Telefónica Deutschland geht am 30.10. an die Börse.

von Florian Treiß am 16.Oktober 2012 in Netzbetreiber, News

Neue T-Aktie: Der spanische Telekommunikationsriese Telefónica bringt seine Deutschland-Tochter, die v.a. durch die Marke O2 bekannt ist bereits in zwei Wochen an die Börse. Telefónica will durch den Verkauf von etwas mehr als 23 Prozent der Anteile bis zu 1,68 Mrd Euro einnehmen. Damit wird Telefónica Deutschland auf 6 bis 8 Mrd Euro bewertet, je nachdem die hoch der endgültige Ausgabepreis der Aktien ist. Insgesamt sollen 225 Mio Namensaktien sowie zusätzliche 33,75 Mio Namensaktien, um eventuelle Mehrzuteilungen zu ermöglichen, ausgegeben werden, der Preis pro Aktie soll zwischen 5,25 Euro und 6,50 Euro liegen. „Durch unser starkes Umsatzwachstum in den vergangenen Jahren sowie unsere internen Initiativen zur Effizienzsteigerung, konnten wir unseren Cashflow deutlich erhöhen. Damit werden wir unser weiteres Wachstum vorantreiben und attraktive Renditen erwirtschaften“, sagt René Schuster, Vorstandsvorsitzender von Telefónica Deutschland. „Wir sind überzeugt, dass Telefónica Deutschland Investoren einen attraktiven Wertbeitrag bieten kann und freuen uns auf unsere Zukunft als börsennotiertes Unternehmen.“ Telefónica Deutschland bekommt durch den Börsengang allerdings kein frisches Geld – der Erlös des Börsengangs ist vielmehr komplett für den spanischen Mutterkonzern gedacht, den ein Schuldenberg von 58 Mrd Euro drückt.
faz.net, welt.de, de.reuters.com

– Anzeige –
Kämpfst du auch gegen Zeitfresser? Der Business Concierge hilft dir dabei! Er ist dein persönlicher Assistent für Reise und beruflichen Alltag und verschafft dir mehr Zeit für deinen Geschäftserfolg.
Probiere es jetzt aus, melde dich bis zum 30.01.2013 und nutze den Business Concierge die ersten 30 Tage kostenlos.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
BetterTaxi will Taximarkt aufmischen, T-Mobile USA wird wegen MetroPCS-Übernahme verklagt, Apple holt seinen neuen Siri-Chef von Amazon. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare