentativuntersuchungen, die die Suchbedürfnisse von Usern identifiziert.
internetworld.de

Samsung Galaxy S III Mini im Test: pcwelt.de hat den kleinen Bruder des Galaxy S III getestet und verrät, dass nur das Design eine Gemeinsamkeit mit dem großen Vorgänger ist. Samsung hatte sich für eine Mini-Variante des Galaxy III entschieden, weil es den meisten Verbrauchern einfach zu groß war. Obwohl das Display immer noch 4 Zoll misst, soll die Auflösung auch eher „mini“ sein.
pcwelt.de

Android-Tools gegen Smartphone- und Tablet-Attacken: Nicht nur PCs und Notebooks brauchen Schutz. Die „Computerwoche“ stellt 14 Apps vor, mit denen Smartphones oder auch Tablets mit Android-Betriebssystem geschützt werden können. Die vorgestellten Security Tools wehren Online-Angriffe, Viren, Malware, Spyware, Trojaner sowie Würmer ab.
computerwoche.de

– Infografik der Woche – Powered by MobileMetrics.de | Fakten und Kennzahlen zum Mobile Web –

Mobile Wallet: Statista hat die wichtigsten Infos rund um die digitale Brieftasche für Smartphones zusammengetragen und als Infografik visualisiert. Die Grafik zeigt zum einen, welche Anweldungsfelder es für die Mobile Wallet neben kontaktlosem Zahlen per NFC noch gibt, und zeigt andererseits interessante Zahlen zu Mobile-Payment-Nutzern weltweit.
mehr auf mobilbranche.de

– Anzeige –
Nur noch ein einziger Platz frei – jetzt buchen: mobilbranche.de-Seminar zu Mobile Payment und Mobile Banking mit André M. Bajorat am 17. Januar in Berlin. Sichern Sie sich nur noch heute den günstigsten Frühbucherpreis von 300 Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos & Anmeldung:
mobilbranche.de

– M-VIDEO –

Navi mit Yoda-Stimme: Ein YouTube-Video war zuerst bloß als Gag gedacht, doch nun gibt es von TomTom tatsächlich ein Navigationsgerät mit der Stimme des Jedi-Meister. Alternativ kann sich der Autofahrer auch von Darth Vader leiten lassen – hoffentlich nicht auf die dunkle Seite.
youtube.com via internetworld.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Mobile Monday: Mobile Hits 2013 (3. Dezember, Berlin), Mobile Monday: Mobile Social Enterprise (3. Dezember, Frankfurt), Anzeigengeschäft in mobilen Medien (3. bis 4. Dezember, Frankfurt), Multi Channel Payment Day (4. Dezember, Köln; 6. Dezember, München; 100 Euro Rabatt bei Angabe des Codes „MCPC12-MB-100“) mTourismuscamp (12. Dezember, Hannover), Echtzeit Berlin XVI (12. Dezember, Berlin), Spätschicht (13. Dezember, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-WINNER –

Herzlichen Glückwunsch: Eine Freikarte für den Multi Channel Payment Day, die Plattform für Mobile Business und Everywhere Commerce, am 6. Dezember in München geht an Johannes Claudi von Paypal. Er hat bei unserer Verlosungsaktion aus dieser Woche gewonnen.

– M-FUN –

Tablet für die Küche: In Frankreich ist ein spezielles Tablet für Hobbyköche erschienen, das freilich werder essbar ist noch als Herdplatte dient, sondern ein interaktives Kochbuch ist. Das „Qooq“ läuft auf Linux und enthält zum Start 1.000 Kochrezepte – wer mehr will muss zahlen.
spiegel.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare