Aegis Media Austria kauft IQ mobile.

von Mareike Elfenbüttel am 06.November 2012 in Mobile Marketing, News

Konsolidierung im Mobile-Markt: IQ Mobile, Österreichs wohl bekannste Full-Service-Agentur für Mobile Marketing, wird von Aegis Media Austria übernommen, der österreichischen Tochtergesellschaft des britischen Werbekonzerns Aegis. Nigel Morris, CEO von Aegis Media Americas & EMEA, freut sich über die Akquisition und betont, dass sie ein wichtiger Schritt zur Differenzierung des digitalen Dienstangebots von Aegis Media in diesem Markt sei: „Diese Akquisition entspricht unserer Strategie unsere digitale Kompetenz zu stärken, und eröffnet uns die Chance, das Mobilgeschäft von Aegis Media in Österreich und in ganz Mittel- und Osteuropa auszubauen.“ Harald Winkelhofer, Gründer CEO von IQ mobile (Foto rechts), fügt hinzu, dass das Unternehmen sehr stolz sei, das innovative Netzwerk von Aegis zu verstärken. Er ist der Meinung, dass beide Unternehmen vom „Spirit“ her in jedem Fall zueinanderpassten, um durchdachte mobile Kampagnen in der Region Zentral- und Südosteuropa durchzuführen. Denn IQ Mobile ist mittlerweile nicht nur in Österreich selbst tätig, sondern hat seine Fühler auch in die Nachbarländer ausgestrecht. IQ Mobile wurde 2006 gegründet und gilt als einer der Pioniere für die Umsetzung mobiler Werbekampagnen. Auch die Entwicklung von Apps, mobilen Portalen, mobilen Ad-Server- und Tracking-Tools sowie von Messaging-Lösungen gehört zum Angebot.
derstandard.at
, pressetext.com, thedrum.com

– Anzeige –
madvertise macht Ihre Werbung mobil! Ob Branding oder Performance, Audiences, Rich Media oder Banner, madvertise hat das passende Mobile Advertising Angebot für Ihre Kommunikationsbedürfnisse. Mehr Infos gibt’s online oder via advertiser@madvertise.com.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Telefonauskunft 118000 vor dem Aus, „Bild“ verkauft „Volks.Smartphone“ von LG, Sedo-Geschäftsführer Tim Schumacher investiert in Flohmarkt-App Stuffle. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare