Turkcell startet eigene Wallet-Lösung.

von Florian Treiß am 05.Oktober 2012 in Mobile Payment, News

Mobiles Bezahlen – Made in Turkey: Europas drittgrößter Mobilfunkanbieter Turkcell hat gestern in Istanbul die „Turkcell Wallet“ vorgestellt, ein mobiles Bezahlsystem, das als angeblich erste Lösung weltweit mit allen handelsüblichen Mobiltelefonen kompatibel ist. Cenk Bayrakdar, Chief New Technology Business Officer von Turkcell, sagt: „Das Handy wird ab sofort die Geldbörse ersetzen. Turkcell Wallet vereint die teilnehmenden Banken, die sichere Infrastruktur von MasterCard und die Turkcell-Technologie, um mobile Zahlungsmöglichkeiten, Mobil-Banking und mobile Kundenbindungsprogramme in einer einzigen Serviceleistung zusammenzufassen, die es unseren Kunden ermöglicht, deren Geldbörse zu Hause zu lassen.“ Dabei setzt Turkcell auf eine Hybridlösung, die auf verschiedene Technologien zugreift: Die Transaktionen können sowohl über das SIM-Menü einfacher Mobiltelefone erfolgen, wie es bereits bei Diensten wie Mpesa in Afrika üblich ist, als auch mittels einer nativen Applikation für Smartphones. Zudem unterstützt die „Turkcell Wallet“ auch kontaktloses Bezahlen via NFC, einer Technologie, die bislang in nur wenigen Smartphones eingebaut ist. Der Dienst soll ab sofort von 28 Mio Mobilfunkkunden von Turkcell genutzt werden können – und wird vielleicht auch bald in Deutschland eine Rolle spielen: Denn seit rund eineinhalb Jahren bietet Turkcell auch in Deutschland Mobilfunkleistungen an, um die deutsch-türkische Community anzusprechen, die immerhin vier Prozent der Bevölkerung ausmacht. Dabei kooperiert Turkcell als virtueller Netzbetreiber mit der Deutschen Telekom.
presseportal.de, blogs.wsj.com, mobileeurope.co.uk

– Anzeige –
Kämpfst du auch gegen Zeitfresser? Der Business Concierge hilft dir dabei! Er ist dein persönlicher Assistent für Reise und beruflichen Alltag und verschafft dir mehr Zeit für deinen Geschäftserfolg.
Probiere es jetzt aus, melde dich bis zum 30.01.2013 und nutze den Business Concierge die ersten 30 Tage kostenlos.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Microsoft stellt Windows Phone 8 vor, Windows Phone schließt zu RIM auf, Samsung erwartet Rekordgewinn. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare